IE7 - Jetzt im Windoof-Update????

  • Mein Windoof-Update hat mir vorher den IE7 aufdrängen wollen. War das bei euch auch schon so? HAbt ihr den neuen IE schon? Gibts beim Auto-Update auch so viele Problems wie bei dem manuellen download und installation (hab ich zum mindest haufenweise in Foren gelesen...)
    Muss man was bestimmtes vor dem Windows-Update, das den IE7 mitbringt beachten??


    Ich hab Win. XP mit SP2.

    Firefox Firefox 3.6.x den festen und den zum Reisen,
    Win. 7 SP1


    Der IE ist wirklich sehr wichtig! Man benötigt ihn, um sich einen Browser zu besorgen!

  • Zitat von Freak416

    Mein Windoof-Update hat mir vorher den IE7 aufdrängen wollen. War das bei euch auch schon so?


    Da ich davon ausgehe, dass Dir Herr Gates nicht Dein eigenes Update zuschickt, ist wohl anzunehmen, dass alle diejenigen, die das Update abonniert haben, auch den IE 7 angeboten bekommen.


    Zitat von Freak416

    HAbt ihr den neuen IE schon?


    Warum sollte ich den haben, wenn ich mit dem FF glücklich bin?


    Zitat von Freak416

    Gibts beim Auto-Update auch so viele Problems wie bei dem manuellen download und installation (hab ich zum mindest haufenweise in Foren gelesen...)


    Sh. meine vorige Bemerkung.


    Zitat von Freak416

    Muss man was bestimmtes vor dem Windows-Update, das den IE7 mitbringt beachten?? Ich hab Win. XP mit SP2.


    Also man muss natürlich den PC einschalten, aber sonst wüsste ich nicht, was Du damit meinst.

  • Mir wurde gestern auf dem Hauptrechner das Update auf IE7 angeboten. Das Update hat zwar ca. 3 -5 Minuten gedauert, Probleme sind dabei aber keine aufgetreten.


    Auf meinem Testrechner habe ich den IE 7 vor einigen Tagen manuell installiert, die Installation hat ungefähr gleich lang gedauert und verlief auch absolut problemlos.


    Etwas bestimmtes brauchst Du nicht zu beachten, es sei denn, Dein Windows würde die WGA-Prüfung nicht bestehen.

  • hallo, roud-runner
    mit wieviel mb steht der ie7 bei dir in der systemsteuerung-software drinnen.
    gr.eremit

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.8 ) Gecko/2009032609 Firefox/3.0.8

  • Zitat von eremit

    hallo, roud-runner
    mit wieviel mb steht der ie7 bei dir in der systemsteuerung-software drinnen.
    gr.eremit


    2,93 MB bei mir, habe vor zwei Wochen manuell das Update durchgeführt.

  • Zitat von eremit

    hallo, roud-runner
    mit wieviel mb steht der ie7 bei dir in der systemsteuerung-software drinnen.
    gr.eremit


    Auf dem Hauprechner steht gar keine MB-Angabe (genau sowenig wie bei anderen Updates von XP). Ich denke, Windows sieht diesen IE als Update an und gibt keine Grössenangaben aus).


    Auf dem Testrechner, auf dem ich ja manuell installiert hatte, steht 5,63 MB.

  • palli + roud runner,
    beim automat. update bei mir 5,34 mb, also bin ich gut versorgt worden,
    habt dank ihr beiden.
    gr.eremit

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.8 ) Gecko/2009032609 Firefox/3.0.8

  • aber von euch hatte keiner negative Erfahrungen wie Datenverluste oder so???

    Firefox Firefox 3.6.x den festen und den zum Reisen,
    Win. 7 SP1


    Der IE ist wirklich sehr wichtig! Man benötigt ihn, um sich einen Browser zu besorgen!

  • was macht man denn mit den ganzen patches vom 07.02 - 22.11.06 vom ie6, die hängen alle
    in systemststrg.- software rum, aufheben oder in die tonne, nehme mal an das der ie7 wieder
    von vorne anfängt :roll:
    gr.eremit

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.8 ) Gecko/2009032609 Firefox/3.0.8

  • Zitat von Freak416

    aber von euch hatte keiner negative Erfahrungen wie Datenverluste oder so???

    Bei einem Arbeitskollegen gingen nach dem IE7-Update die Outlook-Kalenderdaten nicht mehr zum Öffnen und Bearbeiten. Er musste da Office neu installieren, damit alles wieder funktionierte. Sonst kenne ich keine Probleme.


    PS: Er ist bekennender Opera-Benutzer - wahrscheinlich ging deshalb was schief. Alle, die nicht IE benutzen, müssen mal bestraft werden. ;)

  • @alle
    Was den IE7 angeht, so war es hierzulande nur ein Inkrement, sprich Sicherheitsupdate.
    Eventuell wird das in Europa anders gehandhabt, indem der ganze IE7 angeboten wird?
    Montag war hier Feiertag (Revolution). Da hatte ich Gelegenheit bei einer Freundin den IE7 zu testen... Wenig später installierten wir dann den Firefox 2.0.


    IE7 mag zwar bei seinen Fans gut andocken. Persönlich wäre mir das Tool zu unübersichtlich in der Handhabung, als auch zu langsam in der Navigation. Das soll kein Werturteil sein. Sondern meine simple Feststellung.


    Geschmackssache, wie bei allem! :wink:

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Hallo Road-Runner,


    Zitat von Road-Runner

    Mir wurde gestern auf dem Hauptrechner das Update auf IE7 angeboten. Das Update hat zwar ca. 3 -5 Minuten gedauert, Probleme sind dabei aber keine aufgetreten.


    Auf meinem Testrechner habe ich den IE 7 vor einigen Tagen manuell installiert, die Installation hat ungefähr gleich lang gedauert und verlief auch absolut problemlos.


    Etwas bestimmtes brauchst Du nicht zu beachten, es sei denn, Dein Windows würde die WGA-Prüfung nicht bestehen.


    einleitend muss ich erstmal "gestehen", dass ich mein Windows-Update schon länger nicht mehr gemacht habe - wegen der häufigen neuen Fehlern in Updates.
    Sollte ich dennoch jedes Update durchführen? Falls ja: Bietet vielleicht die Erweiterung Windows Update (Firefox) insofern eine Hilfe, als dass ich jedes dort aufgeführte Windows Update durchführen sollte?


    Möglicherweise ist das eine Ursache dafür, dass mein Browser seit Firefox 2.0 zeitweise sehr lahm geworden ist; doch angesichts anderer Beiträge zum Thema Probleme mit FF 2.0 kann ich mir das alleinige Ursache nicht vorstellen.


    Dank und Gruß
    Gerhard

  • Zitat von scheiß_Layer

    Ich würde alle wichtigen Updates runterladen und installieren.


    Microsoft unterscheidet auf seiner Seite zwischen Sicherheitsupdates (sind klar), wichtige Updates und Servicepacks: Wie kann ich bei den zwei letzten die Wichtigkeit erkennen?


    Bei "Automatische Updates" habe ich aktiviert "Benachrichtigen, aber nicht automatisch downloaden oder installieren".


    Dank und Gruß
    Gerhard

  • Da steht in der Regel dran, ob es ein Sicherheitsupdate ist, oder nur ein Programmupdate. Sicherheitsupdates sollte man grundsätzlich alle durchführen, da bei Windows alles irgendwie ineinander greift.