Wiederherstellung der Sitzung nach Update (Fr. 3:17) nur ein FRagmenzt und teilweise nicht funktionstüchtig

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • achso?

    https://www.solvusoft.com/de/software/

    Oder meintest du wirklich solvosoft

    Dann https://solvosoft.com/en/



    Solvusoft vertreibt solch wichtigen Programme wie z.B. WinThruster...

    für knapp 40 Dollar...

    Pro Jahr....

    :D

    Zitat

    Beheben Sie Probleme und optimieren Sie Ihren PC!

    WinThruster, mit höchst moderner Technologie, spürt Tausende von ungültigen Referenzen, die sich in Ihrer Registrierungsdatenbank ansammeln, auf und repariert diese - mit einem Klick.

    • Reparieren Sie PC-Probleme
    • Vermindern Sie die Ladezeit von Programmen
    • PC Clutter entfernen
    • Verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Computers
    • Stellen Sie die Leistungskraft des Systems wieder her

    Grandios...


    Nachtrag zu deinem Nachtrag: Das geht auch ohne kostenpflichtiges Programm mit Bordmitteln...

    https://www.tippscout.de/windo…ry-drucken_tipp_1747.html

  • Ohne Adblocker bei Google nach einem Programm gucken ist keine gute Idee, da landet man schnell zb. wenn man nach "VLC deutsch" googelt auf vlc.de und die ist verseucht.


    Am besten findet man die Original Hersteller Seite (ohne irgendwelchen Referer Kram) auf der Seite https://www.heise.de/download/. Dort dann auf die entsprechende Software klicken und dann den original Hersteller - Link aufrufen.

    Siehe: http://mozhelp.dynvpn.de/datei…nal-hersteller-finden.gif

    Aber selbst dort ist man vor Ad/Malware nicht gefeit, da manche Hersteller diese selbst in ihre Installations Software mit einbauen.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • das mit "nur vom Hersteller" ist einfacher gesagt als getan. Zuerst muß man es finden.

    Hallo Victoria :)


    (auch) dann ist Chip eine der schlechtesten Ideen. Wenn schon, suchst Du bei heise. Dort findest Du dann den Link zum Hersteller.

    Ich weiß zwar im Moment nicht mehr, was ich von Chip heruntergeladen habe, doch es war mit 100%iger Sicherheit in dem Moment nötig.

    Das meinst Du wirklich Ernst? Du siehst doch, welchen Dreck Du Dir da eingefangen hast, siehe z.B. CHIP-Installer - was ist das? und Chip.de verteilt hartnäckige Spyware. Bleibst Du dabei, dass so etwas nötig war/ist?

    Und vieles wird oft nur über Drittanbieter, vor allem Solvosoft und Co. angeboten.

    Beispiel? Damit meinst Du doch nicht etwa softonic? Finger weg von Softonic & Co.!

    es war eine Möglichkeit die Dateiliste im Explorer auszudrucken.

    Wie heißt das Tool? Das ist nicht etwa DirPrintOK?

    Sowas bietet ja Microsoft als Service nicht an.

    Ich habe es zwar nicht getestet, aber das Hinzufügen der Funktion "Verzeichnis drucken" zum Windows-Explorer sollte auch in modernen Versionen funktionieren.


    Gruß Ingo

  • Alternativ über Command (cmd) mit


    Code
    dir > print.txt

    Dadurch wird eine Textdatei erstellt Namens print.txt mit Inhalt des Verzeichnis. Diese kann dann ganz normal geöffnet und ausgedruckt werden.

  • Ohne ins Detail zu gehen, ein Rat ist gut, doch manches klingt mehr nach Rüge.


    Ich brauchte es damals schnell und unbedingt. Und soll ich wieder damit anfangen, wie schwer es (für mich) ist, das zu finden, was optimal ist, wenn Google alles zeigt, nur nicht das, was man sucht? Ich war froh überhaupt fündig geworden zu sein.


    Es war der Fachmann, der mir die Festplatte getauscht und ein neues Windows installiert hat, der um ein Haar eine Katastrophe herbeigeführt hat, weil er irgendwas getan hat. Ich suchte fast 3 Monate nach der Ursache.


    Ist das etwa schuld, daß mir auf manchen Seiten haufenweise Werbung dazwischenfunkt.


    Er hat nur eine Software von Asus installiert, die jedoch ohne eine andere nicht funktioniert. Dann hat er gegen meine Bitte das Backup vom alten Stand auf eine externe Festplatte zu kopieren einen Ordner angelegt. Da war aber ein Teil der nötigen Software drinnen, unvollständig, da es keinen Bezug zur Registry gegeben hat. Installieren war nicht möglich, weil "es gefunden worden ist" und "von einem andere Benutzer" installiert worden war.


    Was da abläuft, fand ich mühsam heraus. Und da brauchte ich die Suchlisten aus dem Explorer. Der liebe Herr hat sich abgeputz. Er "hat eh alles installiert", sagte er.

  • Hallo Ingo!


    Ich spinn nicht.


    Ich habe den Link im Beitrag #60 noch offen. Das ist eine Anleitungsseite, auf der ganz oben ein Link steht, wo das Download stattfindet. Da steht dabei "dort nichts anklicken" und das habe ich auch so getan, nämlich nichts angeklickt.


    Der Link in Beitrag #60 führt nochnicht zu jener Seite, wo das download stattfindet.


    Bitte auch genau schauen!!! Nicht an allem bin ich schuld.


    Gruß Viktoria

  • BItte, im Beitrag #60 gibt es einen Link, der mit AdwCleaner zu tun hat. Den habe ich angeklickt und er öffnete die Seite im Bild. Dort habe ich das Download angeklickt, denn in Beitrag #60 ist kein Link fürs Download.


    Alle anderen Links haben nichts mit AdwCleaner zu tun.


    Wenn der Link enthalten ist, na dann bitte, füge ihn hier nochmals ein!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich sehe jedenfalls keinen.

  • BItte, im Beitrag #60 gibt es einen Link, der mit AdwCleaner zu tun hat. Den habe ich angeklickt und er öffnete die Seite im Bild. Dort habe ich das Download angeklickt, denn in Beitrag #60 ist kein Link fürs Download.

    Sorry, aber du liest nicht richtig:

    Das Rotmarkierte ist der Fehler... denn

  • Bitte, da steht "zuerst den AdwCleaner herunteraden", auf der Seite, auf der ich mit dem Link von Beitrag #60 lande!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Darunter sind die Links zur Auswahl


    Und DORT, also nach dem klicken auf den Link, der zur Auswahl steht, habe ich NICHTS angeklickt.


    Bitte, folge dem, was ich schreibe bzw. führe die Vorgänge selbst aus. Mit dem Link im Beitrag #60 wird KEIN Download aktoviert. Das passiert erst, wenn ich den Link auf der Siete anklicke.


    Auf der Siete, wo ich aus Betrag #60 lande, aktiviert sich garnichts von selbst. Ich habe zuerst die Anleitung gelesen, was sicher länger als 5 Sekunden gedauert hat. Und nachdem ich wußte, was ich nach dem Download zu tun habe, klickte ich auf eben den Link, den Du hier eingefügt hast.


    Wie deutlich soll ich das noch beschreiben?

  • Nachtrag:


    Würde auf diese Seite ein Download von selbst starten, dann wäre das auch nach dem Neustart, als ich die Seite nochmals geöffnet habe, passiert.


    Das "Dort nichts anklicken" bezieht sich auf die Seite, auf der ich mit dem Link davor lande!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!