Beiträge von Victoria64

    Hallo Drachen!

    Nur kurz, um Vermutungen auszuschleßen:

    Nein, ich bin keinem Fake-Adblocker aufgesessen.

    Nein, der Start ist automatisch erfolgt und zwar unter jenem Link, der zuletzt als DER richtige gepostet worden ist (wo ich angeblich dann was angeklickt habe).

    Nein, ich habe nichts angeklickt.


    Und zu den Seiten mit der lästigen Werbung, es sind Seiten von jenen, die sich um jeden Preis über Konventionen hinwegsetzen. Leider braucht man sie aber dann und wann.


    Nur zwei Fragen, auf die sich jene, die mir nicht glauben, eine Antwort geben sollten:


    Welchen Sinn hätte eine Anleitungsseite, wenn sich dort innerhalb von 5 Sekunden das selbstständig macht, was auf dieser Seite erklärt wird?


    Wozu ist auf der Anleitungsseite eine Auswahl jener Links, die das Download beinhalten, angegeben, wenn es soundso von selbst laufen soll?


    Für mich ist das THema erledigt.

    Wenn auch nun hängen bleibt, daß ich zu blöd bin, die "Technik nicht verstehe", ich weiß, daß ich es genau so gemacht habe, wie es in der Anleitung steht (hatte zum Klicken garkein Zeit, da das Download in einer neuen Tab geöffnet worden ist).


    Ich denke eher, es will mich niemand verstehen, also mit allen Mitteln den Fehler bei mir suchen. Was immer hinter der Tatsache, daß es in Englisch kam, steht, ich war es mit Sicherhiet nicht.

    Ich denke, das ist sinnlos, denn der Vorgang, den ich abgewicket habe, war genau so, wie die Aneitung lautet.


    Der Link bzw. das Ziel, auf den sich der Hinweis bezieht, steht VOR diesem Hinweis. Auf was sollte sich der denn sonst beziehen, auf "Hier"?


    Zuerst soll das Download im Beitrag als Link stehen und jetzt darf ich den Link, der in der Anleitung für das Download zur Auwahl steht, nicht anklicken. Bitte, wie sollte ich dann ins Download kommen?


    Ich hätte Stunden, ja Tage warten müssen und nichts wäre passiert, wäre ich nicht der Anleitung gefolgt.


    Nochmals, auf jener Seite, die das Download enthält, habe ich NICHTS angeklickt. Es kam sofort das Fenster mit dem Willkkommen, doch in Englisch.


    Schon die Aussage, der Link zum DOWNLOAD steht im Beitrag ist absolut falsch. Dieser LInk führt zur Anleitung, die den Link zum Download enthält.


    Und "Klemmt Deine Taste" ist wohl etwas unter der Gürtellinie.


    Ich bin weder blöd noch senil und sowas braucht niemand zu mir sagen.

    Bitte, da steht "zuerst den AdwCleaner herunteraden", auf der Seite, auf der ich mit dem Link von Beitrag #60 lande!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Darunter sind die Links zur Auswahl


    Und DORT, also nach dem klicken auf den Link, der zur Auswahl steht, habe ich NICHTS angeklickt.


    Bitte, folge dem, was ich schreibe bzw. führe die Vorgänge selbst aus. Mit dem Link im Beitrag #60 wird KEIN Download aktoviert. Das passiert erst, wenn ich den Link auf der Siete anklicke.


    Auf der Siete, wo ich aus Betrag #60 lande, aktiviert sich garnichts von selbst. Ich habe zuerst die Anleitung gelesen, was sicher länger als 5 Sekunden gedauert hat. Und nachdem ich wußte, was ich nach dem Download zu tun habe, klickte ich auf eben den Link, den Du hier eingefügt hast.


    Wie deutlich soll ich das noch beschreiben?

    BItte, im Beitrag #60 gibt es einen Link, der mit AdwCleaner zu tun hat. Den habe ich angeklickt und er öffnete die Seite im Bild. Dort habe ich das Download angeklickt, denn in Beitrag #60 ist kein Link fürs Download.


    Alle anderen Links haben nichts mit AdwCleaner zu tun.


    Wenn der Link enthalten ist, na dann bitte, füge ihn hier nochmals ein!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich sehe jedenfalls keinen.

    Hallo Ingo!


    Ich spinn nicht.


    Ich habe den Link im Beitrag #60 noch offen. Das ist eine Anleitungsseite, auf der ganz oben ein Link steht, wo das Download stattfindet. Da steht dabei "dort nichts anklicken" und das habe ich auch so getan, nämlich nichts angeklickt.


    Der Link in Beitrag #60 führt nochnicht zu jener Seite, wo das download stattfindet.


    Bitte auch genau schauen!!! Nicht an allem bin ich schuld.


    Gruß Viktoria

    Ohne ins Detail zu gehen, ein Rat ist gut, doch manches klingt mehr nach Rüge.


    Ich brauchte es damals schnell und unbedingt. Und soll ich wieder damit anfangen, wie schwer es (für mich) ist, das zu finden, was optimal ist, wenn Google alles zeigt, nur nicht das, was man sucht? Ich war froh überhaupt fündig geworden zu sein.


    Es war der Fachmann, der mir die Festplatte getauscht und ein neues Windows installiert hat, der um ein Haar eine Katastrophe herbeigeführt hat, weil er irgendwas getan hat. Ich suchte fast 3 Monate nach der Ursache.


    Ist das etwa schuld, daß mir auf manchen Seiten haufenweise Werbung dazwischenfunkt.


    Er hat nur eine Software von Asus installiert, die jedoch ohne eine andere nicht funktioniert. Dann hat er gegen meine Bitte das Backup vom alten Stand auf eine externe Festplatte zu kopieren einen Ordner angelegt. Da war aber ein Teil der nötigen Software drinnen, unvollständig, da es keinen Bezug zur Registry gegeben hat. Installieren war nicht möglich, weil "es gefunden worden ist" und "von einem andere Benutzer" installiert worden war.


    Was da abläuft, fand ich mühsam heraus. Und da brauchte ich die Suchlisten aus dem Explorer. Der liebe Herr hat sich abgeputz. Er "hat eh alles installiert", sagte er.

    Na, das mit "nur vom Hersteller" ist einfacher gesagt als getan. Zuerst muß man es finden.


    Ich weiß zwar im Moment nicht mehr, was ich von Chip heruntergeladen habe, doch es war mit 100%iger Sicherheit in dem Moment nötig. Und vieles wird oft nur über Drittanbieter, vor allem Solvosoft und Co. angeboten.


    Es ist eine Sache, was "man tut" und eine andere, ob es so möglich ist, wobei ich den Sinn mal weglasse.

    Hier der Code: