Beiträge von spiderman

    Also ich habe mich zu früh gefreut. Nach dem ich vier meiner Profile neu aufgesetzt habe, stelle ich jetzt fest, dass Bamboo Feed Reader Theme das Problem nicht gelöst hat. Schuld für das Wackeln bei mir ist die Menüleiste. Sobald man die Menüleiste deaktiviert, gibt es kein Wackeln beim hover. War meine "Profile neu Aufsetzen Aktion" quasi umsonst gewesen. Beim frischen Profil ist die Menüleiste nämlich standardmäßig deaktiviert und ich kam nicht auf die Idee für den Test für Bamboo Feed die Menüleiste zu aktivieren.


    Man lernt immer was dazu und ich bin immer noch an Anregungen, Lösungsansätzen für die Beseitigung des hover-Wackelns

    • beim aktiven Tab
    • und bei einer aktiven Menüleiste

    interessiert.

    edvoldi  Danke! Habe jetzt in einem frischen Profil getestet - funktioniert bestens. Für diejenige, die Tabs abrunden wollen, ich habe nach der Installation des Bamboo Feed Reader Themes dann photon-australis CSS eingebunden. Wie gesagt - gilt alles für ein frisches Profil. In einem existierendem wackelte das Tab nach der Installation Bamboo Feed Reader - warum auch immer - Reste halt von vorherigen CSS-Experimenten.


    //EDIT 2017-11-22: Wichtig! Die Reihenfolge einhalten:

    • erst Bamboo Feed Reader installieren
    • dann ggf. photon-australis

    Ich habe die Reihenfolge mal auf einem frischen Profil geändert mit dem Ergebnis, dass die Tabs beim hover wackelten.

    Na dann bin ich ja etwas beruhigt in zweierlei Hinsicht:

    • geteiltes Leiden ist leichter zu ertragen :-)
    • wenn das Problem jetzt erkannt und anerkannt ist, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass eine Lösung gefunden wird ;-)

    //EDIT 2017-11-22: Also beim default Theme funktioniert dieser Fix

    Code
    1. #TabsToolbar[brighttext] > #tabbrowser-tabs > .tabbrowser-tab:hover > .tab-stack > .tab-background:not([selected="true"]),
    2. .tabs-newtab-button:hover,
    3. .tabs-newtab-button:hover::before,
    4. .tabs-newtab-button:hover::after {
    5. background-color: transparent !important;
    6. margin-top: 0px !important;
    7. }

    von hier tatsächlich (wobei das hover-Ereignis im Default-Theme keine farbliche Veränderung auslöst), nicht aber für das Light Theme, das ich favorisiere. In diesem Zusammenhang meine Frage:

    • ist es sehr aufwändig, die blaue Farbe im Default Theme zu ändern?

    Ich habe jetzt im frischen Profil festgestellt, dass dieses Verhalten mit dem Theme Light, nicht aber beim Default-Theme auftritt.

    Zitat

    Anpassen -> Themes -> Light


    Kann jemand helfen?


    //EDIT 2017-11-21: Rückzieher -> das Problem tritt bei allen Themes auf. Nur seltsamerweise beim Erststart hat ein hover-Ereignis keine Änderungen in der Farbe und sonst nichts ausgelöst.

    Vom Ausshehen her bin ich mit der photon-australis -Lösung aus dem #107-Post zufrieden - nur wackelt das gesamte aktive Tab, wenn man über ein anderes Tab mit der Maus fährt. Was kann man dagegen machen? Habe jetzt in's blaue versucht die min-height -Werte für die vom hover-Ereignis betroffene Tabs zu verkleinern und habe keinen Erfolg damit gehabt. Irgendwelche Ideen diesbezüglich?

    Zitat

    Kann man das noch wegkriegen?

    Ich habe die Variante von HT-Frogger genommen und hier habe ich unter Windows 10 auch Ecken, aber nur bei dem Tab rechts. Es wird leichter deine Frage zu beantworten, wenn du dein Code komplett hier postest. Aber vlt. gibt es Foristen, die eine magische Kristallkugel haben :-).


    //Edit 16.11.2017: Rückzieher: ich habe Ecken beim aktiven Tab, nicht beim Tab rechts. Keine Ahnung, wie es bei bisherigen bei mir Tests gelaufen ist mit den Ecken bem Tab rechts.

    Es ist Stand von gestern, nach dem Neustart des PC's habe ich dieses Verhalten nicht mehr beobachtet. Genauso wie die sonstige Störungen bei der Anzeige - s. mein Bericht in Anzeige seit Quantum verhagelt. Was ich im Firefox im Vergleich zu dem Zustand vor dem Neustart geändert hat - ich habe das Stylus-Addon deaktiviert. Seltsam - ich finde das Stylus-Addon hier about:addons nicht. Obwohl dieses Addon mir bei der Quantum-Installation als Ersatz für Stylish-Addon vorgeschlagen wurde.

    HT-Frogger

    Zitat

    Das liegt vielleicht am Betriebssystem, ich habe hier ja Linux.

    Auf deinem Screenshot ist beim roten Tab ein Strich rechts nach oben zuviel.Ich nehme an, dass an der linken Seite ist es genauso, nur sieht man dies am Rande nicht. Sieht so aus, dass auf einem Linux-System das Problem sich - ideologisch bedingt? - nach links verlagert hat :-).

    Ich habe mehrere Firefox-Profile am Laufen - alle seit gestern Quantum . In einem Profil doch noch Stylus und Stylish-Erweiterungen zusätzlich zu dict.cc. Wobei die Stylus-Erweiterung hat mir Quantum als ERsatz für Stylish bei der Installation untergejubelt.