Symbole zu Kontextmenüs mit Javascript und CSS hinzufügen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    72.0.2
    Betriebssystem
    Windows 10 Professional 64 bit

    Hallo,

    ist es möglich, about:addons mit einem User-Skript zu verändern?

    Um weiterhin die CSS-Datei des alten Add-ons "CuteButtons" für Symbole in den Kontextmenüs zu verwenden, müssen die Kontextmenü-Einträge die CSS-Klassen menu-iconic bzw. menuitem-iconic haben. Bei den Kontextmenüs im Firefox kann ich die mit diesem (noch nicht ausgereiften) Skript hinzufügen


    Aber das wirkt nicht bei den Kontextmenüs der Content-Seiten.

    Gibt es dafür eine Möglichkeit?

  • Hallo,

    versuche es damit:

    JavaScript
    menu.forEach(query => query.classList.add('menu-iconic'));
    JavaScript
    menuitem.forEach(query => query.classList.add('menuitem-iconic'));
  • Hallo,

    versuche es damit:

    Hallo aborix ,

    es sieht jetzt so aus:

    Das ist ja viel kürzer und nicht so fehleranfällig wie meine zusammengebastelte Version, super. Ich musste nur die Timout-Zeit hochsetzen, weil es sonst in einem Untermenü, das ich mit einem anderen Skript verschoben habe, nicht ankommt. Vielen Dank.


    Edit: Mit dem Timeout ist es recht diffizil, ich muss es genau treffen, sonst bekommen in dem verschobenen Untermenü die Einträge nicht die Klassen zugewiesen. Ich habe es jetzt wieder auf 2000 zurückgesetzt. Mal sehen, vielleicht muss ich damit noch jonglieren.



    Aber mein Problem, dass das nicht auf Content-Seiten wie about:addon wirkt, besteht weiter. Hast du dafür einen Tipp, oder geht das gar nicht?

    Einmal editiert, zuletzt von bege () aus folgendem Grund: ergänzt

  • Bei z.B. welchen Kontextmenü-Einträgen wirkt es auf about:addons nicht?

    In allen: Rechtsklick auf eine Erweiterung und im Menü "Werkzeuge für alle Add-ons".


    Und ich kriege es in dem oben erwähnten Untermenü nicht zum Laufen, dort wird die Klasse nur ganz selten bei den Einträgen eingefügt, egal wie ich das Timeout einstelle. Dass es auch noch verschoben wird, hat keinen Einfluss, wenn ich das Weglasse, habe ich das gleich Problem.

    Es handelt sich um das Web-Entwickler-Untermenü im Extras-Menü. Ich verschiebe die Menüs aus der Menüleiste mit einem Skript, das du mal vor längerem erstellt hast, in das App-Menü-Skript RE: Keine Icons im Script Appmenu.uc.js ab Fx68 und dann das Web-Entwickler-Untermenü auch direkt ins App-Menü. Aber wenn ich das weglasse, fehlen die Klassen beim Starten auch meistens.

    Weißt du, wie ich das einstellen muss und warum das Problem bei meiner umständlichen Version mit ein paar Versuchen beim Timeout viel leichter zu lösen war?


    Edit: Fehler meinerseits. Da ich das gleiche Skript auch in Thunderbird anwende, habe ich das verwechselt. Das Kontextmenü und das Werkzeuge-Menü in Thunderbird gehen nicht, das Kontextmenü ist ein anderes als in Firefox.

    Im Firefox kriege ich im Seiten-Kontextmenü Symbole angezeigt, die Symbole im Werkzeuge-Menü nicht, und ich kann im Firefox die Popup-Menüs für den Inspektor nicht offen halten, sie verschwinden beim Klicken auf den Inspektor (Popups nicht schließen ist natürlich aktiviert).

