Farbe des Scrollbalkens ändern

  • Das hatte ich nur gemacht um überhaupt wieder zurückzukommen zu einem Blauton, weil ich alles zwischendurch wieder "verstelllt" hatte.

    Es sollte gleichmäßig dunkel(Blau) dargestellt werden, und nicht mit helleren Abschnitten mittendrin. Hab ich jetzt ja (zufällig) hinbekommen, wie schon beschrieben...

  • (Hinweis: Ich hatte den Tab zum Beantworten ziemlich lange geöffnet. Unterdessen kamen mehrere Antworten.)


    Der Farbverlauf des blauen Scrollbalkens "stört" mich in der Tat etwas. Die graue (Scroll) Leiste schimmert immer etwas durch das Blau hindurch. Wie auch im Beitrag 14 zu sehen.


    Das erscheint nur so, dass der Hintergrund durchschimmert. In Wirklichkeit ist sowohl für den Balken als auch den Hintergrund ein nahezu identischer Farbverlauf definiert.

    Zitat


    Die Änderung des Codes auf "var cs_thumb_color = "#272349"; /* default = "#33CCFF" */" brachte gar nichts. Sieht so aus wie vorher. :-??


    Füge bitte an das Ende der Datei userChrome.js im Chrome-Ordner des Firefoxprofils Folgendes ein und starte neu:

    Code
    // Scriptcache deaktivieren
    userChrome.ignoreCache = true;

    Wenn das den Browserstart bei dir deutlich verlangsamt, musst Du es anschließend wieder herausnehmen deaktivieren (auskommentieren), aber sonst kannst Du es beruhigt aktiv lassen.

    Zitat


    Da bin ich wohl zu blöd für, kriege...
    […]
    ...das nicht hin...


    (Farbverläufe entfernen.) Erstmal den Scriptcache deaktivieren, dann sehen wir weiter.

    Update:


    Habe in der Zeile "var cs_thumb_image_vertical = "linear-gradient(to right,transparent,rgba (255,255,255,0.5),transparent)"; /* default = "unset" */" einfach auf gut Glück die Klammer mit den Zahlen entfernt...und siehe da der Balken ist jetzt durchgehend
    tiefblau...


    Damit hast Du aber kaputtes CSS erzeugt – und weil es kaputt ist, wird es ignoriert. Setze ein unset innerhalb der Anführungszeichen.

  • Also ich verstehe jetzt gar nichts mehr.

    Obwohl es JETZT genau so aussieht wie ich es haben möchte, ist das CSS (?) kaputt...Das übersteigt meine Möglichkeiten..
    Wenn es doch läuft, wieso kann ich es dann nicht so belassen..?
    Setze ich ein "unset" ein, habe ich die Original-Optik die ich nicht haben möchte.

    Und den Satz... "Füge bitte an das Ende der Datei userChrome.js im Chrome-Ordner des Firefoxprofils Folgendes ein und starte neu..." verstehe ich auch nicht. Ich kann den angegebenen Code doch nur IN den Ordner/Datei userChrome.js einpflegen. Wie(so) an das Ende setzen..? :-??:-??
    Oder wie soll ich das verstehen, denn dann sieht es innerhalb dieser Datei wie folgt aus...

    [attachment=0]1.png[/attachment]


    Ich verstehe nicht wieso man es nicht so belassen kann, wie es vor dem setzen des Wortes "unset" war. Denn da funktionierte doch alles...!

  • Die ersten Einträge standen schon drin, bevor ich den Scriptcache eingefügt hatte... :-??

    Aber ist auch egal jetzt. Ich habe "unset" wieder herausgelöscht und meinen blauen Scrollbalken wieder zurück, wie in Beitrag 19 dargestellt.
    Wenn ich nun eine defekte CSS habe weil ich in der scrollbar.uc.js in der Zeile "var cs_thumb_image_vertical = "linear-gradient(to right,transparent,rgba (255,255,255,0.5),transparent)"; /* default = "unset" */" die Zahlen in der Klammer entfernt habe (so habe ich das verstanden), dann hab ich halt Pech wenn es in Zukunft nicht mehr funktionieren könnte.

    Also sollte man sich und anderen nicht mehr "Stress" als nötig machen. Ich belasse es jetzt mit der "kaputten" CSS und erfreue mich am blauen Scrollbalken solange dies noch möglich ist...

    Danke trotzdem für die Hilfe...!

