Eine Sync-Frage

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    87.0
    Betriebssystem
    Windows 10

    Hallo Leute!

    Eine Frage: Ich habe zwei Profile eingerichtet. Das eine ist das "Arbeitsprofil" und wurde mit dem Sync verbunden. Das andere ist ein "Testprofil". Dieses möchte ich aber unter einer anderen E-Mail-Adresse zum Sync anmelden. Ich möchte vermeiden, dass die Daten des Arbeitprofils sich mit den Daten des Testprofils synchronisieren.


    Geht das überhaupt?


    Als ich das nämlich zum ersten Mal versucht habe, stand da, dass schon ein anderes Sync-Konto auf demselben PC verwendet wurde und dass die Lesezeichen, Passwörter und andere Einstellungen mit denen der "Neuanmeldung" zusammengeführt werden.


    Danke euch!

  • Wozu willst du denn synchronisieren, hast du noch andere Firefox laufen? Natürlich kann man jede Firefox Installation mit einem anderen Sync-Konto verbindenden. Vermischt wird nix. Du kannst ja zudem bei den Sync-Einstellungen (innerhalb des Firefox) jeden Firefox einen anderen Namen geben.

  • stand da, dass schon ein anderes Sync-Konto auf demselben PC verwendet wurde

    Bist Du Dir sicher, das Du versucht hast, das 2te Sync-Konto auch im 2ten Profil anzulegen versucht hast? Ansonsten würde sich nämlich IIRC die Fehlermeldung erklären.

    Es grüßt,

    Ralf

  • Eben, ich möchte nicht zwischen den beiden Profilen synchronisieren, sondern lediglich für das Testprofil ein eigenes Sync-Konto einrichten. Wenn ich es aber tue, kommt diese Warnmeldung mit dem Zusammenführen, was auch immer damit gemeint ist. Es gibt nicht mehrere Ff-Installationen auf demselben PC. Wenn ich es richtig verstehe, kriegt jedes Profil auf dem PC einen eigenen Ordner. Werden dann die beiden Ordner im Falle des neuen Sync-Kontos zusammengeführt? Das Testprofil hat nämlich noch kein Sync-Konto.

  • Wozu willst du denn überhaupt ein Sync Konto anlegen, wenn du nicht synchronisieren willst? Sync ist kein Backup. Firefox funktioniert auch ohne ein Firefox (Sync) Konto. Und wenn du dich eh mit zwei verschiedenen Emailadressen registriert hast für Sync, dann sind dies zwei komplett verschiedene Nutzer für Sync.


    Jede Firefox Ausgabe, egal ob StableRelease, Beta, Nightly, ESR nutzt sein eigenes Profil und bleibt bei Versionerhöhung in diesem Profil. Du kannst aber beliebig viele Profil für jede installierte Firefox Ausgabe nutzten. Diese müssen nur entsprechend gestartet werden.


    Sync macht nur Sinn, wenn man zwischen verschiedenen Profilen oder zwischen verschiedenen Geräten (und Profilen) synchronisieren will.

  • Ich habe es eben getestet, eines meiner Profile hatte noch kein Konto und es ging ohne die geringsten Probleme, ich behaupte also immer noch, das Du es nicht im Testprofil gemacht hast.


    Nein, die Konten werden nicht zusammengeführt.

    Es grüßt,

    Ralf

  • Es ist eigentlich ganz einfach und logisch: Anmeldung in zwei unterschiedlichen Profilen mit jeweils unterschiedlicher E-Mail-Adresse = zwei unterschiedliche Datensätze.


    Die Meldung, so wie sie geschildert wurde, besagt, dass schon einmal eine Anmeldung in Sync erfolgte und dass wenn nun eine Anmeldung in einem neuen Konto erfolgt, die Daten von dem neuen Konto mit den aktuellen Daten zusammengeführt werden. Die Meldung besagt nicht, dass eine Synchronisation zwischen den beiden Konten erfolgen wird. Das wäre auch gar nicht möglich.

  • Falls Du es tatsächlich schon im Testprofil probiert hattest, lösche die Chronik der → https://accounts.firefox.com Website, dann solltest Du das Konto einrichten können. Öffne dazu die Chronik-Sidebar, suche dort nach der Website, bemühe den rechtsmausigen Klick und wähle dort Gesamte Website vergessen.

    Es grüßt,

    Ralf

  • @alle, vielen Dank für eure Meldungen!

