Elemente nicht vollständig angezeigt

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    76.0.1
    Betriebssystem
    Win10 x64 Pro

    Auf der Seit https://www.topfruits.de/ werden einige Schaltflächen nur unvollständig angezeigt (Suchleiste, Anmeldebutton, usw.). UBlock hatte ich deaktiviert, aber das gleiche Bild. Woran könnte es liegen ?


    Grüße vom FuchsFan

  • FuchsFan Du solltest dich mal mehr mit dem Inspektor beschäftigen. Du passt so viel an. Gerade bei Webseiten ist es besonders einfach, da du nur mit der rechten Maustaste auf oder in ein Element klicken musst, oder - falls das Element wider Erwarten nicht sichtbar ist, wie in diesem Beispiel - an eine Stelle, wo es sein müsste. Wähle im Kontextmenü „Element untersuchen“. Dann hast du zumindest einen Anhaltspunkt dafür, was da eventuell das Problem verursachen könnte.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • @all

    Ich danke euch für die Vorschläge und Empfehlungen.

    Leider funktioniert die Seite in allen Versionen nicht, nur in einem jungfräulichen 76.0.1 , den ich mal auf die Schnelle angelegt habe (portable).

    falls das Element wider Erwarten nicht sichtbar ist, wie in diesem Beispiel - an eine Stelle, wo es sein müsste

    Hallo milupo!

    Kann ich daraus entnehmen, dass es möglich ist, diese Flächen per Code zu verlagern ?

    Grüße vom FuchsFan

  • Leider funktioniert die Seite in allen Versionen nicht, nur in einem jungfräulichen 76.0.1 , den ich mal auf die Schnelle angelegt habe (portable).


    Aus dem Satz geht nicht hervor, ob du es denn nun auch mal ohne Anpassungen probiert hast. In einem "jungfräulichen" Firefox ist klar, dass keine Anpassungen aktiv sind. Was ist mit deinem Produktivprofil ohne deine Anpassungen? Wie gesagt sieht dein Screenshot an mehreren Stellen so aus, als wären Anpassungen von dir aktiv. Was du eingekreist hast, ist nicht alles, was da nicht passt.

  • Kann ich daraus entnehmen, dass es möglich ist, diese Flächen per Code zu verlagern ?

    Das hast du missverstanden. Es ging mir darum, dass du an irgendeine Stelle klicken musst, wo du ein Element vermutest, wenn du es nicht siehst, wie in diesem Fall. Nichtsdestotrotz ist ja sein Code im Inspektor vorhanden. Das hat nichts mit verlagern zu tun.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Aus dem Satz geht nicht hervor, ob du es denn nun auch mal ohne Anpassungen probiert hast.

    Ja, Sören, sämtliche Anpassungen raus genommen , Scripte entfernt, abgesicherter Modus, Cookies und Cache vorher gelöscht .

    Nun werde ich der Reihe Nach den neuen Portablen aufbauen, nach jedem Schritt Kontrolle, dann muss ja was passieren, oder auch nicht.

    Das ist bisher noch bei keiner anderen Seite vorgekommen, aber es gibt immer ein erstes Mal.


    Das hast du missverstanden.

    Ist klar, milupo.

    Grüße vom FuchsFan

    Einmal editiert, zuletzt von FuchsFan () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von FuchsFan mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Das ist bisher noch bei keiner anderen Seite vorgekommen, aber es gibt immer ein erstes Mal.

    Bei Webseiten kannst du davon ausgehen, dass es irgendwo Regeln gibt, die auch für andere Webseiten gelten. Das oben ist ein Zeichen dafür, dass da auf der anderen Seite eine @-moz-document-Angabe fehlt, die deren Regel nur auf jene Seite beschränkt. Ansonsten gilt die Regel für alle Seiten, die die entsprechenden Selektoren enthalten. Wenn du z. B. folgendes angibst:


    CSS
    a {
    color: red !important;
    }


    gilt das für alle Webseiten, wenn du keine @-moz-document-Regel angibst. Wenn du z. B. also eine Regel auf die Seite aus deinem Anfangsbeitrag einschränken willst, musst du ganz oben folgendes angeben:


    CSS
    -moz-document domain("topfruits.de") {
    ...
    }

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Wenn man Webseitenanpassungen via Stylish organisieren täte, würde ein Mischmasch mit Firefox-Anpassungen userChrome/userContent erst gar nicht passieren. Wird leider zu selten beherzigt und dann kommt sowas hier rum. Ausserdem könnte man on-the-fly ändern wie man lustig ist ohne lästige Neustarts. Für die Performance ist es auch egal.