    2 Mal editiert, zuletzt von bege () aus folgendem Grund: Korrektur

  • Jetzt zeigt das Web-Entwickler-Untermenü gar keine Icons mehr an, egal wie und wie lange ich am Timeout rumschraube oder es ganz rausnehme und ob ich deine oder meine Skriptversion nehme ?(

  • Nach dem vielen Hin-und-Her in meinen obigen Posts hier die im Moment noch offenen Fragen:

    1. Obwohl "Popus nicht automatisch ausblenden" im Inspektor aktiviert ist, schließt sich das Werkzeuge-Menü auf about:addons wieder. Ist das bei euch auch so und gibt's dafür ein "Gegenmittel"?

    2. Das Skript fügt in praktisch allen Menüs die jeweilige class hinzu, bloß im Web-Entwickler-Untermenü nur bei den zwei letzten Einträgen, aber in allen anderen nicht. Bevor ich die verschiedenen Skriptversionen probiert habe, ging es. Woran kann das liegen?

  • Obwohl "Popus nicht automatisch ausblenden" im Inspektor aktiviert ist, schließt sich das Werkzeuge-Menü auf about:addons wieder.

    Du verwendest die falschen Entwickler-Werkzeuge. about:addons ist eine Seite, also gelten auch die Entwicklerwerkzeuge für Seiten und da gibt es den Eintrag gar nicht.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Du verwendest die falschen Entwickler-Werkzeuge. about:addons ist eine Seite, also gelten auch die Entwicklerwerkzeuge für Seiten und da gibt es den Eintrag gar nicht.

    Danke für den Tipp. Ich habe auch schon daran gedacht, mich aber davon in die Irre führen lassen, dass das Kontextmenü mit den Browserwerkzeugen untersucht werden kann, aber das gehört ja zur Benutzeroberfläche und nicht zum Seiteninhalt.

    Damit bleibt mein Problem aber bestehen, dass ich das Popup-Menü "Werkzeuge für alle Add-ons" nicht untersuchen kann, weil es nicht offen bleibt.

  • bege

    Meinst das Kontextmenü von Sternschaltfläche in about:addons?

    Wenn ja, ich habe das so angesprochen:

    Sieht dann so aus:

    Nur zur Info, mit obigen CSS Code werden Symbole dem Kontextmenü hinzugefügt,

    selbige werden direkt von meiner Github Seite geladen.
    Wenn der Code passt, dann aber bitte eigene Symbole verwenden oder meine runter laden
    und lokal einbinden.

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:75.0) Gecko/20100101 Firefox/75.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:76.0) Gecko/20100101 Firefox/76.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • bege

    Meinst das Kontextmenü von Sternschaltfläche in about:addons?

    Genau das meine ich, vielen Dank! Lokal einbinden mache ich.

    Wie hast du die Selektoren der Einträge herausgefunden, mit dem Inspektor geht es doch nicht, oder gibt es einen Trick?

  • Mit den Browser-Werkzeugen Pfeil auf Schaltfläche klicken

    und dann im Inspektor Suchen.

    Genau so wie 2002Andreas es oben beschrieben hat.

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:75.0) Gecko/20100101 Firefox/75.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:76.0) Gecko/20100101 Firefox/76.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • 2002Andreas

    Danke auch von mir, das mit der Suche im Inspektor

    war mir auch unbekannt.

    :klasse:

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:75.0) Gecko/20100101 Firefox/75.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:76.0) Gecko/20100101 Firefox/76.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Jetzt bleibt nur noch die offensichtlich schwierige Frage, warum das Skript im Untermenü Web-Entwickler nur zwei der Einträge mit der class menuitem-iconic versorgt. In allen Firefox-Menüs klappt es, nur da nicht - und es ging schon mal, zunächst mit meiner umständlichen Version, dann kurze Zeit auch mit der von aborix . Jetzt gehen beide nicht mehr. :|

  • Für das Kontextmenü der Entwickler Werkzeuge hätte ich was für dich:

    https://github.com/Endor8/CSS/…ckler-Werkzeuge/Menus.css

    Symbole sind als Base64 Code integriert.

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:75.0) Gecko/20100101 Firefox/75.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:76.0) Gecko/20100101 Firefox/76.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!