FireTune - Erster automatischer Firefox-Tuner

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Aber Vorsicht, in der Beschreibung steht:
    Limitations of FireTune: the current version of FireTune supports user profiles that are located in the default user profile directory only. In case you have placed your user profiles somewhere else on your harddrive, FireTune will not find them, and display an error on startup. Future versions of FireTune will support profiles that are not located in the default profile folder. v0.3 will be available soon - that version will support profiles not located in the default profile directory.

    Schöne Grüße von/aus Hernals
    Hart: AMD Athlon II X3, 3 GB Ram, NVIDIA GEFORCE 315, LAN (Chello Wien)
    Weich: W7 Home Premium 64-bit SP1, Fx aktuell (deutsch); Personas: Brushed Metal XP
    Sicher: Windows Firewall

  • Zitat von Simon1983

    Hmm, kann es sein das es die Konfiguration aus dem Thread "Speeding up Firefox - The right way" verwendet? Wenn ja, wäre das ja durchaus empfehlenswert, da ich damit gute Erfahrungen hab.


    Ja, ich habe es gerade nachgeprüft. Die Einstellungen und eingetragenen Werte entsprechen exakt dieser Anleitung :D Damit halte ich das Tool ebenfalls für absolut empfehlenswert.

  • ich hoffe noch immer auf eine funktion/erweiterung, die mir den FF beim windows-start in den arbeitsspeicher lädt und da belässt, so wie das die funktion "quick launch" von netscape tat. minimize to tray erfüllt meine anforderungen nicht.


    gruss :)

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • danke hoschen, klappt, aber ........


    FF ohne preloader durchschnittlich 37.000 kb resourcen
    mit preloader 60.000 + 5.000 kb :(


    mal schauen...


    1.0.1 auf win xp home sp1

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Amsterdamer, ich komme bei beiden Werten auf die Hälfte, ob mit oder ohne Preloader:


    - FireFox: durchschnittlich ca. 30 000 kb
    - Preloader ca. 2 500 kb


    allblue, ja, nur wenn der Preloader geladen ist, geht Firefox immer über diesen. Wenn der Preloader nicht aktiv ist, kannst du den Firefox alleine starten, Firefox.exe starten.

  • ach, das ist ein altes thema, sass gerade auf 85.000, einmal alle fenster minimiert, auf einmal 16.000, keine ahnung was das ist, egal :D

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • allblue: Genau. Das Tool modifiziert lediglich die prefs.js im Profilordner und wird dann wieder beendet. Die Einstellungen in der prefs.js werden bei jedem Firefox-Start ausgelesen und angewendet. Mit der Backup-Funktion des Tools wird die aktuelle prefs.js unter dem Namen prefs.bkp gesichert. Das heißt, wenn du mit dem Tool falsche Einstellungen gemacht hast, kannst du diese entweder mit dem Tool wieder rückgängig machen oder du löschst einfach die prefs.js und benennst die prefs.bkp wieder um zu prefs.js. Deshalb ist es wichtig, auf jeden Fall ein Backup zu machen. Wichtig ist außerdem, das Tool nur bei beendetem Firefox anzuwenden.


    Grüße, Ziggy

    Ein ganzes Leben ohne Alkohol kann tödlich sein!

  • Moin zusammen!


    Ich habe das Tool aus ausprobiert. Erster EIndruck: der Seitenaufbau wurde wirklich beschleunigt. Leider wurde aber auch einige Einstellungen auf die Defaulteinstellungen zurückgesetzt: Startseite, die Adblock-Filterliste wurde gelöscht, Schriftarten und Größen wurden zurückgesetzt. Und auch die Einstellungen im Forecast wurden komplett gelöscht.
    Ähnliche Erfahrungen haben auch ein paar User im Winfuture-Board http://www.winfuture.de/news,19556.html
    beschrieben. :(


    Gruß
    Olli

  • Ich find den PC-Welt artikel geil...
    Das Tool soll den popupblocker aktiveren. wundert mich, wusste garnicht dass der standardmäßgi aus ist ;)

  • ... "Firefox-Tuner" ...


    keine Ahnung, wieso ich dabei an einen Tuner statt Tuning dachte.


    Hab mich schon gewundert, dass es nun auch Radioempfang im FF geben soll. Aber warum nicht, wo doch MS im Word praktisch ein rudimentäres Mailprogramm mit eingebaut hat und in vielen Programmen sogar kleine Spiele als Eastereggs versteckt sind.


    Drachen

  • Naja, die problematische Funktion, SSL-Daten zu cachen, ist ja in der neuen Version nur optional und auf die Sicherheitsproblematik wird hingewiesen, wenn man diese Option wählt.


    Aber trotzdem stelle ich mir die Werte auch lieber selbst ein.


    Alexander

    MS Windows XP Home Edition Version 5.1 (Build 2600.xpsp2_gdr.050301-1519: Service Pack 2
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.1) Gecko/20061204 Firefox/2.0.0.1
    Erweiterungen, Themes, Plugins