Neues Camp Firefox Portal

  • Es gibt jetzt auf der Startseite zusätzlich zu "Neue Beiträge" auch noch einen Link zu "ungelesene Beiträge". Das finde ich sehr gut, hat mir nämlich bisher gefehlt!

  • Hallo zusammen,


    danke für die vielen Rückmeldungen. Gestern Nacht hab ich die Forensoftware auf Version 3.0.6 aktualisiert. Neben den üblichen Korrekturen gab es zwei Änderungen:


    1. die Spambotfrage: Dass die Frage immer die selbe ist, ist okay. In der Regel machen sich die Spammer nicht die Mühe, für jede Seite einen Eintrag in ihren Programmen vorzunehmen. Wenn die Hürde doch überwunden werden sollte, kann ich auch weiter Fragen hinzufügen.


    2. Feeds: Diese Version von phpBB liefert endlich Feeds per Thema oder Forum, was eine hervorragende Ergänzung ist. Leider verursacht die Funktionen einen abnormal hohen I/O Diskload. Gestern Nacht war davon noch nichts zu merken, aber als heute gegen Mittag immer mehr User gepostet haben, ist der Diskload durch die Decke gegangen und hat den Speicher gleich mitgenommen. Ergebnis: Das Forum war unbrauchbar. Ich muss noch prüfen, warum meine Monitoring-Tools mich nicht benachrichtigt haben, aber als erste Hilfe musste ich die Feeds abschalten. Ich werd also den heutigen Sonntag damit verbringen, zu schauen, wie ich die Feeds aktivieren kann, ohne unseren Server abzuschießen.


    Und noch eine Änderung gab es: Die phpBB-Entwickler sind ja ganz witzige Leute, und weil sie wohl dachten, dass Foren-Admins meist langweilig ist, haben sie uns eine Überraschung in das Update gepackt. Seit Version 3.0.6 kann man per Einzelforum einstellen, ob die Beiträge unter den aktiven Themen gelistet werden sollen. Bisher ging das nur entweder für alle oder gar nicht. Nur wird das mit dem Update standardmäßig ausgeschaltet und man muss das von Hand für jedes Forum einschalten. Ja, eine nette Überraschung :roll:


    Auf jeden Fall sollte jetzt alles so laufen wie gehabt.

    Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet.

  • Zitat von A.Topal

    Gestern Nacht hab ich die Forensoftware auf Version 3.0.6 aktualisiert.


    Vielen Dank einfach mal für deine Mühe für dieses Forum, und das dann auch noch zu einer Zeit wo viele andere wahrscheinlich geschlafen haben :wink::klasse:
    Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010.

  • Hallo Topal,
    lassen sich vielleicht Feeds mit den neu erstellten Themen für die jeweiligen Unterforen aktivieren? Oder kann sich einen entsprechenden Feed mit Parametern zusammenbauen?


    Danke
    Archaeopteryx


    EDIT: Oh, die Feeds sind weg. Haben sie die vielen SQL-Verbindungen verursacht?

  • Ja, man sollte doch die Beiträge lesen und nicht davon ausgehen, dass da noch einmal das gleiche wie im Blog steht ("1. ... 2. ..., aha der Blogpost, kann ich überspringen").

  • über die phpBB-feeds nach dem update wurde auch nebenan gemurmelt.

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Zitat von 2002Andreas


    Vielen Dank einfach mal für deine Mühe für dieses Forum, und das dann auch noch zu einer Zeit wo viele andere wahrscheinlich geschlafen haben :wink::klasse:
    Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010.


    Danke Andreas, und dir auch einen guten Rutsch.


    Zitat von Archaeopteryx

    Hallo Topal,
    lassen sich vielleicht Feeds mit den neu erstellten Themen für die jeweiligen Unterforen aktivieren? Oder kann sich einen entsprechenden Feed mit Parametern zusammenbauen?


    Danke
    Archaeopteryx


    EDIT: Oh, die Feeds sind weg. Haben sie die vielen SQL-Verbindungen verursacht?


    Die Feeds sind wieder da, aber diesmal ohne statistischen Angaben. Denn darin war auch enthalten wie oft ein Beitrag gelesen wurde, etc., was natürlich zu einem enormen I/O-Load geführt hat, weil jedesmal wenn jemand einen Beitrag angeklickt hat, der Feed neu geschrieben werden musste. Leider sind die Feed-Einstellungen von phpBB extrem spartanisch. Ich hab schon alles freigegeben, was möglich war, selbst zusammenstellen ist leider nicht möglich.

    Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet.

