FF6 Add-ons Manager lädt und lädt und lädt

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hey,


    ich habe gedacht das Update auf FF6 würde ohne Probleme gehen.


    Zuerst sagte mir FF das Cooliris nicht mit FF6 kompatibel sei,
    nach dem Update war es aber kompatibel dafür erklärte mir FF das Java nicht mehr kompatibel sei :-???


    Und jetzt lädt und lädt und lädt der Add-ons Manager und es passiert nichts
    d.h. ich kann weder Add-ons updaten, deaktivieren oder deinstallieren.


    Hat da jemand eine Idee oder sollte man zur Zeit noch die Finger von FF6 lassen
    auch wenn es schon sehr viel getest wurde ?

  • Moin.


    Startet Dein Addons-Manager mit der Auswahl "Add-ons suchen" ?
    Das würde die Verzögerung erklären - je nach Deiner Netzanbindung und Auslastung der AMO-Server.
    Trotzdem solltest Du in die anderen Bereiche blitzartig wechseln können.
    [attachment=0]AM_start.png[/attachment]
    Fx merkt sich,was zuletzt ausgewählt war & startet dort wieder.
    Zu Java:
    Ich schätze,es wird unter "Erweiterungen" die Java Console 6.0.26 deaktiviert und nicht etwa Java insgesamt?
    :-??
    Diese Erweiterung ist nicht mit Fx 6 kompatibel,schlicht laut "install.rdf".
    So Du dat Teil brauchen solltest, bleistiftsweise für Entwicklungszwecke ,kannst Du es anpassen.
    So nicht,könntest Du sie entfernen,indem Du den Ordner löscht,in dem sie herumlungert:
    :arrow: \Programme\Mozilla Firefox\extensions\{CAFEEFAC-0016-0000-0026-ABCDEFFEDCBA}.


    ;)

    Gruß
    P.

  • Ich habe nach dem Update auf Fx6 den gleichen Effekt. Betroffen ist die normale Anzeige der installierten Erweiterungen.


    Irgendwie scheint Greasemonkey beteiligt zu sein; deaktiviere ich die Erweiterung, läuft wieder alles rund.
    Da Greasemonkey aber allein in einem frischen Profil keine dieser Probleme hervorruft, scheint es einen Zusammenhang von Greasemonkey mit einer andern Erweiterung geben. Aber welche das ist... :-??

  • War bei mir auch so in Thunderbird 6.0
    Geholfen hat, dass ich im Addon-Manager links auf "Erweiterungen" geklickt habe, sofort ist die Liste der addons erschienen!

    Schöne Grüße von/aus Hernals
    Hart: AMD Athlon II X3, 3 GB Ram, NVIDIA GEFORCE 315, LAN (Chello Wien)
    Weich: W7 Home Premium 64-bit SP1, Fx aktuell (deutsch); Personas: Brushed Metal XP
    Sicher: Windows Firewall

  • Danke - bei mir hatte "Is It Compatible" den gleichen Negativeffekt. Ich brauche das Teil jetzt auch nicht mehr, deshalb flog die Erweiterung wieder runter (ist eigentlich auch nur kurz vor den Firefoxupdates ganz praktisch).

  • Ich konnte auf nichts klicken.
    Jetzt bin ich auf "Addons suchen" gegangen ohne Änderung und habe den Tab geschlossen.
    Ein erneutes Aufrufen der Addons und es läuft.


    Java sind die Consolen 6.022 .24 und .24 deaktiviert.
    kann man die irgendwie löschen das die nicht permanent in den Addons stehen ?

  • Zitat von Hessenmike

    Ich konnte auf nichts klicken.
    Jetzt bin ich auf "Addons suchen" gegangen ohne Änderung und habe den Tab geschlossen.
    Ein erneutes Aufrufen der Addons und es läuft.


    Java sind die Consolen 6.022 .24 und .24 deaktiviert.
    kann man die irgendwie löschen das die nicht permanent in den Addons stehen ?


