Beiträge von mrspeggy

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Entschuldige bitte meine Ungeduld. Bin es hier im Forum gewohnt, daß meistens noch am gleichen Tag Antworten kommen und war halt etwas verwundert, daß da jetzt so gar nichts kam.

    In Sachen Profile hast Du scheinbar Recht. Es sind inzwischen drei Profile vorhanden, die ich aber nicht extra angelegt habe. Bin schon etwas verwirrt. Zur Info: ich habe das MacBook so eingestellt, daß bei Nichtnutzung der Monitor abgeschaltet wird nach X-Minuten. Ich denke, daß das der Grund war, warum Firefox nicht beendet werden konnte, oder? Aber warum dann jedesmal ein neues Profil erstellt wurde, kann ich als "Laie" nicht verstehen. Dazu kenne ich mich zu wenig aus. Am Win-PC hatte ich ein derartihes Verhalten noch nicht.

    Ich teste jetzt nochmal, das MacBook runter zufahren, um zu sehen, was dann passiert. Normal mache ich nur den Deckel zu.


    EDIT:
    Habe das McBook neu gestartet. Und wieder alles wie Neuinstallation. Mir ist aber jetzt auch aufgefallen, daß der Fox nicht als Programm geführt wurde, sondern nur als Installationsdatei, weil er nicht aus dem App Store sondern von der Mozilla Seite geladen wurde. Da ich noch Neuling bin in Sachen MacBook wußte ich nicht, daß man Programme von Drittanbietern quasi in den Finder ziehen muß. Ich muß jetzt erstmal wieder alles so einstellen, wie ich es brauche und versuche es erneut mit dem Neustarten.

    Irgendwas stimmt hier immernoch nicht. Hatte gerade das MacBook einfach mal so stehen lassen zum Essen und als ich wieder kam, wollte das MacBook runterfahren und gab die Meldung aus, daß der Fierfox nicht beendet werden konnte. Nach dem wegklicken der Meldung, war der Fox geschlossen und als ich ihn erneut öffnete, war wieder alles weg, quasi wie eine Neuinstallation. Woran kann das denn liegen? Was braucht Ihr für Infos?

    Habe gerade das Problem, daß sich der Fox nicht aktualisieren will. Zudem werde ich jedesmal überall abgemeldet, auch die Wiederherstellung der vorherigen Sitzung findet nicht statt, nach dem Neustart des Browsers. Alle Einstellungen/ Veränderungen/ Anpassungen, auch die in about:config werden rückgängig gemacht, sowie die Änderung in der Erweiterung von Youtube auch. Um es besser erklären zu können, habe ich mal ein kleines Video gemacht. Ich hoffe, Ihr könnt das Video sehen, denn auch da bricht das Abspielen nach 2 sek. ab. Fehler beim Streamen. MacBook ist am Netzwerk mit Kabel angeschlossen. Am Internet sollte es nicht liegen.


    (Video entfernt)


    Möchte noch erwähnen, daß ich mich noch n icht großartig mit Macs auskenne.

    Hab ich schon durchsucht.. Ich verstehe das Ganze nicht. Ich möchte gerne alle Tabs & Fenster die ich z Bsp. auf meine Win 10 PC habe, auch am MacBook nutzen können. Das Video https://support.mozilla.org/de…chte-ich-firefox-sync-ein habe ich mir gefühlt 20 mal angesehen... Verstehen kann ich es nicht, da englisch, aber ich habe versucht, das abzuarbeiten, was ich sehe. Die Option " jetzt synchronisren" drücke ich, aber es passiert nichts am MacBook. Was muß ich da denn tun, damit meine Tabs usw. dort angezeigt werden? Wird nur ein Fenster synchronisiert oder in meinem Fall zwei? Ich wäre sehr dankbar, wenn mir das jemand für Dummis erklären könnte.

    Ich bin auf beiden Geräten angemeldet. Schließe ich den Fox am MacBook und starte ihn neu, sind alle vorhanden Tabs verschwunden und es wird mir nur ein leerer Tab angezeigt. Ich habe natürlich die Option "vorherige Sitzung wieder herstellen" aktiv. Was mache ich falsch?

    Würde gerne den Fox zwischen den beiden erwähnten Geräten synchronisieren, so daß ich auf dem MacBook die gleichen Lesezeichen sowie Tabs habe. Ich hab nur keinen Plan, wie ich das anstellen kann. Muß noch dazu sagen, ich bin neu am MacBook und muß aktuell noch viel suchen/ lernen.

    Habe an beiden Geräten die Option "jetzt synchronisieren" gestartet, aber irgendwie passiert nichts. Was genau muß ich da tun? An beiden Geräten ist Sync eingeschaltet und ich bin auf beiden Geräten im Fox-Konto angemeldet. Verstehe ich was falsch?


    Win 10 mit Fox-Version 76.0.1

    MacOs Catalina Version 10.15.4 mit Fox-Version 75.0 (64 bit)

    Jetzt habe ich eben mal den Link oben von der Torte genommen, h t t p s://www.youtube.com/watch?v=Q7g9zf-VY0Q&feature=youtu.be
    und habe ihn in die Adreßzeile einkopiert und das Video wird gezeigt. Hatte zuvor das Add-On wieder aktiviert. Dann habe ich die Startseite aufgerufen und schon ging es los: die Seite aktualisiert sich quasi jedesmal, was man daran erkennt, daß beim Rechtsklick auf den Zurück-Pfeil zig Einträge für den gleichen Kanal zu sehen sind. Jetzt wollte ich das Ganze mal filmen und eben geht es wieder.

    Ich wollte ja nur wissen, ob es ein Problem mit diesem Add-On gibt.

    Nein, irgendwie reden wir aneinander vorbei. Es geht doch nicht um einen speziellen Link, sondern um Youtube allgemein. Sobald ich die Startseite von Youtube aufrufe, geht die Webseite sofort in den oben gezeigten Kanal, ohne daß ich Diesen angewählt habe. Ich kann keinerlei Links anklicken oder die Suchfunktion nutzen. Egal, was ich anklicke, es geht nichts. Die gesamte Webseite von Youtube kann ich mit besagten Add-On nicht nutzen.

    Habe seit heute das Problem, daß ich Youtube nicht nutzen kann. Habe mit deaktivierten Add-Ons neu gestartet, da funktioniert es. Habe dann ein Add-On nach dem dem anderen getestet und festgestellt, daß dieses Add-On das Problem verursacht.

    Und hier im Video sieht man, was ich meine. Sobald ich Youtube öffne, geht die Startseite sofort in das zu sehene Abo und beachtet bitte die Kommentare. Ich kann nichts auf der Webseite machen. Ton am besten ausschalten. ;)

    Erstmal vieln Dank nochmal für die Antworten.


    Habe jetzt folgenden Code verwendet und damit paßt alles:

    Ich habe es jetzt geschafft, den CSS Code einzubauen und es hat auch funktioniert. Nachfolgenden Code habe ich verwendet. Eine Frage habe ich dazu: Kann man die Breite der Tabs noch anpassen? Die sind jetzt aktuell sehr breit. Vorher wurden sie immer schmaler, je mehr Tabs geöffnet waren.