    Ich nutze den grauen Sonntag und nehme mich eurer Antworten an!


    stand da, dass schon ein anderes Sync-Konto auf demselben PC verwendet wurde

    Bist Du Dir sicher, das Du versucht hast, das 2te Sync-Konto auch im 2ten Profil anzulegen versucht hast? Ansonsten würde sich nämlich IIRC die Fehlermeldung erklären.

    Ich werde es nochmal probieren, aber ich glaube ja, ich habe im Testprofil probiert, das 2te Sync-Konto anzulegen.

    Wozu willst du denn überhaupt ein Sync Konto anlegen, wenn du nicht synchronisieren willst? Sync ist kein Backup. Firefox funktioniert auch ohne ein Firefox (Sync) Konto. Und wenn du dich eh mit zwei verschiedenen Emailadressen registriert hast für Sync, dann sind dies zwei komplett verschiedene Nutzer für Sync.


    Jede Firefox Ausgabe, egal ob StableRelease, Beta, Nightly, ESR nutzt sein eigenes Profil und bleibt bei Versionerhöhung in diesem Profil. Du kannst aber beliebig viele Profil für jede installierte Firefox Ausgabe nutzten. Diese müssen nur entsprechend gestartet werden.


    Sync macht nur Sinn, wenn man zwischen verschiedenen Profilen oder zwischen verschiedenen Geräten (und Profilen) synchronisieren will.

    Ich möchte schon synchronisieren, aber eben zwischen den Geräten (zB vom mobilem FF zum Testprofil (=Test-Sync-Konto) und nicht zwischen den beiden Profilen auf dem PC. Diese Meldung hat mit dem Zusammenführen hat mich verwirrt.

    Ich habe es eben getestet, eines meiner Profile hatte noch kein Konto und es ging ohne die geringsten Probleme, ich behaupte also immer noch, das Du es nicht im Testprofil gemacht hast.


    Nein, die Konten werden nicht zusammengeführt.

    Danke! Ich probiere es nochmal.

    Es ist eigentlich ganz einfach und logisch: Anmeldung in zwei unterschiedlichen Profilen mit jeweils unterschiedlicher E-Mail-Adresse = zwei unterschiedliche Datensätze.


    Die Meldung, so wie sie geschildert wurde, besagt, dass schon einmal eine Anmeldung in Sync erfolgte und dass wenn nun eine Anmeldung in einem neuen Konto erfolgt, die Daten von dem neuen Konto mit den aktuellen Daten zusammengeführt werden. Die Meldung besagt nicht, dass eine Synchronisation zwischen den beiden Konten erfolgen wird. Das wäre auch gar nicht möglich.

    Ah ok, danke!

    Falls Du es tatsächlich schon im Testprofil probiert hattest, lösche die Chronik der → https://accounts.firefox.com Website, dann solltest Du das Konto einrichten können. Öffne dazu die Chronik-Sidebar, suche dort nach der Website, bemühe den rechtsmausigen Klick und wähle dort Gesamte Website vergessen.

    Danke!

    Einmal editiert, zuletzt von mahler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von mahler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • die Daten von dem neuen Konto mit den aktuellen Daten zusammengeführt werden. Die Meldung besagt nicht, dass eine Synchronisation zwischen den beiden Konten erfolgen wird. Das wäre auch gar nicht möglich.

    Also, mit den aktuellen Lesezeichen usw. des Testprofils, in diesem aktuellen Fall?


    Sync ist kein Backup.

    Naja, irgendwie schon. Ich ziehe es nämlich vor, die Seiten als Lesezeichen zu speichern und nicht als .mhtml, alleine aus Speicherplatz- und Verwaltungsgründen.

    2 Mal editiert, zuletzt von mahler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von mahler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Da hast du aber Lesezeichen als html exportiert, oder?


    Ich meinte aber das "klassische" "Speichern unter" einer Webseite und das als html. Die nehmen viel mehr platz ein. ZB diese Forumsseite nimmt als html etwa 1,9 MB ein (mit Save Page WE).

  • Es ist doch aber egal wie und wo du deine Lesezeichen sichern willst.


    Der Platz (MB) ist doch immer der gleiche. Und ein neues Profil nimmt doch auch schon Speicherplatz ein. :/

    Bei mir sind das rund 80MB für ein neues Prrofil.


    Aber, es ist deine Entscheidung wie du das machen willst ;)

  • Ich meinte aber das "klassische" "Speichern unter" einer Webseite und das als html. Die nehmen viel mehr platz ein. ZB diese Forumsseite nimmt als html etwa 1,9 MB ein (mit Save Page WE).

    ... ist aber kein Speichern der Lesezeichen in dem Sinne, und dies wird auch nicht mit Fx Synchronisiert, da die gespeicherten Webseiten in einem beliebigen Ort auf dem System gespeichert wurden.

