firefox speichert nicht mehr alle Bilder von Webseiten

  • seit einigen Tagen speichert Firefox ( version 58.0.2) Webseiten nicht mehr vollständig.
    Z. B. werden bei einer Instagram-seite mit 1000 Bildern nur noch ca. 40 - 50 gespeichert,
    also etwas mehr als den sichtbaren Bereich der Seite.
    Vorher war das immer vollständig möglich.
    Jetzt muß ich auf der Seite immer ein kleines Stückchen weiter scrollen
    und dann kann ich in 10 bis 12 Schritten diese einzelnenAbschnitte speichern.
    Auch wenn die Seite bis zum Ende vollständig heruntergescrollt habe,
    funktioniert das nicht mehr so wie früher. Kennt jemand eine Lösung?
    (Betriebssystem: Windows 10 )

  • Ich habe die Frage auch hier eingestellt, weil die dortigen Antworten keine Lösung des Problems gebracht haben.
    Wieso ist das dann "keine feine Art"? Ist man denn zum Schweigen verurteilt, wenn die ersten Antworten kein Ergebnis gebracht haben?
    Merkwürdige Reaktion hier.......

    Ich hatte gehofft, hier Firefox-Kompetenz zu finden.
    Aber statt Sach-Antworten wird wird mit mir nur über Umgangsformen im Forum polemisiert.
    Schade, denn das Problem besteht weiterhin.
    Im Computerbase-Forum gibt man sich wenigstens Mühe, Lösungen zu finden

  • Merkwürdig fände ich, wenn du die Frage tatsächlich ernst meinst. Du hast ein Problem und willst Hilfe. Nutzer in dem anderen Forum und auch in diesem Forum sind bereit, sich mit deinem Problem zu befassen. Wohlgemerkt in deren Freizeit! Wenn du die Information unterschlägst, dass es eine Diskussion dazu an mehreren Stellen gibt, verschwendest du die kostbare Zeit derer, die dir helfen wollen, weil diese sich teilweise Gedanken machen, die sich schon gemacht worden sind. Das ist daher einfach eine Sache des Respekts, auf sowas hinzuweisen. Nun wurde es erklärt, einfach beim nächsten Mal beachten. Das ist jetzt kein großes Thema…

    Ich habe deine beiden Beiträge zusammengefügt zu einem Beitrag.

  • Hallo HTH Ingo:
    Ja...immer noch
    Hab mir mal diese info zu Multiposting und crossposting durchgelesen und verstehe nun, was gemeint war.
    Bisher noch nicht in diesem Forum unterwegs, hatte ich von solchen "Umgangsformen" keine Ahnung.
    Sowas sollte bei einem Newbie also nicht als selbstverständlich vorausgesetzt werden
    und als "Unterschlagung von Informationen und Respektlosigkeit" gegeißelt werden.

    Hätte ich im anderen Forum (Computer-Base) eine Problemlösung aufgezeigt bekommen,
    wäre ich bestimmt nicht hier extra noch auf die Suche gegangen.

    Und es bestätigt sich erneut:
    Hier kein einziges Wort zum Sach-Thema, sondern ausschließlich zu Umgangsformen im Forum.
    Das war nicht mein eigentliches Ziel, mich hier zum makellosen Forum-User anleiten zu lassen,
    sondern ich suchte und suche immer noch eine Lösung für mein Problem.


  • Hab mir mal diese info zu Multiposting und crossposting durchgelesen und verstehe nun, was gemeint war.
    Bisher noch nicht in diesem Forum unterwegs, hatte ich von solchen "Umgangsformen" keine Ahnung.


    Crossposting ist nie gerne gesehen und hat mit diesem Forum nichts zu tun. Aber wenn du es verstanden hast, dann ist ja alles OK.

    Zitat

    Sowas sollte bei einem Newbie also nicht als selbstverständlich vorausgesetzt werden
    und als "Unterschlagung von Informationen und Respektlosigkeit" gegeißelt werden.


    Wir kennen dich nicht. Was soll da vorausgesetzt werden? Rein sachlich gesehen ist das in " " korrekt.

    Zitat

    Hätte ich im anderen Forum (Computer-Base) eine Problemlösung aufgezeigt bekommen,
    wäre ich bestimmt nicht hier extra noch auf die Suche gegangen.


    Auch das kann niemand voraussetzen. Viele User machen das so, dass es keine entsprechende Rückmeldung in den angelaufenen Foren gibt.

