userChrome.js Scripte für den Fuchs (Diskussion)

  • Bei solchen Änderungen geht es letztlich immer darum, dass das aus Entwickler-Sicht hinterher mehr Sinn ergibt. Für den Endnutzer macht das keinen Unterschied.

    Für den durchschnittlichen Endgegner Endnutzer. ;)

    Aber: Danke auch von mir für die Ausführungen.

  • Script für Lesezeichensymbolleiste/bookmarkdropdown

    Hallo @all,

    ich suche ein Script, dass das Label eines Ordners aus der Lesezeichensymbolleiste in das entsprechende Dropdown setzt.

    Ich habe dieses Script auch schon einmal gesehen.

    Ich finde es nur nicht.

    Oder war das Einbildung? Manchmal ist auch der Wunsch der Vater des Gedankens.

    Vielen Dank für die Mühe.

  • dass das Label eines Ordners aus der Lesezeichensymbolleiste in das entsprechende Dropdown setzt.

    Darf ich nachfragen, was Du damit meinst?

    :/ Willst Du das "Label", was IMHO der Name bzw. die Bezeichnung eines Ordners ist, noch zusätzlich irgendwo anders hinhaben?

    :/ Aber wohin denn genau?

    W11 Home 64bit - FF126.x

    Einmal editiert, zuletzt von harff182 (11. Dezember 2021 um 22:18)

  • Zitat

    Willst Du das "Label", was IMHO der Name bzw. die Bezeichnung eines Ordners ist, noch zusätzlich irgendwo anders hinhaben?

    Ja klar, in das Dropdownmenü, darum geht es doch...

  • Selbstverständlich kenne ich diese Scripte, die zum Teil auch einen historischen Wert aufweisen (als Grundlage für neuere Programmierungen durchaus brauchbar), die neueren Scripte sind up-to-date. Diese Sammlung ist für mich durchaus brauchbar..Leider habe ich das Gesuchte dort nicht gefunden. Vielleicht bin ich auch mit der großen Anzahl der Scripte einfach überfordert.

    2 Mal editiert, zuletzt von Nutzende (12. Dezember 2021 um 14:48) aus folgendem Grund: jetzt besser?

  • :DMir ist grad mal wieder so eine crude Idee gekommen:

    Man erzeuge in jedem Ordner-Dropdown einen "Dummy"-Eintrag ganz oben an erster Stelle.

    Ob das ein "toter" Link ist oder per Script sei dahingestellt.

    Dann hole man sich den Namen des Ordners und ersetze "Dummy" damit (oder einem angepastem String).

    Aborix hat die Tage hier mal irgendwo ein Script zum Besten gegeben, das sie Einträge in einem Ordner zählt.

    Vielleicht kann man da abgucken - ich bezweifle aber, daß ich das könnte ;)

    Abba jezz bin ich || und geh :sleeping: - guuts nächtle...

    W11 Home 64bit - FF126.x

  • Selbstverständlich kenne ich diese alten und vergammelten 10 Jahre alten links...

    Was meinst du damit? Die Seite von Endor? Die ist überhaupt nicht vergammelt. Sie ist vielleicht nicht zu jedem Zeitpunkt aktuell, wird aber dennoch aktualisiert. Sei also etwas vorsichtig mit solchen Äußerungen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Man erzeuge in jedem Ordner-Dropdown einen "Dummy"-Eintrag ganz oben an erster Stelle.

    Ob das ein "toter" Link ist oder per Script sei dahingestellt.

    Dann hole man sich den Namen des Ordners und ersetze "Dummy" damit (oder einem angepastem String).

    Aborix hat die Tage hier mal irgendwo ein Script zum Besten gegeben, das sie Einträge in einem Ordner zählt.

    Vielleicht kann man da abgucken [...]

    Ja, so machen wir das:

    Der Namenseintrag hat den Klassennamen "name-menuitem" und kann über diesen mit CSS gestaltet werden.

  • ich suche ein Script, dass das Label eines Ordners aus der Lesezeichensymbolleiste in das entsprechende Dropdown setzt.

    Ich versteh grad nicht wie das gemeint ist.

    Sorry harff182 :(

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 127.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

  • zuviele Baustellen gleichzeitig auf...

    Nein, hab im moment nur das mit dem reload und stop-buttons auf. :)

    Wollte das hier nur mal verstehen. :)

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 127.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

  • Ich versteh grad nicht wie das gemeint ist.

    Guckst Du hier:

    Der Ordnername steht oben als erster Eintrag im Dropdown. ^^

    Ich hab mich auch lange gefragt, wofür das nützlich sein könnte, aber ich wollte @Nutzende weiterhelfen ;)

    Bin mal gespannt, ob und wie er sich zu dem Code von aborix und dem Ergebnis äußert. ;)

    :saint: Und vielleicht erleuchtet er uns ja über den Einsatz bei ihm...

    W11 Home 64bit - FF126.x

  • Der Ordnername steht oben als erster Eintrag im Dropdown. ^^

    Ich hab mich auch lange gefragt, wofür das nützlich sein könnte, aber ich wollte Nutzende weiterhelfen ;)

    Bin mal gespannt, ob und wie er sich zu dem Code von aborix und dem Ergebnis äußert. ;)

    :saint: Und vielleicht erleuchtet er uns ja über den Einsatz bei ihm...

    Ahso das Script ist dafür, dass der Ordnername auch im Popups steht.

    Danke dir harff182 für die Erklärung.

    Also bei dir hat die Code von aborix ja gefunkt.. Ich finde es toll was aborix gemacht hat.

    Hier auch ein Dankeschön an ihm.

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 127.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

  • Vielen Dank für die schnelle Lsg. an harff182 für die Idee und an aborix für die Umsetzung! Und an alle Anderen die wahrscheinlich nach dem verlorenen Script gesucht haben (Ich habe das in anderer Form doch schon mal gesehen? Da bin ich ganz ganz sicher??).

    Wofür benötige ich das?

    Meine Monitore sind alt und haben nur ein 4:3 Seitenverhältnis, deshalb landen die Lesezeichensymbolleisten-Ordner mit label schnell im Überlauf-> zu wenig Monitorbreite. Aus diesem Grund habe ich bei den Ordnern, auf die ich jeden Tag zugreife, die Beschriftung (nur in der Lesezeichensymbolleiste) weggelassen. Das wird selbstverständlich ganz schnell unübersichlich. Jetzt kann ich beim mouseover über die Ordner den Ordernamen im Dropdown sehen. Eine zusätzliche Lesezeichensymbolleiste kam aus Platzgründen nicht in Frage.

    Screenshot zur Verdeutlichung ist angehängt.

  • Noch eine kleine Änderung:

    Bei einer Änderung des Ordnernamens wird der neue Name nicht übernommen. Das ist jetzt korrigiert:

  • Und an alle Anderen die wahrscheinlich nach dem verlorenen Script gesucht haben (Ich habe das in anderer Form doch schon mal gesehen? Da bin ich ganz ganz sicher??)

    Das Skript oben basiert auf einem Skript, das die Anzahl der Linkeinträge und Ordner in die Lesezeichenmenüs der Lesezeichenordner einträgt:

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress