Optik/Funktionalität nach Update 89.0

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    89.0 (20210527174632)
    Betriebssystem
    Win10

    Leider ist bei dem Update die Optik von Firefox zum Nachteil verändert worden.

    DAS musste nicht sein!

    Die Größe von Tab-Beschriftung und Menü-Bezeichnungen ist viel zu klein, der hier verwendete Schrift-Typ zu zierlich; gleiches gilt für die Auswahloptionen bei allen Menüs mit Rechtsklick. Ohne Brille kann man bei einem normalen Abstand zum Monitor fast nichts mehr lesen.

    Der überflüssige Leerraum zwischen den einzelnen Textzeilen bläht die Klapp-Menüs völlig unnötig auf. Auch hier sind Optionen in viel zu kleiner Schrift. Man hat den Eindruck, dass zwischen den einzelnen Textzeilen jeweils eine Leerzeilen vorhanden ist. Eine Zeile ohne Inhalt macht bei einem Auswahl-Menü keinen Sinn. Die nunmehr große Fläche des aufklappenden Menüs ist halb so hoch wie der ganze Bildschirm (24").

    Offensichtlich haben die Verantwortlichen sich das neue Erscheinungnsbild nicht angesehen.

    Vermutlich haben diese Personen auch größere Monitore.

  • Leider ist bei dem Update die Optik von Firefox zum Nachteil verändert worden.

    DAS musste nicht sein!

    ... benutze bitte unsere Forensuche und recherchiere dann nach deinen speziellen Problemen. Auf deine pauschalen Vorwürfe können wir leider nicht gezielt antworten !

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die aktuelle portable Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen.

  • Hallo Sören und Danke für die schnelle Reaktion.

    Ich kann in dem "neuen" Design keine Verbesserung sehen, die ein Update erforderlich gemacht hätte.

    Nun, gerne würde ich die Größe von Tab-Beschriftung und Menü-Bezeichnungen vergößern und den Schriift-Typ ändern; gleiches gilt für die Auswahloptionen bei allen Menüs mit Rechtsklick. Der überflüssige Leerraum (Abstand) zwischen den einzelnen Textzeilen sollte entfallen. Auch hier sind die Menü-Optionen in größerer Schrift gewünscht. Die Fläche des aufklappenden Menüs sollte in der Höhe deutlich geringer werden.

    Das Dumme bei diesen Wünschen und einer evtl. erfolgten Anpassung ist doch, dass alle Dinge vor dem Update anders waren (und bestens funktioniert haben!!). Wenn nunmehr die Anpassungen erfolgen, kann es ebensogut sein, dass beim nächsten Update wieder Anpassungen notwendig sind.

    Gruß (o: andreas


    ... benutze bitte unsere Forensuche und recherchiere dann nach deinen speziellen Problemen. Auf deine pauschalen Vorwürfe können wir leider nicht gezielt antworten !

    Nach was soll ich denn suchen? Beschriftung der Tab vergößern?, Klapp-Menüs zu lang?

    Die hier schon von mir gelesenen Beiträge im Forum lassen erkennen, dass man "an vielen Schrauben" drehen kann. So ein "Feintuning" war doch vor dem Update auch nicht nötig und aus meiner Sicht nur etwas für Freaks.

    (o: andreas

    Einmal editiert, zuletzt von fire_user () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von fire_user mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • So ein "Feintuning" war doch vor dem Update auch nicht nötig und aus meiner Sicht nur etwas für Freaks.

    ... das ist leider mit jedem Design-Update vonnöten. Zuletzt mit der Fx Version 57.* (auch Quantum genannt).

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die aktuelle portable Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen.

  • Ich kann in dem "neuen" Design keine Verbesserung sehen, die ein Update erforderlich gemacht hätte.


    Das neue Design ist ja auch nicht der Grund für das Update. Firefox 89 bietet noch einige andere Neuerungen gegenüber Firefox 88, aber alleine die geschlossenen Sicherheitslücken sind bereits Grund genug für das Update.


    Das Dumme bei diesen Wünschen und einer evtl. erfolgten Anpassung ist doch, dass alle Dinge vor dem Update anders waren (und bestens funktioniert haben!!). Wenn nunmehr die Anpassungen erfolgen, kann es ebensogut sein, dass beim nächsten Update wieder Anpassungen notwendig sind.


    Software verändert sich ständig. Das weiß man aber nicht erst seit Firefox 89. Dass etwas funktioniert, ist jedenfalls kein Grund, etwas nie wieder zu ändern. Was hättest du nur früher gemacht, als teilweise deutlich weniger Zeit zwischen zwei Firefox-Designs lag als die 3 1/2 Jahre zwischen dem letzten und diesem Design?


    Wenn du Angst hast, dass mögliche Anpassungen irgendwann wieder angepasst werden müssen, lass es eben. Ich empfehle dir aber, mal runterzukommen, deine nicht zielführenden Emotionen aus deinen Beiträgen raus zu lassen, und dann die Anpassungen zu nutzen, sobald diese von jemandem bereitgestellt worden sind. Sei doch froh, dass Firefox überhaupt die Möglichkeit anbietet, das alles anzupassen. Du wirst keinen anderen Browser finden, der das kann. Ein Standard-Design kann eben nicht jeden glücklich machen. Dafür sind Geschmäcker zu unterschiedlich.


    So ein "Feintuning" war doch vor dem Update auch nicht nötig und aus meiner Sicht nur etwas für Freaks.


    Das ist auch jetzt nicht nötig. Nur wem ein Design nicht gefällt, muss eben was anpassen - oder es lassen. Das war vor Firefox 89 nichts anderes.

  • Hallo, siehe hier RE: Gibt es das Drei-Punkte-Menü in der Adresszeile nicht mehr? zum Beispiel, ich glaub in den Kommentaren steht noch wie du die Lesezeichenabstände ändern kannst, hier https://www.deskmodder.de/blog/2021/06/01/firefox-89-steht-schon-zum-download-bereit-78-11-esr-folgt/#comments, steht unten.


    /* Lesezeichen und Sidebar Zeilenabstand */

    menupopup > menuitem,

    menupopup > menu {

    padding-block: .3em !important;

    }und Compact Modus einrichtest, klappt sehr gut.


    Die obige css ist von hier RE: Anpassungen wegen Proton


    ich persönlich hab nur die Abstände geändert. Sieht doch nett aus , das neue Design. :)

    4 Mal editiert, zuletzt von katwiesel ()

  • Hallo,

    Seit FF 89 funktioniert die Eingabe in die Google Suchleiste nicht mehr, Eingabe springt jetzt automatisch in die Adressleiste.

    Ist das bei euch auch so?

    Danke BooBooBlue