Das Nudelmonster

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Trinkt kein Wasser, wenn ihr den Artikel lest. Das hat bei mir gerade vor Lachen gerade fast zum Ersticken geführt.


    Wie geil!


    ..and some might argue that the earth is flat
    ..and some might argue that smoking is not harmful
    ..and some might argue that even Windows XP has become stable

  • Mhh,


    klingt wirklich erstmal lustig... schon allein die ganzen "Abspaltungen" wie die Reformierte Alfredo kirche...


    aber wenn ich lese um was es eigentlich geht und sehe das in USA Bücher verbrannt werden stimmt mich das eher bedenklich.


    Andererseits scheint es mir fast als hätte ich endlich eine passende Religion gefunden... und möchte hiermit die
    "Spirellig-römische Kirche der Nudeln der letzten Tage"
    als weitere Abspalltung gründen.


    Folget dem Fliegendem Nudelmonster, die die ihr erleuchtet seid (Am besten bevor auch im deutschen Biounterricht Darwin verboten wird) ... angesichts der Papstbegeisterung in D vielleicht mal ein Gegenpunkt. :)


    Gez. Die Oberste Nudel


    Möge seine Nudligkeit mit Euch sein


    Ramen

    "Gib mir die Gelassenheit zu akzeptieren was ich nicht ändern kann, den Mut zu ändern was ich nicht akzeptieren kann und die Weisheit beides zu unterscheiden."
    -unbekannt-

    Einmal editiert, zuletzt von 38 ()

  • Die Amis ... na, die glauben ja auch, daß ihr Präse auf einer göttlichen Mission ist ... *schmunzel* ... Oh Tschiesas! (= Jesus)


    Grüße, Ziggy

    Ein ganzes Leben ohne Alkohol kann tödlich sein!

  • Na wenigstens gibt es noch Menschen die sich humorvoll mit dem Thema auseinandersetzen, auch wenn ich glaube, dass sich die FSMler bald anfeindungen von seiten nichtnudelgläubiger ausgesetzt sehen werden.

    Win 7 Professional; Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:2.0) Gecko/20100101 Firefox/4.0 ID:20110318052756

  • Ich halte es da mit Douglas Adams:


    Zitat

    "Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."
    - Douglas Adams, "Das Restaurant am Ende des Universums"


    alternativ geht auch Bertrand Russell:


    Zitat

    "Ich glaube übrigens, dass das gesamte Universum mitsamt allen unseren Erinnerungen, Theorien und Religionen vor 20 Minuten vom Gott Quitzlipochtli erschaffen wurde. Wer kann mir das Gegenteil beweisen?"
    - Bertrand Russell

  • Das ist fein... was hat Deine Fragen beantwortet?


    Aber HALLO, AMSTERDAMMER... geschlafen? Sünndogskinds 500ster Beitrag und keine Party? Uiuiui

    "Gib mir die Gelassenheit zu akzeptieren was ich nicht ändern kann, den Mut zu ändern was ich nicht akzeptieren kann und die Weisheit beides zu unterscheiden."
    -unbekannt-

  • Ich denke, die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte, zwischen Wissenschaft und Glauben, will sagen:
    Die Fundi-"Christen" (Christen in Gänsefüßchen, weil die ja wohl mit Christus aber auch gar nix zu tun haben, ebensowenig wie Bush oder die CDU/CSU ...) in USA, die alle neuzeitlichen wissenschaftlichen, längst bewiesenen, Fakten leugnen, angefangen bei der Evolutionstheorie, sind in meinen Augen genauso dumm und verbohrt wie die Wissenschaftler, die eine Existenz Gottes von vorneherein ausschließen (wollen).
    Meine Meinung (und auch Hoffnung und Glauben) ist: In der endgültigen Weltformel, wenn sie denn je gefunden wird, wird wohl BEIDES seinen Platz finden!


    Auf welch falschem Trampelpfad sich die Fundis befinden, mag jeder selbst entscheiden, nachdem bekannt ist, wie in solchen Gemeinden mit Kerry-Anhängern umgesprungen wurde ... Christus selber wäre wohl nie auf die Idee gekommen, Andersdenkende aus seiner Gemeinde auszuschließen.


