Tableiste ist über der Adressleiste?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo, soeben hat FF beim Start ein Update gemacht (aktuelle Version ist nun 65.0). Nun stelle ich fest, dass die Tableiste oberhalb der Adressleiste ist. Wie bekomme ich das frühere (gewohnte) Aussehen, also die Tabs wieder unter der Adresszeile, wieder hin?

  • Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:94.0) Gecko/20100101 Firefox/94.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:95.0) Gecko/20100101 Firefox/95.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:96.0) Gecko/20100101 Firefox/96.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Achtung Ironie: Ich begann das Thema schon zu vermissen. :)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Es gibt auch noch eine etwas unsaubere Methode :wink:


    Kopier diesen kompl. Code, und füg ihn in deine userChrome.css Datei wieder ein.



    Speichern dann...und den Firefox neu starten

  • Ich probiere es mal
    Schaut bei mir so aus:
    -----------



    stimmt das so?


    Edit 2002Andreas
    Text in Klammercode gesetzt.

  • Das muss wieder raus oben im Code:


    #TabsToolbar {-moz-box-ordinal-group:2!important;
    margin-top:0px!important;
    margin-bottom:-3px!important;


    Du solltest meinen Code kopieren und in deine userChrome.css einfügen, und nicht hier im Forum.


    Wenn du dann den Firefox neu startest siehst du ja ob es funktioniert.

  • Ich probiere es mal
    Schaut bei mir so aus:
    -----------


    Code: Alles auswählen



    Edit 2002Andreas
    Text in Klammercode gesetzt.

  • Achtung keine Ironie: Warum muß an der Oberfläche eigentlich permanent vom Entwicklerteam herumgedoktert werden? :roll:

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • Mozilla hat der an der Oberfläche überhaupt nichts verändert. Es geht hier um eine individuelle Anpassung, die in dieser Form noch nie offiziell unterstützt wurde und jetzt halt nicht mehr funktioniert, weil sich unter der Haube etwas geändert hat. Und nur mal so: Dass Mozilla Rücksicht auf Anpassungen in der Datei userChrome.css nehmen könnte, ist reine Utopie. Abgesehen davon, dass die Möglichkeiten darüber unbegrenzt sind und Mozilla dann nie wieder etwas an Firefox ändern könnte, müsste Mozilla dafür die Datei-Inhalte der Nutzer auslesen und analysieren. Anders könnte Mozilla gar nicht wissen, was für Anpassungen von den Nutzern verwendet werden. :roll:

  • Hallo zusammen,


    "Recht zu machen jedermann, ist eine Kunst die niemand kann." Habe ich immer mal wieder in meinem Leben gehört.


    Es hat den Anschein, dass das für Mozilla wohl nicht mehr gelten soll bzw. gelten darf ...


    - Erst über Australis geschimpft ... Blöde abgerundete Tabs, eckige waren besser ...
    - Dann über Quantum geschimpft ... Blöde eckige Tabs, abgerundete waren besser ...


    Erst Hüh, dann Hott, dann wieder Hüh, ...


    Was soll Mozilla eigentlich machen? Wie sie es machen, sie machen es wohl immer verkehrt!
    Fast jeder hat seine "Eier legende Wollmilchsau" und - o Wunder - sie wird bei jedem anders aussehen.


    Manchmal nervt es einfach nur noch ...


    Gruß
    Feuervogel

    "Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'"
    (Peter Ustinov, engl. Schauspieler und Schriftsteller, 1921 - 2004)

