Wetterfuchsbutton Script für userChrome.js

  • Mit diesem Code

    Code
    1. TOOLBAR: "main-menubar", // nav-bar - Toolbar, auf der der Button landen soll
    2. TARGET_BUTTON: "helpMenu", // search-container - sollte ein Element auf TOOLBAR sein


    Funktioniert es in einem neuen Profil unter Firefox 29

  • ...


    Ich habe ausgeblendet, das es um Firefox 29 geht....
    Durch Australis muss der Code entsprechend angepasst werden...
    solltest du Classic Theme Restorer oder Status4evar nutzen, muss der Code dann wieder jeweils anders aussehen...
    Sorry, für die vertane Zeit...

  • Zitat von Boersenfeger

    Sorry, für die vertane Zeit...


    So umsonst war das nicht, die eingestellten Werte vom Wetterfuchs laufen nicht in der original Version vom Wetterfuchs,
    ab Firefox 29, dass wurde meiner Meinung damit festgestellt.
    Ich arbeite schon sehr lange mit Australis und bin der Meinung das es nach der Umstellung von wetterkontor.net auf wetterkontor.de alles funktioniert hat. Aber lassen wir es erst einmal dabei der rechts Klick ist für mich nicht so wichtig.
    Aber trotzdem Danke für die Ratschläge, bin auch wieder ein bisschen schlauer geworden.

  • Nö, müssen sie nicht, denn im Startbeitrag hier steht:

    Zitat von loshombre

    Wichtige Info: Die Wetterfuchsbutton.css, sowie die "alten" CSS Dateien sind im Betrieb des aktivieren Addons Adblock Plus und der deutschen Filterliste (hier im Forum durch Hombre MonztA gepflegt) erstellt worden. Ohne das Addon und die entsprechende Liste werden einige Panels nicht korrekt, bzw. mit Werbung dargestellt.
    Auch ein Einsatz von javascript blockierenden Addons, wie zB. NoScript, sollte mit Bedacht betrieben werden, da einige Panels ebenfalls mit Javascript arbeiten.

  • So jetzt habe ich das Profil von Firefox 28, hier funktioniert der rechts Klick auf den Wetterfuchsbutton, mit Firefox 29 gestartet.
    Sofort habe ich wieder das große Fenster was meinen Firefox komplett überdeckt.
    Das Problem habe ich übrigens auf 4 Rechner auf beiden WIN 8.1 und den alten WIN XP.
    Jetzt frage ich mich wie sie nur bei mir :grr:

  • So das erste Bild in einem neuen Profil nach angaben von Börsenfeger, erscheint nach einem Rechts Klick.
    Das zweite wenn der Throbber fertig ist. Nur damit Ihr genau sehen könnt wie es bei mir aussieht.
    Das zweite Bild bedeckt meinen gesamten Firefox.

    Code
    1. TOOLBAR: "main-menubar", // nav-bar - Toolbar, auf der der Button landen soll
    2. TARGET_BUTTON: "helpMenu", // search-container - sollte ein Element auf TOOLBAR sein


    Das ist das einzige was ich im original Code vom Wetterfuchs geändert habe.

  • ENDOR hatte mir auch einen Code zugeschickt, immer das gleiche Bild.
    Aber wie schon geschrieben erst ab Firefox 29, bis Firefox 28 alles ok.

  • Hallo edvoldi.
    Ich weiß auch nicht mehr was ich Dir da noch raten kann.
    Frage, hast Du die Erweiterung Adblockplus installiert, den Easylist Germany Filter abonniert,
    Haken bei Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen entfernt?
    Welches Antivirus Programm oder Suite verwendest Du, bzw. ist da ein Content-blocker
    dabei der dazwischen funken könnte? Wenn das alles nicht hilft, dann fällt mir
    außer Malware-Befall, was ich aber nicht glaube, nichts mehr ein.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:70.0) Gecko/20100101 Firefox/70.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:71.0) Gecko/20100101
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:72.0) Gecko/20100101 Firefox/72.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 Bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Zitat von Endor

    Frage, hast Du die Erweiterung Adblockplus installiert, den Easylist Germany Filter abonniert,
    Haken bei Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen entfernt?


    Ja alles drin.

    Zitat von Endor

    Welches Antivirus Programm oder Suite verwendest Du, bzw. ist da ein Content-blocker


    Avira Free, aber es funktioniert ja im Firefox 28 ohne Probleme.

    Zitat von Endor

    außer Malware-Befall, was ich aber nicht glaube


    Habe ich auch schon getestet.
    Lassen wir es dabei wenn sonst keine Probleme hat, ist die Sache erst einmal für mich erledigt.
    Noch einmal Danke für alles Tipps

  • Zitat von edvoldi

    Was steht in 410?

    Huch...
    ich meinte 424

    Code
    1. #wkRCol > TABLE > TBODY > TR > TD:first-child > DIV > TABLE:nth-child(17) > TBODY{display: none !important;}
    2. #wkRCol > TABLE > TBODY > TR > TD:first-child > DIV > DIV:nth-child(18){display: none !important;}
    3. #wkRCol > TABLE > TBODY > TR > TD:first-child > DIV > P:last-child{display: none !important;}
    4. #wkRCol > TABLE > TBODY > TR > TD:first-child > DIV > DIV:nth-child(16){display: none !important;}
  • Servus in die Wetterrunde.
    Es ist mal wieder soweit. Zeit für ein technisches und funktionelles Scriptupdate.


    Aufgegeben wird hier gar nix! Wir haben den hier mit Wetterkontor bereits angesprochenen Fehler gefunden, was allerdings gar nicht so einfach war. Kurz und knapp: Der Fehler liegt definitiv auf der Kontorseite und (Wichtig!) an der Art und Weise, wie der neue Fuchs 29 manche Javascripts interpretiert. Das macht er jetzt nämlich scheinbar etwas anders als früher, wo er noch sowat problemlos geschluckt hat.
    Aus diesen Gründen und nach Beratung hab ich beschlossen, dass der Rechtsklick ab jetzt mit einer neuen Wetterseite vom deutschen Server bestückt wird.
    Ferner haben wir es geschafft (hier mein besonderer Dank an Hombre aborix für die Zusammenarbeit), den Wetterfuchsbutton wieder frei beweglich zu machen.


    Das heißt: Erst das alte Script sichern, das neue in den Chromeordner saugen, die eigenen Adressen (außer Rechtsklick) aus dem alten in das neue Script übertragen. Dann ab auf http://www.wetter.net/ , oben in der Suchleiste seinen Wunschort eingeben, die Url kopieren und im Script bei MO_Rechtsklick: die alte durch die neue ersetzen.
    Dann noch die neue angepasste wetterfuchsbutton.css in den Chromeordner saugen und es müsste alles wieder "Schönwetter" sein ;-) Nach dem Start kann der Wetterbutton in einer Leiste eurer Wahl gezogen werden und beim Rechtsklick gibt es einige neue Wetterinfos mit der zusätzlichen Möglichkeit über die Suchleiste, temporäre auch andere Städte jeweils anzuzeigen.




    Ich hoffe, es gefällt euch. War mal wieder ne Menge Arbeit, die ich aber gerne gemacht habe. Hier noch mal mein großer Dank an die mit beteiligten Hombres aborix, Endor und Mithrandir , die mir dabei, in welcher Art und Weise auch immer behilflich waren.

  • Ich hab mir das Script auch grad mal gesaugt und bin den Installationsanweisungen gefolgt.
    Das Script selber funktioniert auch.
    Jedesmal wenn ich mit einem Rechtsklick das lokale Wetter öffne, komm ich jedoch nicht mehr zurück zu meinen Tabs.


    Ich hab es schon im aktuellen Firefox 29.0.1 probiert (bin oft mit der Nightly unterwegs) und auch mit einem neuem Profil, wo ich nur Stylisch für die wetterfuchs.css und das Addon UserChromeJS1.5 installiert habe.


    Was mach ich falsch?