Fehlerhafte Funktionen auf bestimmten Seiten

  • Firefox-Version
    120.0.1 (64-Bit)
    Betriebssystem
    Windows 10

    Einen schönen guten Abend! Ich habe Firefox auf einem neuen Windows 10 Rechner installiert. Leider musste ich feststellen, dass bestimmte Seiten nicht korrekt funktionieren. Zum Beispiel funktionieren die beiden Selektionsfelder für Kategorien und Ort auf der Seite "kleinanzeigen.de" nicht. Auch die mozilla-Seite zur Erstellung eines Kontos, um hier posten zu können, hat nicht funktioniert. Der Klick auf "Erstelle ein Konto" hatte keine Wirkung. Und nein, es sind keine Erweiterungen installiert und auch keine Einstellungen aus früheren Systemen importiert. Ich spreche von einem frischen, unveränderten Firefox. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vorab schon mal vielen Dank und noch einen schönen Abend.

  • Hallo Marketmaker01

    hast du auf dem neuen Rechner evtl. eine vorinstallierte Sicherheitssoftware mit dabei die nicht Windows Defender heißt?

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 120 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.6.0 und Firefox Nightly und Beta (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Guten Morgen!
    Vielen Dank für die bisherigen Rückmeldungen.
    Die von mir genannten "Problemseiten", sollten lediglich als Beispiel dienen, an welchen Stellen FF nicht wie erwartet funktioniert. Um es konkret an der Seite "Kleinanzeigen.de" festzumachen. Hier ein Screenshot, wie die Seite bei mir in FF aussieht und welche Felder nicht funtionieren. Auf dieser Seite geht es um die beiden "Buttons/Drop-Down-Felder" oben links ("Alle Kategorien" bzw. die graue Fläche neben "PLZ oder Ort". Dort sollte beim ersten Aufrud der Seite "Ganzer Ort" stehen.) Bei keinem der beiden Felder funktioniert ein entsprechender Klick darauf. Eine Selektion der gewünschten Kategorie ist nur über den linken Frame mit den dort gelisteten Kategorien möglich.
    Mit MS Edge auf dem gleichen Rechner funktioniert die Seite.
    Da FF die meisten Seiten korrekt darstellt bzw. deren Funktionen (Buttons etc.), ist nicht davon auszugehen, dass eine "Drittsoftware" (Antivirus etc.) die Finger im Spiel hat.
    Ich nutze FF schon seit es den Browser gibt, in allen möglichen PC-Konfigurationen. Mögliche "Hindernisse" in dieser Zeit konnte ich selbst nachvollziehen und beheben. An diesem "selektiven Verhalten" scheitere ich leider aktuell.

    Allseits einen guten Start in den Tag und die Woche.

  • Hallo Andreas,

    vielen Dank für das schnelle Feedback.
    Diesen Versuch (Fehlerbehebungsmodus) habe ich bereits hinter mir. Leider erfolglos.
    Ich habe FF auch schon mal vollständig deinstalliert und neu installiert ohne auf irgendwelche vorherigen Einstellungen zurückzugreifen. Ich bin ziemlich ratlos, woran es liegen könnte.

  • Bei einer Neuinstallation wird standardmäßig das alte Profil weitergenutzt. Hast du denn wirklich ein ganz neues Profil genutzt? Denn nur dann stimmt „ohne auf irgendwelche vorherigen Einstellungen zurückzugreifen“ auch.

    Bist du dir sicher, dass du auch wirklich im Fehlerbehebungsmodus warst? Denn sowohl, dass die Auswahlfelder nicht funktionieren, als auch diese riesige Fläche mit dem Kleinanzeigen-Logo, die in deinem Screenshot zu sehen ist, kann ich nur mit deaktiviertem JavaScript reproduzieren. Diese Fläche wäre ansonsten auch noch zu sehen, wenn keine Werbung geladen werden kann. Wenn irgendetwas das Laden von Ressourcen blockiert, könnte genau das theoretisch natürlich auch ein Script blockieren, welches für die Auswahlfelder verantwortlich ist. So oder so spricht das für veränderte Einstellungen, eine Erweiterung oder eine Sicherheits-Software, jedenfalls für eine Ursache auf deinem System. Und dass die Ursache im Firefox-Profil liegt, halte ich bei den Symptomen für wahrscheinlicher als die Sicherheits-Software.

    Was ist mit meiner Frage aus Beitrag #4?