Einige Anpassungen nötig, aber wie?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Einen guten Abend in die Runde, und eine Frage:


    wie kann ich beim aktuellen FF folgende Anpassungen vornehmen?


    In der Urlbar nur die volle URL anzeigen, also z.B. https://www.xyz.de - nur die URL, und sonst nix, keinen Seitentitel, nichts, nada, rien.


    Tante Google konnte mir da leider nicht weiterhelfen.


    Danke schon mal.

  • Er will nur die Domäne, keine Unterordner. Ich wüsste es nicht, weil ein kurzer Blick mit dem Inspector mir das als ein* String gezeigt hat. Ich wüsste auch nicht, wie man das* wie früher und LocationBar (2) trennen könnte.

  • Keine Ahnung, wo du das herausliest. Der Themenersteller schrieb erstens ausdrücklich, dass er die volle URL möchte. Du sagst gerade das Gegenteil, indem du meinst, der Themenersteller würde nur einen Teil der URL sehen wollen. Zweitens schrieb der Themenersteller ausdrücklich, dass er keinen Seitentitel möchte, den gibt es allerdings überhaupt nicht in der Adressleiste

  • Den Gedanken hatte ich auch, weil ... äh.. was anderes keinen Sinn ergibt für mich. ... eben kommt mir noch der Gedanke, dass er die Symbole in der Adresseingabe nicht haben will!? Vielleicht will er so ne Art Kiosk-Modus einrichten?

  • Die Frage hat er vor über 5 Jahren schon mal gestellt hier.  Hat auch eine Antwort (von Andreas) in Bezug auf die Favicons bekommen, aber war wohl nicht ganz zufrieden damit. Klarer wird sein Ansinnen, zumindest für mich, da auch nicht...

  • Hallo,


    verstehe ich es richtig, dass mit customcssforfx die Darstellung der Vorschlagsliste anpassen kann? Ich wünsche mir nämlich genau die Darstellung, die im Startbeitrag beschrieben ist. Einfach die URL's und nichts mehr. Kann ich das mit customcssforfx erreichen? Wenn "Ja" wie?

  • Hi spiderman,


    wenn ich Dich richtig verstanden habe, geht das mit dem * in der userChrome.css zu erstellendem Eintrag. Die userChrome.css muss dabei im Profil im Ordner chrome erstellt werden und die → toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets Pref in about:config auf true gestellt werden.


    *

    CSS
    @-moz-document url(chrome://browser/content/browser.xhtml) {
    .urlbarView-body-inner span.urlbarView-no-wrap {
      display: none !important;
    }
    }

    Es grüßt,

    Ralf

  • Hallo spiderman,


    ändere das vorhandene CSS bitte dahingehend *, so sollte es passen.


    *

    Es grüßt,

    Ralf

    2 Mal editiert, zuletzt von Dharkness ()

  • Funktioniert auch, danke. Ich habe statt padding-block: 2px den Wert padding-block: 0px eingesetzt, passen von der Höhe her gefühlt 2,5 mehr Zeilen, als vorher.


    Wie kann ich die Farbe der URL in der Liste in schwarz ändern? Und mich nervt ehrlich gesagt, dass das locationbar-Eingabefeld sich in der Höhe verändert, wenn man in das Feld klickt, das Feld aufpoppt. Wie kann ich das deaktivieren?

  • Wie kann ich die Farbe der URL in der Liste in schwarz ändern?

    Wieso, das sollte das CSS doch schon tun?! Zumindest hier bei mir funktioniert es.


    Und mich nervt ehrlich gesagt, dass das locationbar-Eingabefeld sich in der Höhe verändert, wenn man in das Feld klickt, das Feld aufpoppt. Wie kann ich das deaktivieren?


    Das sollte mit dem * Eintrag gehen.

    *

    Diesen CSS-Schnipsel fügst Du dem vorhandenen CSS-Code hinzu.

    Es grüßt,

    Ralf

  • > Wieso, das sollte das CSS doch schon tun?! Zumindest hier bei mir funktioniert es.


    Sorry, habe ich nicht aufgepasst bzw. die Teststellung nicht präzisiert. Und zwar beim Thema "Hell" habe ich wie gewünscht die Schrift in Schwarz. Beim Thema "Dark" ist die Schrift "weiß", was auch OK ist. Aber beim Thema "Standard" ist die Schrift bei mir immer noch blau.

  • Hi spiderman,


    irgendwie kommt da von mir ein hm, bei mir sind die URLs auch im Standard-Theme Weiß.


    Argh, grrr, das hättest Du aber auch sagen können, das Du Windows in Farbe Hell verwendest. :cursing:


    Versuche es mal damit *.


    *

    CSS
    /*Anpassung für Theme Standard  bei Windows "Alle Einstellungen" → Personalisierung → Farben Hell */
    #main-window[style="--lwt-accent-color:white; --lwt-text-color:rgba(0, 0, 0); --lwt-toolbar-field-focus:white; --lwt-toolbar-field-focus-color:rgb(0, 0, 0);"]:not([lwthemetextcolor="bright"]) .urlbarView-url,
    #main-window[style="--lwt-accent-color:white; --lwt-text-color:rgba(0, 0, 0); --lwt-toolbar-field-focus:white; --lwt-toolbar-field-focus-color:rgb(0, 0, 0);"]:not([lwthemetextcolor="dark"])  .urlbarView-url {
        color: #000 !important;
    }

    Es grüßt,

    Ralf

  • Naja,


    man muss ja die verschiedenen Voraussetzungen berücksichtigen, sonst hat man womöglich Weißen Text auf Weißen Grund und das ist wohl ein klein wenig kontraproduktiv. ;)

    Es grüßt,

    Ralf

  • > man muss ja die verschiedenen Voraussetzungen berücksichtigen, ...

    Ich habe Respekt vor Menschen wie du, die

    • das notwendige know-how haben, um den Browser dazu zu bringen, damit er macht, was erwünscht ist
    • die Geduld haben, um diese vielen Codezeilen zu erstellen
    • und sich nicht zu schade sind, diese Codezeilen zu schreiben, um die kleine Wünsche der Firefox-Nutzer wie ich zu erfüllen :)

    Anmerkung: Hab' g'rade gesehen, dass es nicht nur mich stört, dass in der neueren FF-Version die URL bar beim Klick zappelt (also sich in der Höhe verändert). Die Lösung dafür habe ich auch gesehen und bereits eingesetzt.

  • Hi spiderman,


    der ist einfach. ;)


    Das geht mit folgendem CSS-Schnipsel.


    CSS
    #main-window .urlbarView-url {
        font-size: 1.2em !important;
    }

    Es grüßt,

    Ralf