Firefox Translations kann in finaler Firefox-Version getestet werden

  • Diskussion zum Artikel Firefox Translations kann in finaler Firefox-Version getestet werden:

    Zitat
    Im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Bergamot Projects arbeitet Mozilla daran, eine Übersetzungsfunktion für den Browser zu entwickeln – und das vollständig ohne Online-Komponente wie Google Translate. Kurz nach Veröffentlichung einer neuen Version mit vielen Neuerungen steht diese jetzt auch für die Installation in finalen Firefox-Versionen zur Verfügung.
  • Kurze Frage: Ist eine Integration in Fx für Android geplant? Oder dass man das Add-On wie z. B. uBlock Origin im Fx unter Android "nativ" installieren kann (ohne Collection etc.)?

  • Aktuell ist das nicht geplant. Wie performant das mit der Rechenleistung eines Smartphones überhaupt funktionieren würde, kann ich nicht abschätzen. Selbst die WebAssembly-Implementierung der Desktop-Erweiterung ist schon in etwa um den Faktor 10 langsamer als die native Bergamot-Implementierung. Der Platzbedarf der Sprachmodelle ist für ein Smartphone auch nicht unerheblich. Dazu kommt, dass die aktuelle Implementierung auf eine Symbolleiste ausgelegt ist, was auf dem Smartphone so nicht funktioniert. Dort bräuchte man eine komplett andere Oberfläche. Ich will damit nicht sagen, dass das nie kommen kann. Aber aktuell sind die Prioritäten ganz klar am Desktop. Dafür ist noch mehr als genug zu tun und der Zeitplan (das ist ja ein von der Europäischen Union gefördertes Projekt) scheint mir sehr eng zu sein. Sprich, was auch immer da an Zielen definiert worden ist, muss zunächst einmal fertig werden.

  • Das Tool ist echt nett.

    Nur die Übersetzungsleiste ist etwas unflexibel, bei mir muss ich den Browser breiter ziehen damit ich recht noch das Feld "Einstellungen" sehen kann.

    Every time you make a typo, the errorists win.

  • Das Tool ist echt nett.

    Nur die Übersetzungsleiste ist etwas unflexibel, bei mir muss ich den Browser breiter ziehen damit ich recht noch das Feld "Einstellungen" sehen kann.

    Dann reich es doch am besten bei Mozilla als Bug oder dergleichen ein, damit es angepasst bzw. korrigiert werden kann...

  • Eben installiert aufgrund eines Artikels.

    v1.1.2buildid20220523.151256


    Aber irgendwo ist da noch der Wurm drin, nach der Übersetzung.

    Sobald ich "Übersetzen" angeklickt habe, rückt alles nach rechts raus, ein Button abgeschnitten, zwei weitere nicht zu sehen nebst [x]. Und eben die Windows-Fenstersteuerung.


    PS

    englisches Original

    Zitat

    Falling through the cracks of rigid automated systems, bots and AI? We’re here to change that. In an industry dominated by the technical, we’re bringing the human experience back into the spotlight by providing smart virus and malware protection with personalized service and expert support.

    deutsches Original

    Zitat

    Sie haben auch den Eindruck, bei automatisierten Systemen, Bots und KI durch die Maschen zu fallen? In einer Industrie, die von Technik dominiert wird, rücken wir den Faktor Mensch wieder in den Mittelpunkt, indem wir intelligente Cybersicherheitslösungen mit persönlichem Service und Support von Experten anbieten.

    übersetzt

    Zitat

    Durch die Risse starrer automatisierter Systeme, Bots und KI? Wir sind hier, um das zu ändern. In einer Branche, die von der Technik dominiert wird, bringen wir die menschliche Erfahrung wieder ins Rampenlicht, indem wir intelligenten Viren- und Malware-Schutz mit persönlichem Service und fachkundigem Support bieten.


    Nachtrag, Deepl, das obige ist ähnlich zu Microsoft Translate

    Zitat


    Fallen Sie durch die Maschen von starren automatisierten Systemen, Bots und KI? Wir sind hier, um das zu ändern. In einer Branche, die von technischen Aspekten dominiert wird, rücken wir die menschliche Erfahrung wieder in den Mittelpunkt, indem wir intelligenten Viren- und Malware-Schutz mit persönlichem Service und fachkundigem Support bieten.

  • Oh, ja, danke. Aber das ist von Anfang Juni, wir haben Mitte Juli =O

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Ja, und? Was genau ist unerwartet daran, dass zwischen zwei Versionen der Erweiterung etwas mehr als ein Monat liegt? Es ist ja nicht so, dass das die einzige Verbesserung wäre, an der in der Zwischenzeit gearbeitet worden ist. Wenn du zwischen offiziellen Veröffentlichungen unfertige Versionen testen möchtest, kannst du dir über GitHub eine Nightly-Version der Erweiterung installieren.

  • Naja, Mozilla ist bei Firefox und so Kleinigkeiten schneller, daher die Erwartungshaltung ;)

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Eigentlich nicht. Abgesehen von Firefox-Browsern gibt es keinen festen Release-Kalender für Mozilla-Produkte. Schon gar nicht für kostenlose Browser-Erweiterungen, hinter denen nur ein ganz kleines Team steht. Und nur wegen einer einzelnen Verbesserung wird kein offizielles Update veröffentlicht, während noch zig andere Verbesserungen anstehen. Dafür gibt es wie gesagt die Nightly-Version.

  • Ich geh diese Tage mal schauen, danke dir.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Kurzer Hinweis, weil ich selbst erst darüber stolpern musste: Die Firefox Translations Nightly Version von GitHub geht nicht im aktuellen stabilen Firefox Browser (steht ja auch im ersten Satz im Absatz "Testing"), aber das überliest man(n) schnell mal... :D

  • about:debugging kennst du aber schon?

    Aber egal, selbst in der Nightly (signing=false) passiert - nichts, (wie in der v102). Nicht auf Klick, nicht automatisch, gar nichts. Das Symbol bleibt schwarz, die aktuelle offizielle wird bei Emsisoft blau mitsamt Leiste. Aber egal, ist eine "nightly".

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • :thumbup:



    Gute Nacht.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?