Firefox 61 TABs sperren ?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hey Fuchsfreunde ;) !


    Ich wollte mal nachfragen, ob es auch eine andere Möglichkeit gibt TABs vor dem schließen zu schützen, AUßER sie anzupinnen ?


    Im alter FF 56 konnte ich mit TabMix Plus meine TABs mit einem Dopppelklick links sperren und die blieben dann auch an der entsprechenden Stelle stehen. Die Funktion anpinnen schiebt jedoch den TAB immer ganz nach links, was ich als äußerst störend empfinde.


    Gibt keine Erweiterung, die den aktuellen TAB an seiner Position sperren kann und NICHT anpinnt ?


  • Den hab ich bereits, aber der soll eine Funktion haben TABs zu sperren an ihrer eigentlichen Stelle ?
    Die Einstellung hab ich noch nicht gefunden. Ich meine natürlich OHNE den Firefox neu starten, sondern in der aktuellen Sitzung.


  • Ohne die Erweiterung zu kennen, evtl. Rechtsklick auf bestehenden Tabreiter?


    Nein das geht leider nicht.
    Ich kann TABs nur festpinnen nach ganz links, aber das kommt von einer anderen Erweiterung.
    Das Ziel ist es ja, das der TAB an seiner Stelle bleibt und nur nicht geschlossen werden kann.

  • Ich kann mich dunkel erinnern, dass aborix hier mal ein Script zum Sperren von Tabs gepostet hat. Also vielleicht einfach mal die Suchfunktion bemühen.

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)


  • Bitte mal ansehen.


    tablock


    Ich hab das Script "TabLock.uc.js" in den Ordner:


    Code
    C:\Users\Mistvieh\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\ltuhfjqd.default\chrome


    verschoben und den Firefox neu gestartet, aber wenn ich nun Rechtsklick mache und den Tab sperre, dann kann ich ihn trotzdem schließen per X ???


    Hab ich da was falsch gemacht, oder funktioniert das bei euch auch nicht ?

  • Ich hab das Script "TabLock.uc.js" in den Ordner: […]


    verschoben […] aber wenn ich nun Rechtsklick mache und den Tab sperre, dann kann ich ihn trotzdem schließen per X ???
    Hab ich da was falsch gemacht, oder funktioniert das bei euch auch nicht ?


    Nimm tabprotect_mod. Andreas hat das einfach verwechselt (ging mir, noch vor der Skriptaktualisierung, vor ein paar Tagen bei einer Addonsuche genauso).


    Im Skript habe ich mir in var style die Werte für das Symbol individuell eingestellt. Wahrscheinlich musst Du das bei dir austesten, meine Einstellung:


    Code
    .tab-icon-protect{
      margin-top: 10px; /*Notwendige Anpassung*/
      margin-left: -6p; /*Notwendige Anpassung*/
      list-style-image:
      /* … */
    }
  • Nimm tabprotect_mod. Andreas hat das einfach verwechselt (ging mir, noch vor der Skriptaktualisierung, vor ein paar Tagen bei einer Addonsuche genauso).


    Im Skript habe ich mir in var style die Werte für das Symbol individuell eingestellt. Wahrscheinlich musst Du das bei dir austesten, meine Einstellung:


    Code
    .tab-icon-protect{
      margin-top: 10px; /*Notwendige Anpassung*/
      margin-left: -6p; /*Notwendige Anpassung*/
      list-style-image:
      /* … */
    }


    Wow das Ding ist ja der Hammer !
    Das funktioniert einwandfrei und macht genau das, was ich die ganze Zeit über gerne haben wollte.
    Kann man da noch irgendwie reinmachen, das man den Tab schützen kann, in dem man doppelt mit der linken Maustaste draufklickt ?

  • Kann man in das Script auch irgendwie die Funktion einbauen, das man den Tab schützen kann in dem man mit der linken Maustaste 2x draufklickt, so wie es damals bei Tabmix Plus war ?

  • Nur mal so als Hinweis und Rat.. setzte nicht allzu viel auf Scripte ;) Denn diese Funktion ist so von Mozilla niemals geplant gewesen und ob die "Unterstützung" bzw. Möglichkeit der Scripte noch lange funktionieren wird steht in den Sternen.


  • Nur mal so als Hinweis und Rat.. setzte nicht allzu viel auf Scripte ;) Denn diese Funktion ist so von Mozilla niemals geplant gewesen und ob die "Unterstützung" bzw. Möglichkeit der Scripte noch lange funktionieren wird steht in den Sternen.


    Tja das Team von Firefox kann ja gerne die Änderungen in die Einstellungen hinzufügen, oder ein Entwickler dafür einen Extension machen, in der alles vereint wird. :)

  • Das wird Mozilla aber nicht machen, solange der Anteil der Nutzer von speziellen Scripten im Promille Bereich liegt ;) Und Entwickler können auch nicht alles realisieren, was mit Scripten möglich ist, so lange es dafür (für den Anwendungsfall) keine entsprechende API gibt und da der Anteil wie gesagt nur im Promille Bereich liegt gibt es keine API dafür ;)


  • Leider klappt die tabprotect_mod bei mir nicht mehr seit dem Update auf 62, gibt es da eine aktuelle Lösung??


    Danke im vorraus!


    Ich habe eben von FF61 auf FF62 geupdatet und mußte dafür extra einer Anleitung folgen, die hier jemand hochgeladen hat und bei mir geht das jetzt wieder mit dem schützen der Tabs.


    Die Anleitung findest du hier => https://www.camp-firefox.de/fo…ewtopic.php?f=16&t=126001


    Bitte gehe die Punkte ganz langsam und Stück für Stück durch.
    Ich habe einfach alles vorhandene ersetzt (überschrieben Windowsnachfrage) und bei mir klappt scheinbar alles wieder.
    Dennoch würde ich dir raten, so wie ich es getan hab auch vorher ein Backup von deinen beiden Firefox Ordnern zu machen, also:


    C:\Users\NAME\AppData\Roaming\Mozilla
    E:\Mozilla Firefox\(da wo die EXE zum starten liegt bei dir)

  • Krass wie kompliziert vormals einfachste Sachen jetzt in Firefox geworden sind.

    Firefox Quantum als Testversion und Firefox 56
    Ich nutze 2 Versionen von Firefox, die ich in meiner Signatur mitgeteilt habe.
    Mit welcher Version oder Browser ich Beiträge schreibe, spielt für den Inhalt meiner Beiträge keine Rolle.
    Wenn ich eine Frage habe, teile ich im Text zusätzlich mit, um welche Version es geht.

  • Ach so. Okay.

    Firefox Quantum als Testversion und Firefox 56
    Ich nutze 2 Versionen von Firefox, die ich in meiner Signatur mitgeteilt habe.
    Mit welcher Version oder Browser ich Beiträge schreibe, spielt für den Inhalt meiner Beiträge keine Rolle.
    Wenn ich eine Frage habe, teile ich im Text zusätzlich mit, um welche Version es geht.