Kennwortschutz für Reaktivierung des PCs

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • salut,


    ich suche eine Möglichkeit bei meiner Abwesenheit den PC vorher zu Sperren und nachdem ich wieder daran arbeiten will, wieder zu entsperren.
    Das ist so dass meine Schwester immer unerlaubt an mein Rechner geht und ICQ et cetera installiert und Sonsiges zeugs verändert. Ich dachte immer dass es reichen würde wenn ich es ihr ausdrücklich sage, und nachdem sie zum vierten mal an mein PC gegangen ist (also nur viermal erwischt), werde ich andere Mittel einsetzten müssen.


    Das integrierte Zeugs von Microsoft reicht aus, also das mit Bildschirmschoner und so, aber doch bisschen umständlich. Erstens funktioniert das nur wenn zuerst der Bildschirmschoner aktiv ist und zweitens funktioniert dann keine automatische Anmeldung bei Windows.


    Ich brauche ein einfaches Programm. Muss nicht ganz so sicher sein.
    Sie würde ein einfachen Schutz nicht knacken können.


    Hoffe dass einer mir helfen kann.

  • Ohne Passwort wird es wohl kaum gehen (zumindest mit kein derartiges Programm bekannt).


    Mit Windows-Bordmitteln geht es so:


    - verpasse Deinem Benutzerkonto ein Passwort. Das musst Du dann zwar auch beim Einloggen eingeben.


    - Wenn Du den PC sperren willst, drücke die Windows-Taste + L. Dann wird der PC gesperrt.


    Zum Entsperren gibst Du Dein Benutzerkennwort wieder ein.


    Voraussetzung: es gibt nur ein Benutzerkonto auf dem Rechner.

  • :lol:" Ich brauche ein einfaches Programm. Muss nicht ganz so sicher sein.
    Sie würde ein einfachen Schutz nicht knacken können."
    Ich hoffe Du irrst Dich nicht. Mit freundlichen Grüßen

  • Zitat von Road-Runner

    - Wenn Du den PC sperren willst, drücke die Windows-Taste + L. Dann wird der PC gesperrt.


    Werden denn laufende Prozesse fortgesetzt, während der PC gesperrt ist? z.B. Downloads, CD-Brennen usw.

  • Hi Lord-Ali,


    ich kann das Programm MIMlock (Link) empfehlen, wobei der Vorschlag von Road-Runner sicherlich ausreicht.

    Gruß Coce


    Keine Garantie für Richtigkeit meiner Tipps! Fragen/Antworten nicht per PN/IM/E-Mail!

  • Zitat von captain chaos

    Werden denn laufende Prozesse fortgesetzt, während der PC gesperrt ist? z.B. Downloads, CD-Brennen usw.

    klar .. lol .. :lol:



    btw.


    die automatische anmeldung funktioniert dann immer noch, du sperrst den rechner ja manuell.

  • Das mit dem Loginscreen durch Bildschrimschoner ist eigendlich kein Problem. Und wenn man bei einem Start nicht immer das Passwort angeben will, dann kann man mit den Tweak UI (Powertoys for Windows, direkt von MS) auch ein Autologin für einen Kaltstart angeben. Dann wird das passwort nur gefragt, wenn man den bildschirmschoner beendet.

  • Ich benutze auch MiMLock. Schönes, kleines Programm, keine Installation, nur eine exe. So soll es sein. Hab's mir auf eine spezielle Taste gelegt, ein Tastendruck, PC ist gesperrt.


    Grüße, Ziggy

    Ein ganzes Leben ohne Alkohol kann tödlich sein!

  • Zitat von Ziggy

    Ich benutze auch MiMLock. Schönes, kleines Programm, keine Installation, nur eine exe. So soll es sein. Hab's mir auf eine spezielle Taste gelegt, ein Tastendruck, PC ist gesperrt.


    Grüße, Ziggy


    Wo du es gerade sagst. Meine Linux Cherry Tastatur kann ich auch Programmieren. Reichlich Zusatz Tasten hat es auch, nur noch nie benutzt seit dem ich die gekauft habe. Das beste an dieser Tastatur. Ich kann die Feststelltaste deaktivieren. Die Taste funktioniert aber noch, also in PC-Spielen noch voll funktionsfähig. Nur unter Windows werde ich _nicht_ mit dieser scheiß überflüssigen fUNKTION GENERVT.

  • Lord-Ali
    Wenn sie meine Schwester wäre, würde ich ihr einen Laptop schenken. :wink:
    Zum Chatten ausschliesslich, lässt sich doch bestimmt ein kostengünstiges Modell finden (Second Hand)?
    Wenn Du nicht über die finanziellen Mittel verfügen solltest, und beispielsweise XP installiert hast, könntest Du Deiner Schwester doch einfach einen eigenen Account einrichten (...). :idea:

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Zitat von captain chaos


    Werden denn laufende Prozesse fortgesetzt, während der PC gesperrt ist? z.B. Downloads, CD-Brennen usw.


    Eine Internet-Session wird nicht unterbrochen. Soeben getestet!
    Edit: Wurde weiter oben schon beantwortet, sorry!

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

    Einmal editiert, zuletzt von hall77 ()


  • Es geht auch bei mehreren Benutzerkonten! Soeben getestet! :wink:

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Der Beitrag war auch für mich sehr aufschlussreich.


    Road-Runner: Windowastaste+L...unfassbar geil und einfach...da werd' auch ich wohl mein Schwesterherz von meinem Rechner fernhalten können!


    captain chaos: Das ist echt klasse, dass die Playlist weiterläuft. AUf so ne Funktion bin auch ich echt angewiesen...ohne Musik geht hier nämlich gar nix! :wink:


    Da kann man mal wieder sehen, was die kleine Schwester eines FF-Users alles in Bewegung setzen kann! :D

  • da hatte RoadRunner Mut bewiesen:

    Zitat

    Road-Runner: Windowastaste+L


    ich hätte gedacht, das ist zu einfach, das weiss doch jeder, das Stand doch in Computerbild *duck und weg*

    Es wird schon... rum


    Fritz Box 7590 und dazu die 7490 als Repeater, F-Secure, DSL ~100.000/40.000