  • Wenn man Webseitenanpassungen via Stylish organisieren täte, würde ein Mischmasch mit Firefox-Anpassungen userChrome/userContent erst gar nicht passieren.

    Es geht hier nicht um Mischmasch. Es geht um Anpassungen auf Webseiten. Mit Stylish kann deswegen kein Mischmasch entstehen, weil Stylish Firefox nicht mehr verändern kann, seit es nur noch Webextensions gibt. Ich kenne Stylish nicht, aber auch dort müssen Regeln auf eine bestimmte Seite eingeschränkt werden. Sofern das Stylish nicht von sich aus macht, muss man sich da auch darum kümmern.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Der einzige und alles bewirkende Grund ist der, dass ich unter Einstellungen , Allgemein, Sprache und Erscheinungsbild die Schriftgröße bei 17 eingestellt hatte. Sehr komisch, finde ich!:/

    Grüße vom FuchsFan

  • Schriftgröße bei 17 eingestellt hatte

    Ja, kann ich bestätigen. Putzig.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Ja, kann ich bestätigen. Putzig.

    Da komm erst einmal drauf. Ich hatte bei Einstellungen angefangen, und wie immer die 17 eingegeben. Erst hatte ich geglaubt, dass es mit "Streng" was zu tun hat, aber nein. Wie schon gesagt, habe ich bisher noch nicht gehabt. Für die Zukunft weiß ich dann, worauf ich aufpassen muss, oder Standard lassen.

    Grüße vom FuchsFan

  • Das hängt möglicherweise mit den CSS-Originalangaben zusammen, z. B. für height, line-height, padding und/oder margin.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Es geht hier nicht um Mischmasch. Es geht um Anpassungen auf Webseiten. Mit Stylish kann deswegen kein Mischmasch entstehen, weil Stylish Firefox nicht mehr verändern kann, seit es nur noch Webextensions gibt. Ich kenne Stylish nicht, aber auch dort müssen Regeln auf eine bestimmte Seite eingeschränkt werden.

    Du hast meinen Satz nicht verstanden - Stylus (Korrektur: nicht Stylisch) für Webseiten und userChrome für Firefox, ganz strikt.

    Was er hat da hat ist wahrscheinlich ein Mischmasch in userChrome/userContent oder fehlende Spezifiezierung, die er mit der Stylus-Kombo nicht hätte. herrje... war das so schwer zu verstehen?

  • Was er hat da hat ist wahrscheinlich ein Mischmasch in userChrome/userContent oder fehlende Spezifiezierung, die er mit der Stylus-Kombo nicht hätte. herrje... war das so schwer zu verstehen?

    Ich habe dich schon verstanden. Nur kann er keinen Mischmasch von Firefox-Anpassungen haben. Das ist unwahrscheinlich, weil das eine in der userChrome.css und das andere in der userContent.css steht. Das sind bei ihm auch nur @import-Befehle, da er CSS-Dateien verwendet. Nein, wenn wäre es die fehlende @-moz-document-Regel gewesen.


    Aber nun hat sich ja herausgestellt, dass es eine ganz andere Ursache war, die mit seinen CSS-Anpassungen nichts zu tun hat.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Danke für den Hinweis, vorhin gelesen, aber nicht weiter beachtet - und diesen Fehler kann ich bestätigen. In der Nightly ist es sogar noch schlimmer, da verschwindet noch mehr. Da denke ich, lohnt sich die Einstelllung des Zoom mit Strg+/-, das merkt Firefox sich ja.


    Nachtrag - unter Chromium wird es auch falsch angezeigt, der hat aber zusätzlich eine allgemeine Zoom-Einstellung.