uloz.to in De geblocked - wer macht denn sowas ?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Gerade versuchte ich "uloz.to" und "uloz.net" zu erreichen und musste feststellen, daß die Seite nicht mehr erreichbar ist.

    Es kommt die Meldung "...not available in your country" und in der Adressleiste erscheint ein blocked hinter der Adresse.

    Wer macht denn sowas ? Und läßt sich das irgendwie umgehen ?



    EDIT:

    Ich konnte in einem anderen Forum gerade lesen, daß die Seiten bsw. in De & Fr geblockt werden, aber in Kanada weiterhin erreichbar ist.

    2 Mal editiert, zuletzt von ^^artin ()

  • kann unterschiedliche Gründe geben. Vielleicht aus Angst vor DSGVO *spekulier*

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Aus Gründen der DSGVO? Das ergibt keinen Sinn. Liegt wohl eher am Content der darauf liegt.

    Firefox 73.0. | Lubuntu 19.10 | Kernel: 5.3.0-33-generic

  • Ausgeschlossen ist das nicht - es gibt auch diverse große Seiten aus den USA, welche ihren Content für EU-Bürger aus Gründen der DSGVO einfach komplett abgedreht haben.


    Ich kann zum konkreten Fall aber auch nichts sagen. Seiten, die über *.to erreichbar sind, öffne ich aus Prinzip nicht. Würde ich eine Website besuchen wollen, welche tatsächlich aus dem Königreich Tonga kommt, würde ich eine Ausnahme machen. Aber ich kenne keine.

  • Zitat

    Uloz.to ist die Nummer eins in der Tschechischen Republik und der Slowakei für den kostenlosen Dateiaustausch. Hochladen, teilen und kostenlos herunterladen. Das Guthaben ermöglicht auch das Herunterladen mit unbegrenzter Geschwindigkeit.

    Ich denke, das hat schlichte lokale Gründe, der Server steht nämlich in CZ, auch wenn von TOnga die Domäne erworben wurde. Die wollen Missbrauch durch dritte weltweit/europaweit vermeiden. "kostenlos" bedeutet immer unbezahlten Traffic.


  • DSGVO hatte ich auch im Verdacht - wieso sollte man sich als Anbieter, mit völlig überzogenen Datenschutzverordnungen anderer Länder rumärgern !?
    In Frankreich ist die Seite allerdings auch blockiert. Haben die eine ähnliche Verordnung in Kraft gesetzt ?

    Aber, daß es am Content liegen könnte, macht natürlich ebenso Sinn.

    Einmal editiert, zuletzt von ^^artin ()

  • In Frankreich ist die Seite allerdings auch blockiert. Haben die eine ähnliche Verordnung in Kraft gesetzt ?




    Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO; französisch Règlement général sur la protection des données RGPD, englisch General Data Protection Regulation GDPR) ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die meisten Datenverarbeiter, sowohl private wie öffentliche, EU-weit vereinheitlicht werden.

    Da Frankreich auch Mitglied der EU ist........

  • Die DSGVO ist eine EU-Verordnung. Wenn das der Grund für die Sperrung wäre, müsste sie EU-weit sein, was sie aber nicht ist.

    Den wirklichen Grund wirst Du wohl nur vom Seitenbetreiber erfahren können.