  • Nur so als Info.


    bevor ich den Scriptcache eingefügt hatte


    Den Eintrag kannst du wieder löschen, denn er steht ja oben bei den beiden anderen Einträgen schon drin.

    Zu den Farben als ganz einfache Erklärung.

    rgb (255,255,255) < entspricht hellgrauer Farbe.

    rgba (255,255,255,0.5)

    Entspricht hellgrauer Farbe mit einer Deckkraft von 0.5...also ein ganz schwaches Hellgrau.
    Volle Deckkraft wäre 1.0...also die volle Farbstärke.

    Wenn du also einfach die Zahlen entfernst, dann sagt man (kaputtes css), d.h. der Eintrag wird ignoriert bzw. hat keine Wirkung mehr.
    Da es sich hier (nur) um die Farbe handelt, sollte es auch keine weiteren Probleme dadurch geben.

    Bevor es zu kompliziert wird...lass es einfach so. :wink:

  • Wenn man (frau ;) ) es gerne mal nicht verspielt und einfach nur spartanisch mag, dann sieht es mit folgendem Code:

    so aus, wobei ich die Hex-Farbwerte bevorzuge für meine Farbauswahl:

    Bilder

    HP Chromebook 15a-nb0225ng, i3N-305, 8 GB LPDDR5-4800 MHz RAM (integriert), 256GB UFS, - chromeOS 125 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.11.0 und Firefox Nightly, Beta und Main Release (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Mal was anderes als die ganzen hellen und grellen Themes, die mal so gar nicht gehen und erst recht nicht die Dunklen, die man gar nicht als night-mode gehen bzw. geeignet sind. Und auch gar nicht zum Dark Theme von Windows oder bei Android harmonieren.... Und ja... Ich mag pink und schwarz *lol* ;)

    HP Chromebook 15a-nb0225ng, i3N-305, 8 GB LPDDR5-4800 MHz RAM (integriert), 256GB UFS, - chromeOS 125 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.11.0 und Firefox Nightly, Beta und Main Release (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Sorry, aber die Uhr ist nen Windows Gadget und ist einfach nur auf "immer im Vordergrund" geschaltet ;) Die vertikale Iconbar ist ein Script von EffPeh: https://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?t=123142

    HP Chromebook 15a-nb0225ng, i3N-305, 8 GB LPDDR5-4800 MHz RAM (integriert), 256GB UFS, - chromeOS 125 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.11.0 und Firefox Nightly, Beta und Main Release (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Gut zu wissen, was die Zahlen bezüglich der Farbgebung zu bedeuten haben.

    Frage mich nur wie die Zeile "userChrome.ignoreCache = true;" in die userChrome.js bei mir hineingeraten ist, bevor ich sie da wissentlich hineinkopiert habe.. :-??

    Was soll denn eigentlich der Eintrag userChrome.ignoreCache = true; bewirken, also was bringt das "ignorieren des Caches"..?

  • Das mag sein, das weiß ich allerdings schon gar nicht mehr...

    Aber noch mal zu meiner Frage, was soll denn der Skript/Code "ignore Cache" letztlich bewirken bzw. für was ist das gut..?

  • Ganz einfach ausgedrückt.

    Die Scripte werden in einen Cache geladen, und dann kann es passieren das Änderungen nicht angenommen werden.
    Darum muss man den Cache löschen (dazu gibt es auch Scripte), oder eben den Eintrag in der userChrome.js haben.

  • Hallo,

    Nachdem ich diesen Thread vor einigen Monaten mit der Frage eröffnet hatte, wie man den Scrollbalken farblich von grau auf (dunkel)blau ändern könne wurde mir dankenswerterweise geholfen.
    Ich hatte nach Anleitung in die "scrollbar.uc.js" den Code von pascallo aus Beitrag Nr. 14 hineinkopiert, und dies funktionierte auch bis dato einwandfrei.
    Allerdings nur bis exakt zum aktuellen FF Update Version 62.0 (64 Bit)...!

    Obwohl ich nichts "verstellt" hatte, bekomme ich den Scrollbalken nur noch im "Originalzustand" als hellgrauen Balken dargestellt. Ich habe sicherheitshalber den Code in der scrollbar.uc.js herausgelöscht und noch mal aus Beitrag 14 hineinkopiert..erfolglos...
    Auch der ausprobierte Code von Speravir vom letzten Beitrag 39 ist wirkungslos...! :-??

    Was kann ich jetzt noch tun, um ihn wieder so aussehen zu lassen wie in meinem Screenshot aus Beitrag Nr. 19..?