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!

    Nach länger Zeit mit einem anderen Browser ist der Firefox (Beta) wieder mein produktiver Standardbrowser geworden :)

  • Ja eh. Ich meine nur, dass du deine 1000 Lesezeichen als html exportiert hast und auf rund 7 MB gekommen bist.

    Wenn ich die 1000 Lesezeichen als einzelne html-Seiten speichere, dann bin ich bei 1 GB. Daher meine Speicherplatzgründe für Lesezeichenanlegen als Backup und nicht als einzelne html-Seiten.


    Ich meinte aber das "klassische" "Speichern unter" einer Webseite und das als html. Die nehmen viel mehr platz ein. ZB diese Forumsseite nimmt als html etwa 1,9 MB ein (mit Save Page WE).

    ... ist aber kein Speichern der Lesezeichen in dem Sinne, und dies wird auch nicht mit Fx Synchronisiert, da die gespeicherten Webseiten in einem beliebigen Ort auf dem System gespeichert wurden.

    Genau. Deswegen nannte ich auch Verwaltungsgründe für Lesezeichenanlegen. :)


    ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von mahler () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von mahler mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich verstehe den Vergleich mit dem lokalen Speichern der Websites. Das hat mit der Sync-Frage doch überhaupt nichts zu tun. Nicht nur, dass etwas anderes als die Synchronisation der Lesezeichen gar nicht möglich ist, das Speichern von Lesezeichen (also reinen URLs) erfüllt auch einen völlig anderen Zweck als Seiten, wie sie zu einem bestimmten Zeitpunkt existieren, lokal zu speichern.


    Ich meine nur, dass du deine 1000 Lesezeichen als html exportiert hast und auf rund 7 MB gekommen bist.

    Wenn ich die 1000 Lesezeichen als einzelne html-Seiten speichere, dann bin ich bei 1 GB.


    Wenn man seine Lesezeichen als HTML exportiert, erhält man eine einzige HTML-Datei, welche die URLs aller Lesezeichen beinhaltet. Damit kommst du bei 1.000 Lesezeichen nie im Leben auf 1 GB Größe. Alle Seiten aufzurufen und deren Inhalt lokal zu speichern, ist wie gesagt etwas völlig anderes und hat mit der Lesezeichen-Funktion nichts zu tun.

  • Ich meinte 1.000 Lesezeichen, die ich als Seiten geöffnet habe und dann als html-Seiten abspeichere. Das was unklar beschrieben von mir. Der Punkt war, dass 2002Andreas meinen Speicherplatzgrund und die 1.000 Lesezeichen angeführt hat. Das ist genau der Grund, warum ich lieber Lesezeichen abspeichere (und als Backup nutze) und keine html-Seiten, abgesehen vom Zweck.

  • Außer dir hat niemand davon gesprochen, 1.000-Seiten zu einem bestimmten Zeitpunkt als lokale Kopie zu speichern. ;) Nochmal: Das ist so oder so keine Alternative zu Lesezeichen, sondern ein völlig anderer Anwendungsfall. Das kann man nicht wirklich miteinander vergleichen.


    Es hat übrigens auch niemand in Frage gestellt, wieso du Lesezeichen nutzt. Es gibt sicherlich ein paar verschiedene Gründe, Lesezeichen zu nutzen, aber das sind alles offensichtliche Gründe, die darauf hinauslaufen, dass du eine bestimmte URL zu einem späteren Zeitpunkt aufrufen möchtest. Die Diskussion entstand viel mehr daraus, dass du Sync als Backup-System betrachtest. Und es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass Sync als solches nicht konzipiert ist. Das wird spätestens in dem Moment wichtig, in dem du ein neues Gerät aktivierst, die Synchronisation startest und eine Seite nicht auftaucht, von der du dir sicher bist, dass du sie als Lesezeichen auf einem anderen Gerät angelegt hattest. Ein Datenverlust wäre für ein Backup-System unverzeihbar, für ein Sync-System ist es verzeihbar, ein Sync-System hat andere Prioritäten. Man darf an ein Sync-System nicht den gleichen Anspruch bezüglich der Datensicherheit stellen. Darum gab es den Hinweis darauf, dass Sync kein Backup-System ist, sondern ein System, um Daten zwischen mehreren Geräten (oder Profilen) synchron zu halten. Den Hinweis gab es nicht, weil du Lesezeichen verwendest.


    Ich hoffe, jetzt sind alle Unklarheiten beseitigt. ;)