Beiträge von hwww

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    … was kein Vorteil in irgendeiner Hinsicht wäre. Alle Dateien werden genau da abgelegt, wo sie hingehören.

    Meine Denkweise war wenn ich eine zweite Festplatte im PC habe z.B. "G" und ich FF darauf installiere werden ja die Profilordner in "C" angelegt. Wenn ich nun in "G" FF-Portable installiere wird doch alles was mit FF zu tun hat in diesen Ordner gelegt auf "G" also auch die Profile? So habe ich alles in einem Ordner und brauche nur da zu suchen wenn ich was finden möchte. Bin ich da so falsch?

    Guten Morgen Andreas und DeJaVu


    Danke euch noch mal für die Tipps. Habe es hinbekommen das bei Neustart von Windows mein "altes" Standardprofil startet (ich benutze "Xecutor" zum Starten einiger Programme und über Parametereintrag "FF-Standard" startet FF Standard). Mit einem neuen Profil wie es Andreas vorgeschlagen hat lasse ich die externen Links starten. Funktioniert bis jetzt bestens.


    Danke noch mal und allen eine schöne Woche noch hwww


    Eine Nachfrage hätte ich noch. Kann es sein das das mit den Links öffnen (im neuen Fenster des geöffneten FF) erst seit kurzen so ist? Ich hatte die vergangenen Jahre immer externe Links ohne Probleme in einem neuen Fenster öffnen können.

    Erst, wenn du andere Profile nutzen willst, die kein Standard sein sollen/dürfen, ist jenes Konstrukt nützlich, vorher nicht.

    Ich nutze ja noch andere Profile die kein Standard-Browser sind. Sehen so aus:


    "C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" -p FF-Standard -no-remote

    "C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" -p FF-Facebook -no-remote

    "C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" -p FF-Banking -no-remote


    Ich dachte halt das das mit einer kleinen Änderung z.B. in about:config zu lösen wäre. Es klappt ja ansonsten alles prima. Wenn es halt nicht geht schließe ich halt FF wenn ich mal auf einen externen Link gehe.


    Danke noch mal und noch eine schöne Woche hwww

    Hallo

    Ich versuche mal das Problem zu erläutern.

    Ich habe drei FF-Profile "Banking" "Facebook" und "Standard". Alle drei kann ich ohne Probleme gleichzeitig öffnen. Wenn nun "Standard" offen ist und ich einen Link von Thunderbird oder Defender anklicke kommt nach ca. 3-4 Sek. diese Meldung.



    Gehe ich auf "Firefox beenden" schließt sich FF und geht danach direkt mit dem Link wieder auf. Wenn aber FF nicht geöffnet ist und ich einen Link z.B. in Thunderbird öffne geht FF-Standard auf wenn ich jetzt einen zweite Link öffne wird der in einem neuen TAB geöffnet. Die Fehlermeldung von oben kommt da nicht. Was muss ich ändern das auch bei geöffneten FF-Standard der externe Link in einem neuen TAB aufgeht?


    Danke im voraus hwww

    Guten Morgen milupo

    Danke noch mal für diesen Tipp. Die Regeln für die 3 Schaltflächen standen ganz oben. Aber leider hat das Verlegen unter die allgemeinen Regeln nichts gebracht. Der "max Button" bleibt beim Hover grün. Wie schon geschrieben lassen ich jetzt so. Ist ja auch halb so schlimm.



    Gruß hwww

    Damit wendest du die Eingeschaften dieser Regel auf alle Schaltflächen mit dem Selektor toolbarbutton an. Das blockt dann unter Umständen einzelne, separate Regeln.

    Danke milupo

    Dann kann man nichts machen und es bleibt jetzt so wie es ist.


    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende hwww

    Ja es geht um :hover. Für alle 3 Buttons.


    Ich glaube das ich den Fehler gefunden habe. Ich habe in der Menüleiste diese Symbole drinnen und die sind mit Hover grün.



    Wenn ich in diesen Code das hier ändere "background:#88eebb!important;" in eine andere Farbe dann ist auch der "max Button" ganz rechts mit der gleichen Farbe. Merkwürdig ist nur das die anderen Buttons "exit" und "mini" die Farbe nicht ändern. Kann man den Button "max" separat eine Farbe verpassen?


    Danke hwww


    CSS
    #toolbar-menubar toolbarbutton:hover{
        background:#88eebb!important;
        border: 1px solid grey !important;
        padding-left:4px!important;
        margin-top:   -6px !important;
        margin-bottom: 4px !important;
        border-radius: 6px !important;
      }

    Hallo


    Ich habe diesen Code in der "userChrome.css"


    Der "Exit Button" ist rot der "min Button" gelb und der "max Button" sollte blau sein. Ganz gleich welche Farbe ich beim "max Button" eintrage er ist immer grün. Vielleicht hat jemand einen Tipp wie ich den "max Button" wieder blau bekomme.


    Danke schon mal hwww

    Hallo

    Besten Dank an Andreas, milupo und Mira Belle. Habe es eben noch geändert "userChromeShadow.css" und "userChromeShadow.uc.js" im chrom Ordner angelegt den Code angepasst und alles funktioniert.


    Wünsche euch allen noch eine schöne Woche und ein schönes Wochenende hwww

    Mit diesem Code ist die Schrift da.


    CSS
     #PlacesToolbar menupopup[placespopup="true"]::part(arrowscrollbox) {
      background-color: red !important;
    }
    
    #PlacesToolbar menuitem, #PlacesToolbar menu {
      color: black !important;
    }

    Aber ganz gleich was ich in Zeile 2 für Farbe eintrage der Hintergrund bleibt weis.

    Guten Morgen

    Nachdem mir gestern von euch besonders von Andreas geholfen wurde bei diesem Thema "Was muss wo geändert werden in FF 92.0" muss ich mich heute noch mal an euch wenden. Das Lesezeichenpopup ist wenn man es öffnet im Hintergrund weis. Ich hätte das gerne geändert z.B. in hellgrau. Ich habe selbst versucht an den Codes was zu ändern aber es nicht hinbekommen. Habe bei diesem Code den ich von Andreas bekommen habe.

    Das hier "background: grey !important;" in Zeile 6 hinzugefügt und der Hintergrund war grau. Dafür hat aber dann Hover nicht mehr funktioniert.


    Ich habe noch diesen Code in der "userChrome.css" der bewirkt das Hover in allen Menüs blau ist.


    Entweder Hover funktioniert dann ist der Hintergrund beim Lesezeichenpopup weis oder der Hintergrund hat eine andere Farbe dann funktioniert Hover nicht mehr. Mit meinen bescheidenen Kenntnisse bekomme ich das nicht hin. Habe mehrere Kombinationen versucht. Es ist bestimmt für jemand der sich da auskennt recht einfach?



    Besten Dank im voraus hwww