css aus ff 68 läuft nicht in ff 69 trotz Anpassung auf xhmtl

  • Hallo, das bisher funktionierende Script (Lesezeichen Ordner stehend und Farbe gelb) userChrome.css das ich in FF 68 nutzte, geht nun nicht mehr in FF 69; die habe ich in [xhtml] geändert, so wie es Andreas in einem Beitrag beschrieben hat. Wo liegt der Fehler?


  • Pergament

    Hat den Titel des Themas von „css aus ff 68 läuft nicht in ff 69“ zu „css aus ff 68 läuft nicht in ff 69 trotz Anpassung auf xhmtl“ geändert.
  • Hallo Pergament, du hast überall xul durch xhtml ersetzt. Im Moment betrifft das aber nur die Datei browser.xul, die in browser.xhtml umbenannt werden muss.


    Am besten du ersetzt in einem Rutsch xhtml wieder zurück in xul und ersetzt dann nur in Zeile 24 browser.xul durch browser.xhtml. Der Namensraum in Zeile 6 darf nie umbenannt werden, weil es für xhtml einen ganz anderen Namensraum gibt. Aber im Moment muss dieser Namensraum mit der Endung xul bleiben.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Teste bitte mal:


  • Im Moment betrifft das aber nur die Datei browser.xul, die in browser.xhtml umbenannt werden muss.

    Das ist nicht so ganz richtig... mindestens places.xul kann/sollte auch umbenannt werden...

    Hier arbeitet auch noch ein Code mit moveBookmarks.xhtml

  • Das ist nicht so ganz richtig... mindestens places.xul kann/sollte auch umbenannt werden...

    Hier arbeitet auch noch ein Code mit moveBookmarks.xhtml

    Woher weißt du das? Ich habe gerade die beiden omni.ja-Dateien von Fx 69 entpackt, es gibt nur die places.xul und die moveBookmarks.* gibt es da überhaupt nicht.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Ein Missverständnis? :)

    Nicht im Firefox sondern in verwendeten CSS-Codes sind diese zu finden...

    Places.xhtml findest du oben in Andis geposteten Code und ich nutze moveBookmarks.xhtml in diesem Code:

  • Ein Missverständnis? :)

    Nicht im Firefox sondern in verwendeten CSS-Codes sind diese zu finden...

    Places.xhtml findest du oben in Andis geposteten Code und ich nutze moveBookmarks.xhtml in diesem Code:

    Na, was denkst du denn, worauf sich diese Dateinamen beziehen? Auf Dateien von Firefox! Sonst könnte man ja jeden Mist in CSS-Code hineinschreiben und hoffen, dass er funktioniert. Fakt ist jedoch, dass das auf jeden Fall noch kommen wird. Fx 70 und Fx 71 habe ich jetzt noch nicht überprüft, da könnten die Dateien wirklich schon so heißen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Fx 70 und Fx 71 habe ich jetzt noch nicht überprüft, da könnten die Dateien wirklich schon so heißen.

    So ist es...=O

    Ich arbeite nur noch mit Nightly, deswegen war mein Statement nicht eindeutig gekennzeichnet und ich bitte für den Wirrwarr um Nachsicht... Es stehen in der Zukunft auch noch viele weitere .xul-Fälle auf der Änderungs-Agenda...

  • So ist es...=O

    Ich arbeite nur noch mit Nightly, deswegen war mein Statement nicht eindeutig gekennzeichnet und ich bitte für den Wirrwarr um Nachsicht... Es stehen in der Zukunft auch noch viele weitere .xul-Fälle auf der Änderungs-Agenda...

    Kein Problem, Fehler machen wir alle. Fasse dich, wenn du jetzt schon schlapp machst, was soll dann in Zukunft werden ... :-)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Hallo ich bin neu. Wollte mich als älteren Mensch nicht im Forum anmelden. Aber leider komme ich ohne Hilfe nicht weiter.

    Ich habe das Problem, dass die Lesezeichenordner alle grau statt gelb angezeigt werden.

    Alle Code die ich finden konnte, habe ich jeweils in die userchrome.css kopiert. Ohne Erfolg.

    Die letzte Kopie war von Andreas #3. Auch diese hat bei mir nicht funktioniert. Firefox 69.0

    Wer würde mir helfen ????


    Gruß Manfred

  • Was steht genau in deiner userChrome.css und hast du die Datei auch im Ordner /chrome (neu erstellen) deines Profilordners erstellt? Welches Betriebssystem nutzt du?