    Ich finde jedenfalls die Nudelmonster-Idee sehr witzig und eine vollkommen richtige Antwort auf die teilweise arg spinnerten und dogmatischen Glaubenssätze dieser selbsternannten Gotteskämpfer, die ja wohl an Ignoranz und Intoleranz nur schwer zu überbieten sind.


    Wie sagte der Kabarettist Gerd Dudenhöfer alias Heinz Becker: "Ich bin ja normalerweise überhaupt nicht ... äh ... tolerant ... aber was zuviel ist, ist zuviel!"


    Grüße, Ziggy

    Ein ganzes Leben ohne Alkohol kann tödlich sein!

  • Zitat von 38

    Aber HALLO, AMSTERDAMMER... geschlafen? Sünndogskinds 500ster Beitrag und keine Party? Uiuiui


    Nein, Doch


    :D

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Zitat von Ziggy

    ... Die Fundi-"Christen" (Christen in Gänsefüßchen, weil die ja wohl mit Christus aber auch gar nix zu tun haben, ebensowenig wie Bush oder die CDU/CSU ...)


    Dazu zieh ich doch gleich noch ein Zitat aus dem Hut, diesmal von Friedrich Nietzsche:


    Zitat

    "Das Wort schon »Christentum« ist ein Missverständnis -, im Grunde gab es nur einen Christen, und der starb am Kreuz."

  • Zitat von Ziggy

    In der endgültigen Weltformel, wenn sie denn je gefunden wird, wird wohl BEIDES seinen Platz finden!


    Ich persönlich halte das mit dem Gott für reichlich unrealistisch/unwahrscheinlich. Aber solange man es nicht beweisen kann (also obs jetzt gibt, oder halt eben doch nicht), und es keinen wirklich fühlbaren Einfluss auf uns hat, ist es eh irrelevant für unser leben. selbst wenn wir nur schachfiguren wäre... was kümmert es die schachfigur? sie würde es ja eh nicht verstehen.


    Und wenn schon, dann bitte n kuffiges Spagetti-Monster.

  • Fein, Ziggy, Buggy ich sehe euch dann am Sonntag bei der Predigt :)


    Amsterdammer: Oh, gut. :) Dachte schon ;)

    "Gib mir die Gelassenheit zu akzeptieren was ich nicht ändern kann, den Mut zu ändern was ich nicht akzeptieren kann und die Weisheit beides zu unterscheiden."
    -unbekannt-

  • Zitat

    Fein, Ziggy, Buggy ich sehe euch dann am Sonntag bei der Predigt


    Ich werde meine (Monster-)Nudel auf jeden Fall dabeihaben ...!


    Grüße, Ziggy

    Ein ganzes Leben ohne Alkohol kann tödlich sein!

  • Zitat von Ziggy


    Ich werde meine (Monster-)Nudel auf jeden Fall dabeihaben ...!


    Grüße, Ziggy


    Spagetthi oder Makkaroni? ;)


    Bring ein paar mehr und leckere Soße mit damit wir gleich richtig Gottesdienst feiern können :)

    "Gib mir die Gelassenheit zu akzeptieren was ich nicht ändern kann, den Mut zu ändern was ich nicht akzeptieren kann und die Weisheit beides zu unterscheiden."
    -unbekannt-

    Einmal editiert, zuletzt von 38 ()

  • Das ssind alles leere behauptungen. Kann sich jeder auf die Domplatte stellen undd rufen er habe die Welt erschaffen. Glaubt ihm zwar bestimmt keiner aba keina wird das Gegenteil beweisen können.
    Die machen das bloß mit den Nudelmonstern geschickter und ich wage zu behaupten das die Kirche das vor Jahrtausenden auch hingekriegt war. Als die Menschen noch an alles glaubten da konnte man denen das au noch leichter glaubend machen. Desweiteren kann auch man auch nicht beweisen das meine Theorie damit nicht stimmt. Wird mir aber nicht wie vor mehreren Jahrtausenden jeder glauben. *g*

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5