  • Zitat von A.Topal

    Die Feeds sind wieder da,

    Zu den (RSS-)Feeds würde ich gerne noch was wissen. Ich hatte mir einen Feed abonniert, der ist aber sehr unregelmäßig aktualisiert worden. Jetzt habe ich ihn wieder gelöscht, aber vielleicht möchte ich es nochmal probieren, deshalb: welchen der drei Feeds brauche ich, um regelmäßig über neue Antworten unterrichtet zu werden? Und: wie lautet die URL dieses Feeds? Ich nutze den Google Reader und benötige dazu natürlich die URL.

  • Du könntest dazu auch in der Adressleiste auf das Feed Symbol klicken dann geht eine Liste mit den
    zur Verfügung stehenden Feeds auf. Den gewünschten anklicken.


    [Blockierte Grafik: http://www11.picfront.org/picture/X2hx5WDUz/img/Feeds.png]


    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/110.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/111.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Zitat von Endor

    eine Liste mit den zur Verfügung stehenden Feeds ... Den gewünschten anklicken.

    Und dann? Wie kriege ich das Ding dann in meinen Google Reader? Und woher weiß ich, welcher Feed der richtige ist, um neue Antworten (Beiträge?) zu erhalten?

  • Ich arbeite auch mit Google Reader und habe mir dazu das Add-on Better Greader installiert. Da gibt es eine Einstellung
    zum Smart Subscriber, die habe ich aktiviert. Nun wird mir in der rechten Ecke der Seite immer ein kleines R Feed Symbol angezeigt wenn es Feeds auf der Seite gibt. Wenn ich mit dem Mauszeiger drauf fahre kommt eine Liste mit Feeds klicke
    ich auf einen wird sofort Google Reader geöffnet und der Feed angezeigt. Dann kann ich entscheiden ob ich
    den abonnieren will oder nicht.


    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/110.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/111.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Zitat von Miccovin

    Wie bekommst Du sonst Feeds in den GR?

    Indem ich auf der jeweiligen Seite nach der URL für den Feed suche (und sie normalerweise auch finde) und die URL dann mit copy paste in den Google Reader eingebe.

    Zitat von Endor

    Ich arbeite auch mit Google Reader und habe mir dazu das Add-on Better Greader installiert...

    Also das ist mir viel zuviel Gehampel. Ob eine Seite einen Feed anbietet, sehe ich an dem kleinen gelben Symbol, dazu brauche ich keine Erweiterung. Normalerweise haben die Seitenbetreiber irgendwo einen kleinen Hinweis oder Vermerk, welche Feeds sie anbieten und wie die URL dafür lautet (Achtung: versteckter Hinweis an den Betreiber dieser Seite!). Und wenn sie das nicht haben, habe ich die URL bisher auch noch immer gefunden. Abgesehen davon, dass ich nicht tausende von Feeds abonniert habe, aber ab und zu möchte ich mal was Neues probieren.


    Was ich nach wie vor nicht weiß: welcher der mehreren Feeds des Forums ist derjenige, mit dem ich neue Beiträge abonnieren kann?

  • Zitat von Fux

    Einfach Feed anklicken und die URL aus der Adressleiste kopieren.

    Ganz so einfach geht es nicht, aber das ist ja auch nicht mein Problem. Die FAZ z. B. führt auf einer gesonderten Seite alle RSS-Feeds auf, die angeboten werden. Wenn man da auf den jeweiligen Feed rechtsklickt und "Eigenschaften" wählt, hat man sofort die URL des Feeds und kann sie im Google Reader einfügen.

  • Warum geht es denn nicht ganz so einfach? Ich kann problemlos auf einen Eintrag aus der Feedliste klicken und sehe dann die Adresse dieses Feeds.

    Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet.

  • Zitat von A.Topal

    Warum geht es denn nicht ganz so einfach? Ich kann problemlos auf einen Eintrag aus der Feedliste klicken und sehe dann die Adresse dieses Feeds.

    Der Eine sagt "Feed" und meint damit für mich den Feed an sich, der Andere sagt "Eintrag aus der Feedlsite" und meint damit nach meinem Verständnis einen Beitrag aus dem Feed. Bevor wir jetzt noch weiter aneinander vorbeireden: 1. ich möchte gerne wissen, wie die URL der Feeds dieses Forums lauten, 2. welchen Feed muss ich abonnieren, damit ich die neuesten Beiträge erhalte? Das hatte ich bereits in meinem ersten Post gefragt, und ich würde es nett finden, wenn ich dazu eine Antwort bekommen würde.