  • Der Inhalt der userchrome.css


    @-moz-document url-prefix(chrome://browser/content/browser.xhtml),

    url("chrome://browser/content/places/places.xhtml") {


    .bookmark-item[container="true"]{

    list-style-image: url("data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABAAAAAQCAYAAAAf8/9hAAAAGXRFWHRTb2Z0d2FyZ

    QBBZG9iZSBJbWFnZVJlYWR5ccllPAAAAd5JREFUeNqMU79rFUEQ/vbuodFEEkzAImBpkUabFP4ldpaJhZXYm/RiZWsv/hkWFglBUyTIgyAIIfg

    IRjHv3r39MePM7N3LcbxAFvZ2b2bn22/mm3XMjF+HL3YW7q28YSIw8mBKoBihhhgCsoORot9d3/ywg3YowMXwNde/PzGnk2vn6PitrT+/PGeNa

    ecg4+qNY3D43vy16A5wDDd4Aqg/ngmrjl/GoN0U5V1QquHQG3q+TPDVhVwyBffcmQGJmSVfyZk7R3SngI4JKfwDJ2+05zIg8gbiereTZRHhJ5K

    CMOwDFLjhoBTn2g0ghagfKeIYJDPFyibJVBtTREwq60SpYvh5++PpwatHsxSm9QRLSQpEVSd7/TYJUb49TX7gztpjjEffnoVw66+Ytovs14Yp7

    HaKmUXeX9rKUoMoLNW3srqI5fWn8JejrVkK0QcrkFLOgS39yoKUQe292WJ1guUHG8K2o8K00oO1BTvXoW4yasclUTgZYJY9aFNfAThX5CZRmcz

    AV52oAPoupHhWRIUUAOoyUIlYVaAa/VbLbyiZUiyFbjQFNwiZQSGl4IDy9sO5Wrty0QLKhdZPxmgGcDo8ejn+c/6eiK9poz15Kw7Dr/vN/z6W7

    q++091/AQYA5mZ8GYJ9K0AAAAAASUVORK5CYII=") !important;

    }

    }


    @-moz-document url("chrome://browser/content/places/bookmarksSidebar.xul") {


    treechildren::-moz-tree-image(container) {

    list-style-image: url("data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABAAAAAQCAYAAAAf8/9hAAAAGXRFWHRTb2Z0d2FyZ

    QBBZG9iZSBJbWFnZVJlYWR5ccllPAAAAd5JREFUeNqMU79rFUEQ/vbuodFEEkzAImBpkUabFP4ldpaJhZXYm/RiZWsv/hkWFglBUyTIgyAIIfg

    IRjHv3r39MePM7N3LcbxAFvZ2b2bn22/mm3XMjF+HL3YW7q28YSIw8mBKoBihhhgCsoORot9d3/ywg3YowMXwNde/PzGnk2vn6PitrT+/PGeNa

    ecg4+qNY3D43vy16A5wDDd4Aqg/ngmrjl/GoN0U5V1QquHQG3q+TPDVhVwyBffcmQGJmSVfyZk7R3SngI4JKfwDJ2+05zIg8gbiereTZRHhJ5K

    CMOwDFLjhoBTn2g0ghagfKeIYJDPFyibJVBtTREwq60SpYvh5++PpwatHsxSm9QRLSQpEVSd7/TYJUb49TX7gztpjjEffnoVw66+Ytovs14Yp7

    HaKmUXeX9rKUoMoLNW3srqI5fWn8JejrVkK0QcrkFLOgS39yoKUQe292WJ1guUHG8K2o8K00oO1BTvXoW4yasclUTgZYJY9aFNfAThX5CZRmcz

    AV52oAPoupHhWRIUUAOoyUIlYVaAa/VbLbyiZUiyFbjQFNwiZQSGl4IDy9sO5Wrty0QLKhdZPxmgGcDo8ejn+c/6eiK9poz15Kw7Dr/vN/z6W7

    q++091/AQYA5mZ8GYJ9K0AAAAAASUVORK5CYII=") !important;}


    }



    Betriebssysten WIN7, 64bit


    Ich habe den alten Inhalt der userchrome gelöscht und den neuen Inhalt neu kopiert. Die Endung css ist korrekt.

    Firefox beendet und neu gestartet.

  • Den Scriptcache zu löschen bringt nur was bei Änderungen an einem Script, hier aber geht es um CSS-Code.


    mm55

    Gerade getestet. Dein CSS-Code aus Beitrag #15 funktioniert bei mir nicht, der CSS-Code von 2002Andreas aus dem Beitrag #3 aber schon. :/

    Gib mal about:config in die Adressleiste ein, dann Enter und suche dort nach dem Eintrag toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets, dort muss der Schalter auf true stehen, wenn dort false steht einfach ein Doppelklich drauf.

    Eventuell ist ja aber auch beim kopieren etwas schiefgelaufen. Versuche es einfach nochmal, in dem Code-Kasten rechts oben auf die 2 geknickten Blätter klicken, dann in das aufgehende Kästchen 2x reinklicken zum markieren und dann kopieren.

    Als ich des Suchens müde war, erlernte ich das Finden (Friedrich Nietzsche)