Lesezeichen-Ordner kopieren

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,
    es war einmal vor langer, langer Zeit, da gab es hier schon mal ein Thread zu dem Thema. Weil der aber eben so alt ist, mache ich mal einen Neuen auf.
    Folgendes: ich arbeite mit mehreren Profilen und hin und wieder kommt es da mal vor, dass ich einen kompletten Ordner mit Lesezeichen in ein anderes Profil kopieren will. Zu Zeiten der Dinos funktionierte das auf wunderbar, doch dann hat Mozilla wohl versehentlich einen Fehler eingebaut und es war vorbei mit der Möglichkeit. Lediglich ein leerer Ordner wurde kopiert, die Lesezeichen musste man nun mühsam, eins nach dem anderen kopieren.
    Laut dem Bugzilla-Report sollte das Problem nun endlich(!!!) in der Version 58 behoben sein - ist es aber nicht. Ganz im Gegenteil, es ist sogar noch schlimmer geworden. Jetzt lässt sich nicht einmal mehr ein leerer Ordner kopieren.
    Da ich aber kein englisch kann, kann ich mich dort auch nicht melden. Vielleicht wäre ja einer von Euch mal so nett :)

  • Einfach in einem extra erstelltem Profil alle Lesezeichen ausser dem gewünschten löschen. Dann diese Lesezeichen sichern und im gewünschten Firefox Profil einfach importieren.


  • Wie bitte macht man das?


    Wenn es denn geht: Ordner mit rechter Maustaste anklicken und kopieren und im anderen Profil genau so einfügen.



    Einfach in einem extra erstelltem Profil alle Lesezeichen ausser dem gewünschten löschen. Dann diese Lesezeichen sichern und im gewünschten Firefox Profil einfach importieren.


    Okay, das wäre vielleicht eine Möglichkeit, ist mir aber echt zu umständlich.


    Och menno, früher ging es doch auch. Früher war einfach alles besser...

  • Bei mir funktioniert das. Sowohl innerhalb eines Profils einfach einen Ordner anklicken - kopieren und in einem anderen Ordner einfügen, dann ist er mit allen Einträgen und Unterordnern halt 2 mal da, als auch von einem Firefox zu einem anderen (portablen) mit eigenem Profil.


    Gruß Harry


    PS: Gerade getestet: Wenn der Fux inzwischen geschlossen und neu geöffnet wurde geht es nicht. Dann ist die Zwischenablage leer...

    FF aktuell, 64Bit, Linux, Manjaro mit KDE


  • Teste mal, ob das so funktioniert


    Das hab ich doch geschrieben und das geht halt eben nicht :)

    Zitat


    Stimmt. Früher gab es keine Computer.


    Ohh, schöne Zeiten, alles noch mit Hammer und Meißel in Steinplatten hauen...


    Bei mir funktioniert das. Sowohl innerhalb eines Profils einfach einen Ordner anklicken - kopieren und in einem anderen Ordner einfügen, dann ist er mit allen Einträgen und Unterordnern halt 2 mal da, als auch von einem Firefox zu einem anderen (portablen) mit eigenem Profil.


    Ich lasse beide Profile offen und es geht nicht. Innerhalb eines Profils gibts keine Probleme.


  • Och menno, früher ging es doch auch. Früher war einfach alles besser...


    Nicht alles :D Mein erster Browser überhaupt war der Netscape, der hatte so viele Abstürze in einer Sitzung, dass ich kaum zum Lesen einer Seite kam :-?? Das kann natürlich auch am damaligen Windows 95 gelegen haben :mrgreen:


    Gruß, Nobby

    Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. (Friedrich Nietzsche)
    Fx Release, immer aktuell - Win 7 Pro 32 Bit SP1