userChrome.js Scripte für den Fuchs (Diskussion)

  • Wie stellst du dir das vor? Das Skript ist für einen bestimmten Zweck programmiert worden. Das kannst du nicht einfach umschreiben, abgesehen mal davon, dass das eigentlich nur der Skriptautor dürfte. Was ist, wenn der nächste kommt und das Skript für eine andere Tab-Erweiterung umgeschrieben haben will? Dann gibt es mehrere Varianten dieses Skriptes, die dann vielleicht überhaupt nichts mit dem ursprünglichen Skript mehr zu tun haben.


    Der aus meiner Sicht einzig gangbare Weg wäre, den Entwickler von Tree Style Tab anzuschreiben und ihn um den Einbau der Skript-Funktionalität zu bitten.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Wie stellst du dir das vor? Das Skript ist für einen bestimmten Zweck programmiert worden. Das kannst du nicht einfach umschreiben, abgesehen mal davon, dass das eigentlich nur der Skriptautor dürfte. Was ist, wenn der nächste kommt und das Skript für eine andere Tab-Erweiterung umgeschrieben haben will? Dann gibt es mehrere Varianten dieses Skriptes, die dann vielleicht überhaupt nichts mit dem ursprünglichen Skript mehr zu tun haben.


    Der aus meiner Sicht einzig gangbare Weg wäre, den Entwickler von Tree Style Tab anzuschreiben und ihn um den Einbau der Skript-Funktionalität zu bitten.

    Manche der Skripte, die im Umlauf sind, haben bereits mehrere Optionen für verschiedene Umgebungen. Die Optionen können im Skript aktiviert/deaktiviert werden.

    In diesem Forum wurde schon mehrmals nicht nur mir dabei geholfen ein Skript individuell anzupassen. Das gibt dann keine neue Version, sondern ich bin selbst für Änderungen verantwortlich. Nach solch einer Unterstützung habe ich gefragt.

  • Dann wird aber auf die Firefox-Oberfläche zugegriffen und nicht auf eine Erweiterung. Kleiner Änderungen sind auch sicherlich machbar, aber ich halte nichts davon. Denn Skript ist Skript und Webextension ist Webextension. Vielleicht macht das jemand, aber aus meiner Sicht sollte das nicht gemacht werden. Ein neues Skript für diesen Zweck wäre vielleicht möglich, aber ich halte es für besser, wenn der Entwickler der Erweiterung die Funktion einbaut. Ein Skript sollte eigentlich nur dann geändert werden, um es wieder funktionsfähig zu machen.


    Was anderes ist es mit CSS. Die Webextension baut sich in Firefox ein und per CSS kann man auf die Elemente der Webextension zugreifen. Dabei wird neuer CSS-Code geschaffen, der auf die Webextension zugeschnitten ist.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Hallo zusammen,


    ich musste heute mal testweise alle AddOns deaktivieren und habe dann für einen Test alle Skripte im Ordner "Chrome" in einen anderen Ordner verschoben. Nach dem ich mit dem testen fertig war, habe ich die kompletten Skripte wieder in den Chrome-Ordner kopiert, aber nun funktioniert kein einziges Skript vom Ordner "Chrome" mehr. Ich habe mehrmals alle Dateien geprüft und auch die "firefox-anpassungen" hier vom Forum noch mals runter geladen und geprüft und weiß nun nicht mehr weiter. Kann mir bitte jemand sagen, warum die Skripte auf einmal nicht mehr funktionieren und wie ich die wieder lauffähig bekomme? Version hier ist die 68.0.1 (64-Bit) (also die aktuellste).


    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe! :)


    Schöne Grüße

    Mogli

  • Manchmal hilft ein Start im abgesichertem Modus vom Firefox.

    Und danach einfach wieder normal starten. Könnte am Scriptcache liegen.

    Super, vielen dank für deine schnelle Antwort. Dieses Problem ist damit behoben! :)


    PS: Warum bekommt man neuerdings keine Emails mehr, wenn jemand auf einen Beitrag antwortet und man das Thema abonniert hat?! :/

  • Und dann hab ich gleich noch ein Problem mit dem Skript RevertAddonBarStatusBar.uc.js.
    (deswegen hatte ich ja alle Skripte testweise verschoben gehabt)


    Ich nutze das Skript:

    Wenn das Skript aktiviert ist, werden zum Einen leider keine JavaScript Fenster mehr angezeigt. Das Popup wird zwar geöffnet und der Inhalt der Seite wird auch geladen, aber der Inhalt wird nicht mehr angezeigt. Zum anderen habe ich das gleiche Problem auch im "privaten Modus". Seiten werden zwar geladen, aber die Anzeige bleibt lila. Kann das Problem jemand bestätigen und kann man das irgendwie beheben? :)

  • Und dann hab ich gleich noch ein Problem mit dem Skript RevertAddonBarStatusBar.uc.js.

