Beiträge von Hernals

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
    Zitat von Mithrandir

    ... vielleicht wird über den Knopf "Kürzlich durchgeführte Updates anzeigen" erst die Kategorie "recent-Updates" im "Dokument" angelegt. ...


    So geht es:

    CSS
    #category-recentUpdates {
    display: inline !important;
    }


    Allerdings ist der Text auf diesem Button elend :roll: lang, die Original-Breite wird voll benötigt.

    Auch Dir vielen Dank, schon erledigt!
    Weißt Du vielleicht auch, wie man den Reiter für "neue Updates" dauerhaft sichtbar macht?
    Ich habe mich mit diesen Varianten herum gespielt, leider erfolglos:


    @-moz-document url(about:addons) {
    #category-recentUpdates {
    display: -moz-box !important;
    visibility:visible !important;
    }
    }

    Vielen Dank für den code!
    Mit dem folgenden habe ich mir dann noch etwas mehr Platz in der Mitte geschaffen, also links etwas schmäler:


    CSS
    @-moz-document url(about:addons) {
    richlistbox#categories {
    width: 200px !important;
    }
    }
    Zitat von Boersenfeger

    Diese Zeile ist in der Userchrome.css als 1. Eintrag enthalten?

    Code
    @namespace
    url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");


    Ja klar, allerdings ohne Anführungszeichen, die afaik nur dann notwendig sind, wenn es Leerzeichen in der Adresse gibt. Aber auch mit ihnen geht es nicht.

    Zitat

    Ein Firefox-Neustart ist Pflicht um die Wirksamkeit zu prüfen!


    wie wahr!


    NACHTRAG:
    Das wird hier schon diskutiert:
    Add-ons Suche ausblenden
    Ich schlage vor, nur mehr dort weiter zu machen.

    Zitat von MaximaleEleganz

    ... Hast du vorhandenen dort mal ausprobiert?


    Würd' ich sonst wagen,
    hier zu fragen :?::)
    Ich habe auch viele andere Varianten durchgespielt, aber dieser ganze Add-on-Manager (bei mir als Tab) erscheint mir prinzessinnenhaft in der Anrede. Ich wollte z.B. den Hintergrund ändern, ist mir aber weder bei Details noch allgemein gelungen.

    Zitat von Boersenfeger

    Man kann in beiden Anwendungen den (m. E. überflüssigen) Button ausblenden lassen.
    Code für Stylish:

    CSS
    richlistitem#category-discover {display: none !important;}


    Gibt es da auch einen code für die userchrome.css, also ohne Stylisch?
    Und vielleicht gleich auch einen, um die verbliebenen Button schmäler zu machen?

    Also, ich habe das über die userchrome.css gemacht:


    CSS
    #appmenu-button {
    background-image:url(brushbutton.jpg) !important;
    color:#000000 !important;
    width: 150px !important;
    font-weight:normal !important;
    }


    Die Details muss natürlich jeder selbst anpassen ...

    Vielen Dank, Endor!
    Aber nochmals zu meiner anderen Frage:
    Funktioniert ein automatisches Update über Deine Seite oder müsste man sich das - nach Hinweis im Forum - selber holen?

    Hallo Endor,
    auch von mir vielen Dank, aber Du ahnst vielleicht schon, was jetzt kommt :) :
    Jetzt ist wieder der elend lange Button-Text zurück, aber ich denke, es ist sinnlos, bei jedem Update zu jammern. Deshalb nur noch die eine Frage: Hast Du einen kleinen code für meine userchrome.css, wo ich mir das selber ändern kann, von mir aus auch mit etwas wie "border" und/oder "background-image" ?
    Noch was: Funktioniert ein automatisches Update über Deine Seite oder soll man sich das nach Hinweis im Forum selber holen?

    Noch ein kleiner Hinweis:
    Ich habe auf der Seite des Autors von "Addon Update Checker" den Hinweis auf ein weiteres Addon von ihm gesehen:
    Extension Options
    Das ist genau so ein praktischer Button wie einst der von "MRTech local install" mit der Dropdown-Liste der installierten Addons, wo man direkt zu den Einstellungen des gewünschten Addons gelangen konnte.

    Zitat von loshombre

    ...
    Hernals Hombre,
    lösch doch einfach diese NET Klamotten aus dem Addon Manager und gut is.


    Danke für die Anteilnahme, aber:
    Liegt die Betonung auf "einfach" :?: Da ich dort keinen "entfernen"-Button hatte und auch mein Radiergummi unauffindbar war, hat mir schließlich Erdenmitbewohner
      ostsee
    geholfen. Vielen Dank auch!


    Noch etwas: Ich bin kein Speedfreak oder Sekundenzähler, aber mein Fx ist jetzt nicht nur messbar, sondern wirklich spürbar flotter geworden. Mein doch schon alter PC unterstützt diesen Eindruck sicherlich auch noch zusätzlich, aber trotzdem ...

    Zitat von Endor

    ... Hier extra für Dich, ...


    <;) Weihnachten und Ostern gleichzeitig, vielen lieben Dank!


    Ich habe jetzt allerdings einen "Dauerupdatewunsch" für "Microsoft .NET Framework Assistant", die Version ist auf "0.0.0" gestellt und wenn ich auf "installieren" klicke, deutet der Fortschrittsbalken einen Download an, danach rührt sich aber nichts mehr und beim nächsten Start kommt wieder der Hinweis auf "neue Version ..." :-???
    Weiß wer Rat? Ist das nur bei mir?

    Zuerst einmal vielen Dank für den Tipp und die Übersetzung. Und hier hätte ich eine kleine Bitte:
    Der deutsche Text am Button ist ja noch länger als der eh schon lange englische und braucht doppelt so viel Platz wie die meisten anderen. Könnte man da nicht einfach nur schreiben
    "Add-ons updaten"
    oder
    "Add-on-Updates suchen"
    oder wenigstens
    "Updates für Add-ons suchen"
    aber doch nicht
    "Nach Updates für Add-ons suchen" :)
    oder gar
    "Im Internet nach Updates für Add-ons suchen" :o

    Kann es daran liegen, wie Du das Öffnen eines neuen, leeren Tabs eingestellt hast?
    Bei mir ist es mit CTRL+T so, dass der neue Tab den Fokus bekommt und die Adresszeile leer ist.
    Wenn ich aber, mit meinen "Tab Utilities 1.0.8" den Fokus nicht auf den neuen Tab lege, dann ist die Adresszeile nicht leer.