    Deinstalliere die aufgezeigten Consolen. (Über Software, System Steuerung)


    Installiere über diesen Link: Java SE 6 Update 27 (JRE)


    http://www.oracle.com/technetw…vase/downloads/index.html

    angelheart


    Wie viele rätselhafte Städte unter der Erde baut nicht das, was wir das Herz nennen!… (Lars Gustafsson)


    Firefox 43.0.1

  • Zitat von Boersenfeger

    Man kann in beiden Anwendungen den (m. E. überflüssigen) Button ausblenden lassen.
    Code für Stylish:

    CSS
    richlistitem#category-discover {display: none !important;}


    Gibt es da auch einen code für die userchrome.css, also ohne Stylisch?
    Und vielleicht gleich auch einen, um die verbliebenen Button schmäler zu machen?

    Schöne Grüße von/aus Hernals
    Hart: AMD Athlon II X3, 3 GB Ram, NVIDIA GEFORCE 315, LAN (Chello Wien)
    Weich: W7 Home Premium 64-bit SP1, Fx aktuell (deutsch); Personas: Brushed Metal XP
    Sicher: Windows Firewall

  • Moin.


    Wen die Schaltfläche nicht juckt,aber deren Funktion:
    Unter about:config dem Schlüssel extensions.webservice.discoverURL via Rechtsklick->Bearbeiten die URL klauen.
    Es wird dann nicht gesucht,sondern dies statisch gezeigt:
    [attachment=0]Add-ons_suchen01.png[/attachment]


    Der Schalter extensions.getAddons.showPane scheint hier keine Wirkung mehr zu haben.Schade.


    Gruß
    P.

  • Zitat von MaximaleEleganz

    ... Hast du vorhandenen dort mal ausprobiert?


    Würd' ich sonst wagen,
    hier zu fragen :?::)
    Ich habe auch viele andere Varianten durchgespielt, aber dieser ganze Add-on-Manager (bei mir als Tab) erscheint mir prinzessinnenhaft in der Anrede. Ich wollte z.B. den Hintergrund ändern, ist mir aber weder bei Details noch allgemein gelungen.

    Schöne Grüße von/aus Hernals
    Hart: AMD Athlon II X3, 3 GB Ram, NVIDIA GEFORCE 315, LAN (Chello Wien)
    Weich: W7 Home Premium 64-bit SP1, Fx aktuell (deutsch); Personas: Brushed Metal XP
    Sicher: Windows Firewall

  • Diese Zeile ist in der Userchrome.css als 1. Eintrag enthalten?

    Code
    @namespace
    url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");


    Ein Firefox-Neustart ist Pflicht um die Wirksamkeit zu prüfen!

  • Zitat von Boersenfeger

    Diese Zeile ist in der Userchrome.css als 1. Eintrag enthalten?

    Code
    @namespace
    url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");


    Ja klar, allerdings ohne Anführungszeichen, die afaik nur dann notwendig sind, wenn es Leerzeichen in der Adresse gibt. Aber auch mit ihnen geht es nicht.

    Zitat

    Ein Firefox-Neustart ist Pflicht um die Wirksamkeit zu prüfen!


    wie wahr!


    NACHTRAG:
    Das wird hier schon diskutiert:
    Add-ons Suche ausblenden
    Ich schlage vor, nur mehr dort weiter zu machen.

    Schöne Grüße von/aus Hernals
    Hart: AMD Athlon II X3, 3 GB Ram, NVIDIA GEFORCE 315, LAN (Chello Wien)
    Weich: W7 Home Premium 64-bit SP1, Fx aktuell (deutsch); Personas: Brushed Metal XP
    Sicher: Windows Firewall

  • Zitat von Boersenfeger

    Man kann in beiden Anwendungen den (m. E. überflüssigen) Button ausblenden lassen.
    Code für Stylish:

    CSS
    richlistitem#category-discover {display: none !important;}


    Wie geht das wenn Stylish nicht unter FF6 läuft?


    Lutz