    Wenn das Skript aktiviert ist, werden zum Einen leider keine JavaScript Fenster mehr angezeigt. Das Popup wird zwar geöffnet und der Inhalt der Seite wird auch geladen, aber der Inhalt wird nicht mehr angezeigt. Zum anderen habe ich das gleiche Problem auch im "privaten Modus". Seiten werden zwar geladen, aber die Anzeige bleibt lila. Kann das Problem jemand bestätigen und kann man das irgendwie beheben? :)

    Welche JavaScript-Fenster, welche Anzeige ist lila? Das Skript macht doch nichts anderes als eine Statusleiste unten am Rand des Bildschirms mit dem Wort "Done" anzulegen und der Leiste ein Standardaussehen zu geben. Dem Code nach werden da gar keine Fenster geöffnet. Bei mir funktioniert das Skript übrigens in Fx 68.0.1.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Es gibt kein bekanntes Problem.


    Bitte zeige einen Screenshot der Benachrichtigungs-Einstellungen. Kontrolliere außerdem den Spam-Ordner deines E-Mail-Postfachs.

    Hallo Sören,


    in der Anlage einen Screenshot meiner Benachrichtigungs-Einstellungen. Komischerweise habe ich auf die Antwort von Milupo eine Email bekommen und auf die Antwort von dir, Sören, keine Email. Früher konnte man mit dem Link in der Email gleich zu der Antwort "springen" jetzt ist in der Email nur noch ein Link um den Beitrag als "gelesen" zu markieren. Ist das auch "normal" so?

  • Und dann hab ich gleich noch ein Problem mit dem Skript RevertAddonBarStatusBar.uc.js.

    Wenn das Skript aktiviert ist, werden zum Einen leider keine JavaScript Fenster mehr angezeigt. Das Popup wird zwar geöffnet und der Inhalt der Seite wird auch geladen, aber der Inhalt wird nicht mehr angezeigt. Zum anderen habe ich das gleiche Problem auch im "privaten Modus". Seiten werden zwar geladen, aber die Anzeige bleibt lila. Kann das Problem jemand bestätigen und kann man das irgendwie beheben? :)

    Welche JavaScript-Fenster, welche Anzeige ist lila? Das Skript macht doch nichts anderes als eine Statusleiste unten am Rand des Bildschirms mit dem Wort "Done" anzulegen und der Leiste ein Standardaussehen zu geben. Dem Code nach werden da gar keine Fenster geöffnet. Bei mir funktioniert das Skript übrigens in Fx 68.0.1.

    Alle JavaScript Popups.
    Wenn ich ein privates Fenster öffne, erscheint doch ein Fenster, welches lila ist, mit Text ("privates Fenster .... etc..... " ). Den Text kann nicht lesen. Das Fenster bleibt lila und so verhält es sich auch, wenn ich eine Seite aufraufe. Die Seite wird geladen, aber das private Fenster bleibt lila. Woher ich weiß, dass die Seite geladen wird? Zum einen seh ich unten link, dass die Seite geladen wurde und zum anderen meldet mir "Autocopy", dass ich einen Text kopiert habe, auf der Seite.


    Und warum und wieso das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich bin kein Skripter, nur Nutzer! ;)

  • Hallo aborix, danke für den Tipp. Ja, das war es. Ohne diesen Code wird ein leerer neuer Tab geöffnet. Erst der nächste neue Tab wäre dann benutzbar gewesen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Ich bin kein Skripter, nur Nutzer! ;)

    Dito. :-)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Das hört sich nach einer bekannten Nebenwirkung von zusätzlichen Symbolleisten an. Siehe dazu #2.193.

    Suuuuuuuuuuuuuuuuppppeerrr. Ich hab die Zeile

    Code
    1. gBrowser.selectedBrowser.removeAttribute('blank');


    einfach noch in die "userChrome.js" mit eingefügt und jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei! :):thumbup:

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe! :):):):thumbup::thumbup::thumbup:

  • einfach noch in die "userChrome.js" mit eingefügt und jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei! :):thumbup:

    In die userChrome.js gehört das aber gar nicht rein. Da gehören nur die drei Standardzeilen hinein. Lagere die Zeile besser in eine eigene Skriptdatei aus.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress