Erfahrung mit GIMP?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Moin, Moin.
    Wer von den FFx Forum-Jünger hat Erfahrung mit GIMP?
    Ich beabsichtige mir die Freeware herunter zu laden.
    Empfehlenswert? ja/nein?
    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    " Jeder ist klug: Der Eine vorher, der Andere nachher"
    Herzliche Grüße von "ostsee" von der Ostseeküste 8)

    ----------------------------------------------------

  • Mich hat das Teil (ebenso wie Photoshop) einfach nur erschlagen! :?
    Ich empfehle PhotoFiltre ;)

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!

  • Wenn du ein mächtiges (kostenloses) Programm für Grafikbearbeitung und mehr suchst und gewillt bist etwas Einarbeitungszeit zu investieren, bist du bei Gimp absolut richtig.

    Es gibt keine Auszeichnung für möglichst viel freien Arbeitsspeicher!

  • Gimp ist viel mehr als nur Freeware, nämlich freie Software! Ich habe mir das auch mal installiert schon zu Windows Zeiten, ich war damals einfach nicht cool genug um mir Photoshop zu saugen ;-), mich hat das Ding zuerst auch erschlagen und ich habe nur kleinere Arbeiten damit hingekriegt. Mit dem Umstieg auf Linux habe ich mich dann ein bisschen mehr damit beschäftigt. Ich kenne mich immer noch nicht so gut damit aus, aber wenigstens für die Sachen, die ich brauche reichts.


    Ich kann Gimp eigentlich nur empfehlen, aber erwarte nicht, dass dir alles zufliegt, mit ein bissche Dokumentation geht der Einstieg sicherlich leichter von der Hand. Für Gimp gilt wie für so vieles: Sich vom ersten Eindruck nicht abschrecken lassen und dran bleiben.

  • GIMP ist absolut empfehlenswert!


    Zwar gibt es immer wieder Meldungen dass (Windows-)Leute mit der etwas anderen Oberfläche nicht zurecht kommen, aber von mir selbst kann ich nur sagen: Man gewöhnt sich daran und lernt es zu lieben. (Komme damit sogar besser zurecht als mit anderen Programmen, die ich vorher probiert hab.)


    Hilfe/Einführung zum Prorgamm:
    http://web.oesterchat.com/gimp/
    http://docs.gimp.org/de/
    http://home.arcor.de/ulile/Grokking_the_GIMP.html
    http://wingimp.de/

  • Gibt es nicht einen Patch (ein Addon oder was auch immer), welches Gimp dazu bewegt in einem Fenster zu bleiben?


    Meine das für irgendeine Uralt-Version mal irgendwo gesehen zu haben.

    Es gibt keine Auszeichnung für möglichst viel freien Arbeitsspeicher!

  • Du meinst GIMPShop?
    http://gimpshop.net/

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!

  • Zitat von Pseiko

    Gibt es nicht einen Patch (ein Addon oder was auch immer), welches Gimp dazu bewegt in einem Fenster zu bleiben?


    Das Deweirdifyer-Plugin?


    Halt ich persönlich allerdings für nicht so sinnvoll. Wobei für Windows vielleicht... Unter Linux hat man schließlich meist mehrere virtuelle Desktops und die Bordmittel wie "[ ]Im Vordergrund,... Damit kann man wunderbar einfach Ordnung schaffen. Unter Windows fehlt halt sowas komplett. *kratz*



    Edit. Ist ja auch nur für Windows bemerk ich grad :)

    Signaturen sind doof.

  • Moin, Moin.
    Herzlichen Dank an alle die hier geantwortet haben.
    So viele Meinungen und gute Hinweise habe ich nicht erwartet.
    Es unterstreicht die Qualität dieses Forums.
    Ich werde GIMP runter laden und mich durchkämpfen.
    Lendo´s Links auf die Hilfen und Einführungen erleichtern mir sicherlich das "learning by doing".
    Noch einmal herzlichen Dank @ ^^^^^^

    " Jeder ist klug: Der Eine vorher, der Andere nachher"
    Herzliche Grüße von "ostsee" von der Ostseeküste 8)

    ----------------------------------------------------

  • Hi,
    wollte mir Gimp auch erst runterladen da ich ebenfalls ausschließlich Gutes gehört hatte, habs dann aber gelassen als ich bei der Installation 2 .dll-Dateien löschen sollte. Bei Googlesuchen nach dieser Unannehmlichkeit bin ich schnell auf einige Seiten aufmerksam geworden, wo fast-Gimp-User vom selben Problem berichteten, sie haben erwähnte dlls gelöscht/überschrieben, was bei Ihnen zum Systemcrash führte. Aus diesem Grund hab ichs dann gelassen und mir PhotoFiltre runtergeladen.


    Nachdem Magix die FotoClinic 4.5 zur Freeware erklärt hat hab ich mir die bei http://www.chip.de auch kostenlos gezogen - habs aber heute erst installiert und kann dir deshalb noch nicht viel von den Funktionen und der Bedienung berichten.


    MfG
    Iceman

  • Zitat von iceman1869

    Nachdem Magix die FotoClinic 4.5 zur Freeware erklärt hat hab ich mir die bei http://www.chip.de auch kostenlos gezogen - habs aber heute erst installiert und kann dir deshalb noch nicht viel von den Funktionen und der Bedienung berichten.


    MfG
    Iceman


    Hi, gimp ist ein Bildbearbeitungsprogramm und zwar ein ziemlich Umfangreiches.
    Das kann man nicht mit einen Fotobearbeitungsprogramm vergleichen.
    Zum Foto bearbeiten reicht auch Irfanview, bzw evtl. noch PhotoIT von M$ für die RotenAugen bearbeiten, die aber bei modernen Digicams eigentlich nicht mehr vorkommen.
    Aber für alles andere wie Kontrast, Farben, Formate ändern usw da reicht dei Freeware Irfanview völlig aus.


    Nur wer richtig Grafiken erstellen will und bearbeiten braucht aber halt so was wie Adobe Photoshop oder eben gimp2.


    MfG Carsten