  • Bestimmte Leute machen individuelle Anpassungen mittels userChrome.css und userChrome.js, es wird ihnen auch noch das Risiko erklärt, was aber dann bald vergessen ist. Nach zum Beispiel fünf Jahren geht da irgendeine Kleinigkeit nicht mehr und es wird über Mozilla hergezogen, dass sie laufend etwas ändern. Es wird auch vergessen, dass vor den Webextensions die Erweiterungsentwickler so richtig schon herumdoktern konnten, weil Mozilla das ihnen ermöglichte. Mit den Webextensions hat Mozilla dem Verändern der Firefox-Oberfläche einen Riegel vorgeschoben, damit das Herumdoktern aufhört, da gab es ein riesiges Geschrei. Ich wette, das wüde es bei diesen Leuten auch geben, wenn Mozilla bei denen Änderungen zwei Jahre vorher persönlich ankündigen würde.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Mich stört das auch, daß die Tableiste jetzt wieder oben ist. Mich stört ebenfalls, daß die Möglichkeit, dies zu ändern, so umständlich ist. Ich blicke bei all den Varianten nicht durch. Ich fand die Möglichkeiten, dies über die about:config Lösung immer einfach zu ändern war, top. Mit dem anderen Kram werde ich einfach nicht warm. Und wenn dann beim nächsten Uptade das Ganze wieder von vorne anfängt, habe ich keine Lust darauf, da immer wieder "rum zudoktern". Ich finde es schade, daß die Möglichkeit der Änderung so kompliziert ist für Laien.

    Viele Grüße, MrsPeggy!
    Eine Bitte an die fleißigen Helfer: Ich kann leider kein englisch und würde mich über deutsche Hilfe & Hilfeseiten sehr freuen! ;)



  • Für Laien ist daran doch nichts kompliziert. Es gibt den einen oder anderen, der hat sich eine Lösung überlegt, für den war es vielleicht kompliziert. Alle anderen müssen doch nur kopieren und einfügen, das sollte auch einen Laien nicht überfordern und de facto haben das auch schon genug in diesem Forum geschafft, um zu beweisen, dass es möglich ist. Ja, es gab viele Beiträge in den letzten Tagen. Vielleicht ist man davon erschlagen und verwirrt. Dann fragt man eben nach und man bekommt Unterstützung, wie man in diesem Forum schon immer Hilfe erhalten hat. Wer den Weg in dieses Forum gefunden hat, hat den schwierigsten Part bereits erledigt!


    Die Sorge, dass es beim nächsten Update dann wieder so ist, ist unbegründet. Den Schalter in about:config gibt es seit fünf Jahren (!) nicht mehr. Und jetzt musste der Code einmal ausgetauscht werden. Es ist also wirklich nicht so, als seien permanent Anpassungen für diesen Anwendungsfall notwendig, das stimmt nicht. Für eine Anpassung, die so überhaupt nicht offiziell unterstützt wird, hat der bisherige Weg ziemlich lange gehalten. Und sollte doch im nächsten Update wieder eine Änderung notwendig werden, dann wird es in diesem Forum wieder jemanden mit einer Lösung geben.

  • //
    Sollten Firefox Nutzer nicht eigentlich froh darüber sein, dass sie den Browser überhaupt selber verändern können :-??
    Kann man das mit allen anderen Browsern auch so machen?


    Und wie Sören es schon sagte, kaum einer muss sich hier Gedanken machen, bzw. selber programmieren können, das haben nämlich schon andere vorher gemacht. Hier gibt es Codes und Scripte die einfach nur kopiert werdem müssen, und nach genauer Anleitung in eine bestimmte Datei wieder eingefügt werden dann. (PC-Grundkenntnisse nach max. einer Woche PC Nutzung)


    Und zum Schluss wie immer :wink:


    Wem der Fx nicht (mehr) gefällt....es gibt doch andere Browser.


  • Mich stört das auch, daß die Tableiste jetzt wieder oben ist. Mich stört ebenfalls, daß die Möglichkeit, dies zu ändern, so umständlich ist. Ich blicke bei all den Varianten nicht durch. Ich fand die Möglichkeiten, dies über die about:config Lösung immer einfach zu ändern war, top. Mit dem anderen Kram werde ich einfach nicht warm. Und wenn dann beim nächsten Uptade das Ganze wieder von vorne anfängt, habe ich keine Lust darauf, da immer wieder "rum zudoktern". Ich finde es schade, daß die Möglichkeit der Änderung so kompliziert ist für Laien.


    Dem stimme ich voll zu.