    Zitat

    Hier kein einziges Wort zum Sach-Thema, sondern ausschließlich zu Umgangsformen im Forum.


    Dann biete ich dir mal folgendes:

    Welche Sicherheitssoftware ist installiert?

    :arrow: Teste mit einem neuen Profil [Blockierte Grafik: https://picload.org/image/raogrwll/verknuepfung.png]

  • Halleluja! :) endlich und erstmalig jemand, der sich mit dem eigentlichen Thema beschäftigt. Danke.

    Sicherheitssoftware ist bei mir: Avira

    Was mich irritiert, is daß das Problem erst seit kurzem bei unveränderten Einstellungen aufgetreten ist,
    währenddessen es vorher monatelang nach vollständigem Herunterscrollen der Webseite
    auch brav alle vorhandenen ".jpg´s" auf dem Computer gespeichert hat.

    Leider bin ich nur ein ahnungsloser Piano-Fachmann.
    Könnte es vielleicht auch an der Firewall liegen?
    Mein Router ist die fritzbox 6490- cable, die eine eingebaute aktive Firewall hat,
    während Windows-10 Firewall automatisch auch aktiv ist.

  • Dann deinstalliere doch einfach mal Avira: https://www.avira.com/de/download/pr…egistry-cleaner
    Unter Windows 10 brauchst du so eine mächtige Suite gar nicht.

    HP Chromebook 15a-nb0225ng, i3N-305, 8 GB LPDDR5-4800 MHz RAM (integriert), 256GB UFS, - chromeOS 125 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox Nightly, Beta und Main Release (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • habe über die Firefoxbereinigung ein neues Profil erstellt.
    Führte aber noch nicht zum Erfolg.

    Habe dann meine AVIRA Antivirus-freeware deinstalliert.
    Brachte leider auch nichts.

    Frage nebenher: Windows-10 Defender als Firewall mit der automatischen Firewall der fritzbox gleichzeitig:
    Ist das nicht doppelt gemoppelt?

  • Hallo,

    mir sind da 2 widersprüchliche Äußerungen aufgefallen, die zusammengenommen das "Phänomen" auslösen und auch lösen könnten:

    Im ersten Beitrag schreibst Du:

    Zitat

    Jetzt muß ich auf der Seite immer ein kleines Stückchen weiter scrollen

    und im Beitrag #9

    Zitat

    vorher monatelang nach vollständigem Herunterscrollen der Webseite

    Es gibt Seiten (ob Instagram dazuzählt, weiß ich nicht; ich bin bei Instagram nicht unterwegs), die erstmal z.B. 40 Bilder laden. Beim Speichern an dieser Stelle werden natürlich auch nur 40 Bilder gespeichert, die anderen sind ja noch garnicht da ...

    Und erst, wenn man mit dem Scrollen ans derzeitige Ende der Seite kommt, wird die Seite um weitere (evtl. wieder 40) Bilder "verlängert", so dass beim Speichern hier z.B. 80 Bilder mitgespeichert werden.

    Erst am wirklichen Ende einer Seite, d.h. wenn beim Scrollen am Ende nicht weiter verlängert wird, wird auch die komplette Seite mit allen Bildern gespeichert.

    Diese Erfahrung habe ich auch schon mal gemacht und es könnte doch hier auch zutreffen. Wenn ich was falsch verstanden oder was überlesen habe, was dem widerspricht, dann betrachte meinen Erklärungsversuch einfach als nicht geschrieben.

    Fischkopp


  • Und erst, wenn man mit dem Scrollen ans derzeitige Ende der Seite kommt, wird die Seite um weitere (evtl. wieder 40) Bilder "verlängert", so dass beim Speichern hier z.B. 80 Bilder mitgespeichert werden.


    Bei der Google-Bildersuche ist das auch so, dass sich die Bilder erst nach dem Scrollen zeigen.
    Ob dieser Effekt damit zu tun hat - keine Ahnung.

  • Ich habe jetzt eine Lösung gefunden.
    Nach Installation des Browsers CHROME traten auch dort diese Probleme auf.
    Ich vermute deshalb, dass das Problem nicht beim Browser liegt, sondern, dass evtl. Instagram neuerdings
    das Abspeichern von Bildern erschweren will und limitiert hat.
    Abhilfe schafft das Programm "4kstogram", mit dem man Bilder und Videos komplett herunterladen kann.
    gefunden bei: https://annehaeusler.de/2017/03/16/instagram-runterladen/