Anpassen der Scrollbar ab Firefox 69

  • Folgender Code funktioniert in FF 69 Nightly nicht mehr (zum Verändern der Farbe/Dicke der Scrollbar):

    In FF 68 Beta klappt das noch. Welche Veränderungen sind notwendig ab FF 69?


    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Nutzt du evtl. schon Scripte?


    Wenn ja, dieses funktioniert im aktuellem Nightyl einwandfrei:


  • Danke :). Scripte nutze ich schon längere Zeit ;) Der von dir angegebene funktioniert auch, ist mir bekannt, nutze ich auch in anderem Profil. Möchte jedoch auf Scripte in Zukunft ganz verzichten. Deshalb wollte ich zunächst auf .css-codes ausweichen. Irgendwie muss das auch in .css ab FF 69 gehen (bin ich fast sicher);)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • BTW: Ist die Zeile 18 so korrekt?

    JavaScript
    1. Farbverlauf von links nach rechts - tranparent -> weiss mit 50%er Sichtbarkeit -> tranparent

    ... oder wird tranparent nicht transparent geschrieben?

  • BTW: Ist die Zeile 18 so korrekt?

    ... oder wird tranparent nicht transparent geschrieben?

    Du hast schon recht, hier spielt es aber keine Rolle, weil das Wort innerhalb eines Kommentars steht.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Folgender Code funktioniert in FF 69 Nightly nicht mehr (zum Verändern der Farbe/Dicke der Scrollbar):

    In FF 68 Beta klappt das noch. Welche Veränderungen sind notwendig ab FF 69?

    Und was bitte schön klappt nicht? Siehe folgenden Screenshot:




    Hast du jetzt ein anderes Profil? Funktionieren denn überhaupt CSS-Codes bei dir? Wenn die Antworten ja und nein sind, gehe mal in about:config und setze folgende Einstellung auf true:


    toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Die Antworten sind bei mir eigentlich "ja" und "ja" :)

    Trotzdem war dein Hinweis die Lösung. Nach Einrichten dieser Einstellung funktioniert es auch mit FF 69 :thumbup: Übrigens zusätzlich arbeiteten auch noch weitere .css-Codes, die ab FF 69 keinerlei "Reaktion" (bei mir) mehr aufwiesen....

    Vielen Dank für die rasche Auflösung:!:

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Vielen Dank für die rasche Auflösung:!:

    Gern geschehen.


    Hier noch ein Artikel aus Sörens Blog über die Hintergründe. Du kannst diesen Blogartikel auch auf der Nachrichtenseite des Forums lesen.


    https://www.soeren-hentzschel.…t-css-und-userchrome-css/

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • milupo : Einwandfrei ! Für solche Hinweise und Tipps (für "Anwender", die es interessiert) seid ihr Fachleute in diesem Forum halt unbezahlbar :thumbup::thumbup:

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • seid ihr Fachleute in diesem Forum halt unbezahlbar :thumbup::thumbup:

    Ja, leider. Ein paar Cents wären manchmal schon nicht schlecht. :-D

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • // .. ich wollte nur helfen.... :rolleyes:

    Und das ist auch gut so. Aber Andreas hat auch recht und schließlich schließt das Eine das Andere nicht aus. :-)


    Dass du bei deinem Code besser aufpassen sollst, ist in erster Linie zu deinem eigenen Vorteil. Aber wenn alles immer schon gut wäre, würde ja nichts besser werden. :-)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Nutzt du evtl. schon Scripte?


    Wenn ja, dieses funktioniert im aktuellem Nightyl einwandfrei:

    Andreas, bitte Quelle nachtragen. Ich weiß zwar nicht, wo Du es herhast, aber es handelt sich hier um ein Skript von Aris, (inzwischen) verfügbar in seinem CustomJSforFx-Github-Repositorium unter custom_scrollbars.uc.js. Ob du oben die aktuelle Version gepostet hast, habe ich nicht überprüft.

  • um ein Skript von Aris

    Hallo Speravir ..


    das kann gut sein., und dafür danke ich ihm dann auch:thumbup:


    Ein sehr großer Teil der hier von vielen Usern geposteten Scripte, die sie u.a. selber nutzen, stammt von hier:


    https://github.com/ardiman/userChrome.js


    Und auch von aborix , der hier sehr viele Scripte extra für einzelne User erstellt hat.:thumbup:


    Ganz zu schweigen von den zig CSS Codes die hier gepostetet werden.


    Ich habe noch nicht wirklich erlebt, dass jedesmal ein Link gepostet hat, wer das evtl. mal erstellt hat.


    Es reicht völlig aus, wenn du das in den jeweiligen Beiträgen raussuchst, und dann den Link dazu postest.

  • Würden die Quellen benannt werden, dann wäre es nicht notwendig, immer wieder darauf hinzuweisen. Außerdem wurde nicht nur die Diskussion erneut angestoßen, er hat die Quelle nachgetragen. Dafür Danke.

    Ich habe noch nicht wirklich erlebt, dass jedesmal ein Link gepostet hat, wer das evtl. mal erstellt hat.


    Genau das ist ja das Problem. ;)

  • Man sollte die Kirche im Dorf lassen wie man so sagt.


    Dann müsste der Hinweis auch für jeden noch so kleinen CSS Code gegeben werdern, und nicht nur für die Scripte von Aris.


    Ich sagte darum ja auch schon:


    Es reicht völlig aus, wenn du das in den jeweiligen Beiträgen raussuchst, und dann den Link dazu postest.

    Komischwerweise wird das auch nur bei Scripten so verlangt, die ich hier poste mit dem Hinweis, ich würde es nutzen.


    Bei anderen Usern habe ich den Hinweis nämlich noch nicht gesehen.

  • Würden die Quellen benannt werden, dann wäre es nicht notwendig, immer wieder darauf hinzuweisen.

    Meistens werden Codes in der Tat ohne Quellangabe benannt. Nur würde es wahrscheinlich ohnehin zum Chaos führen, wenn man Benutzer 1 als Quelle angibt, der wiederum das Ganze von Benutzer 2 hat und so weiter. Herauszufinden, wer den Code ursprünglich mal erstellt hat, wäre häufig eine aufwändige Recherchearbeit. Ob das hilfreich ist?

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)