Herr Küblböck hat seinen Führerschein ...

  • Hallo zusammen,


    "Filmstar" [url=http://www.heute.t-online.de/ZDFheute/artikel/12/0,1367,MAG-0-2184780,00.html]Daniel Küblböck hat seinen Führerschein gemacht[/url] und offensichtlich beide Prüfungen im 1. Anlauf bestanden ... aber da war doch noch was? Richtig, im Februar gab es eine Kollision mit einem Gurkenlaster, weil Herr K. ohne Führerschein unterwegs war. Urteil in dem Fall: 8 Stunden(!) gemeinnütziger Arbeit und 25.000,- EUR Strafe.


    Wenn ich mich nicht täusche wird ein normaler Bürger, der ohne Führerschein erwischt wird (und einen Crash baut, bei dem zudem auch noch hoher Sachschaden entsteht und Menschen verletzt werden), erst mal für ein oder zwei Jahre für die (Neu|Wieder)-Erteilung eines Führerscheins gesperrt ... hat jemand von Euch eine Idee warum das für Herrn K. nicht gilt? Mir kommt das irgendwie bayerisch vor ...


    Gruß
    Rick

    Windows 7 • Windows XP • MacOS 10.14.2 • It's better to be hated for what you are than to be loved for what you're not.

  • Ich bin ehrlich gesagt auch schon sehr verwundert, wie der Mensch an einen Führerschein kommen kann, wenn er vor kurzem 1. beim Fahren ohne Führerschein erwischt wurde und 2. dabei auch noch einen Unfall gebaut hat. Und das obwohl ich aus Bayern komme :wink:

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8 ) Gecko/20051025 Firefox/1.5

  • Tja. Heutzutage kann man sogar beweisen, dass man geistig (Führerschein? Regeln? Brauch ich nicht.) nicht für den Strassenverkehr tauglich ist und man bekommt den Lappen dennoch. Warum glaubt ihr fahren soviele potenzielle Mörder da draussen rum? Drängeln, Rasen, Schneiden, am besten alles gleichzeitig und unter Alkoholeinfluss. Die leute mögen in der Lage sein die Regeln zu lernen und auch das Fahrzeug halbwegs zu beherrschen. Aber ich würde behaupten der grösste Teil ist geistig nicht in der Lage die Veranwortung (speziell die für die anderen), die Sie da auf sich nehmen, zu erkennen noch zu verstehen, oder sind nicht willen es zu berücksichtigen (was noch viel schlimmer ist). Und das ist das weitaus grössere Problem.

  • Strictly4me: Wenn du schon mal nach Deutschland gefahren bist, müsstest du eigentlich wissen, das nach Österreich erst Bayern und dann Deutschland kommt.


    Also ist die Wahrscheinlichkeit das du Ihn triffst genauso hoch, wie das ich Ihn treffe!

    SMS3000
    SupportNet
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.6) Gecko/20040206 Firefox/0.8

  • Zitat von MrCookie

    Strictly4me: Wenn du schon mal nach Deutschland gefahren bist, müsstest du eigentlich wissen, das nach Österreich erst Bayern und dann Deutschland kommt.


    Moooment, erst kommt Bayern, dann kommt FRANKEN und dann kommt der wirtschaftlich am Boden liegende Rest :mrgreen:

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8 ) Gecko/20051025 Firefox/1.5

  • Zitat von bugcatcher

    Warum glaubt ihr fahren soviele potenzielle Mörder da draussen rum?


    wusstet ihr das die meisten "mörderautos" (keine unfallautos) weiß sind...?


    also leute, schnapp euch ein weißes auto und macht einen aufdruck drauf "wussten sie das die meisten mörder weiße autos fahren...?"

  • Zitat von Sebastian

    T-Online hat natürlich vergessen zu erwähnen das seine probezeit ein jahr länger ist als bei "normalen" Führerschein Neulingen.


    1. Hat die T-Online-Redaktion da überhaupt keine Aktien drin, sondern das ZDF :)


    2. Quelle?


    Gruß
    Rick

    Windows 7 • Windows XP • MacOS 10.14.2 • It's better to be hated for what you are than to be loved for what you're not.

  • Zitat von RickJ

    hat jemand von Euch eine Idee warum das für Herrn K. nicht gilt?


    Die zuständige Behörde wird sich wohl gedacht haben :


    1. Mit Führerschein fährt er öfter ->
    2. Die Chancen auf noch mehr Unfälle erhöhen ->
    3. Die Chance das der nächste nicht so glimpflich ausgeht erhöht sich


    ein bischen sarkastisch, aber keine blöde Idee

  • Was kann denn der Küblböck dafür, daß er so gut zu den deutschen Zuständen paßt? Ist er nicht ein gutes Spiegelbild ? Ist er deshalb eine bevozugte Zielscheibe für Spott und Hohn?


    Gruß
    rabenvogel

  • Von wegen Sympathisant: Mich ärgert nur, wie eine solche Witzfigur solche Reaktionen auslösen kann.
    Aber ich habe mich vorsichtshalber in Sicherheit gebracht und bin davon geflogen.


    Krächz
    rabenvogel

  • Busch hat die Macht die Welt zu zetrstören , oder das kleinere Übel: Sie gefährlicher zu machen.
    Daß Küblböckdie Macht hat, die deutschen Gemüter in Wallung zu bringen, ist nur jämmerlich und ausgesprochen irrational. Das paßt zum deutschen"Oberjammergau." So eine Überschrift in der heutigen "Süddeutschen".


    Gruß
    rabenvogel

  • Zitat von bugcatcher

    Ein Daniel-K-Sympathisant! STEINIGT IHN! : )


    Noch hat er nicht Jehova gesagt *g*


    Gruß
    Rick

    Windows 7 • Windows XP • MacOS 10.14.2 • It's better to be hated for what you are than to be loved for what you're not.