Suchleiste immer einblenden und Inhalt auch

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Freunde,
    Ich möchte in FF 32.0.2, dass die Suchleiste (Strg + F) immer stehen bleibt, auch wenn mehrere Tabs geöffnet sind und zwischen diesen umgeschaltet wird.
    Da das in FF kein Standard ist verwende ich Findbar Tweak 2b1.
    Das funktioniert auch, nur leider mit 2 Problemen.
    Problem 1: Manchmal wird der Such-Term nach drücken der up oder down-Suchtastern einfach irgendwo ageschnitten (passiert nicht immer)
    Problem 2: wenn man zwischen den Tabs wechselt, dann wird manchmel der Such-Term komplett gelöscht wenn man einen up oder down-Suchtaster drückt.
    Das kam erst nach einem Update von FF - ca. bei Version 31.
    Kann jemand helfen wie ich das hinbekomme? (Muss nicht mit Findbar Tweak sein, kann ja auch sein dass es irgendwie anders geht)
    Beste Grüße
    Thunder

  • klasse. Ich hab nämlich genau das gleiche Problem mit Findbar Tweak seit ein paar Versionen (kann gut sein dass es FF 31 war) Grad Globalfindbar getestet. Glaube das ist genau was ich brauche. Danke Bernd. :klasse:
    Ich hab neulich schon gesucht, verstehe gar nicht warum da nicht schon längst drüber gestolpert bin.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Das Thema gab es hier sogar schon mal. Hab den genannten Lösungsansatz zwar nicht getestet, aber den Beiträgen nach sollte das klappen?


    //Edit: nicht mehr aktuell

    2 Mal editiert, zuletzt von Maurizio ()

  • Sry das bezweifle ich du verlinkst hier Beiträge von Mi, 03. Okt 2007 16:36 das Funktioniert nicht mehr.


    ps habe es nicht getestet

    Firefox Nightly 77
    Ich bin kein Profi lerne aber immer dazu

  • DANKE BERND,
    VIELEN VIELEN DANK!
    Globalfindbar funktioniert bestens!
    Thunder


    PS: Hier die Antwort vom Programmierer von Findbar Tweak - Somit Findbar Tweak vorläufig nicht ohne Fehler verwendbar:


    "Unfortunately those are bugs that exist in the current version of the
    add-on. I do plan on fixing those (and a lot more), but I have been too
    busy to work on FBT, so I can't give you an estimated date on when this
    will happen. I'm sorry for the trouble it's causing you, I will get to
    it as soon as I can but like I said, it will still take a while.


    Luís Miguel"

  • Hallo zusammen,
    gibt es für dieses Problem ein Lösung für FF 74.0.
    Also zusammengefasst: Suchleiste (aufrufbar über Strg+F) soll immer stehen bleiben (auch beim wechseln der Tabs) und es soll der Suchbegriff immer stehen bleiben und es sollen die Funde in der Scrollbar farbig markiert werden.

    Beste Grüße

    Thunder

  • Suchleiste (aufrufbar über Strg+F) soll immer stehen bleiben (auch beim wechseln der Tabs)

    das geht mit unten angefügten Skript+userChrome.css

    es soll der Suchbegriff immer stehen bleiben

    Das funktioniert teilweise mit dem Skript+userChrome.css nämlich dann, wenn du einen Tab öffnest dort in den Suchbegriff einfügst und dann weitere Tabs öffnest, dann bleibt der Suchbegriff stehen. Es funktioniert nicht für schon geöffnete Tabs, dass dort dann überall der Suchbegriff im nach hinein eingetragen wird.

    sollen die Funde in der Scrollbar farbig markiert werden

    werden sie, allerdings auch nur wenn man den Suchbegriff neu eintippt bzw neu anklickt bei neuen Tabs.


    Hier das Skript (ist nicht von mir)

    und hier die userChrome.css


    CSS
    /* Suchenbar oben links und immer anzeigen */
    findbar {-moz-box-ordinal-group: 0}
    #FindToolbar { display: -moz-box !important; }
    findbar {transition: none !important}

    ggf. wenn nicht erwünscht die Zeile findbar {-moz-box-ordinal-group: 0} einfach weg lassen.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Hallo Zitronella und vielen Dank,
    irgend was mache ich noch falsch.
    Habe getestet:
    css code in userChrome.css kopiert.
    Firefx neu gestartet
    javascript ausgeführt (nichts passiert dabei)
    Mit Strg+F kommt nun zwar (nun oben) eine Suchleiste, dort kann man dann den Suchtext auch eingeben, jedoch werden die Funde nicht in der Scrollbar markiert. Mache ich dann einen neuen Tab auf, ist dort ebenfalls keine Suchleiste (Erst mit Strg+F käme eine, und auch der Suchbegriff ist da drin).
    Kannst Du mir auf die Sprünge helfen?
    Beste Grüße
    Thunder

  • Bin zwar nicht Zironella aber, das von Zitronella angebotene Script ist ein userchrome.js Script.

    Hast Du die nötigen Vorarbeiten zur Verwendung von solchen Scripten gemacht?
    Hier eine Anleitung: https://github.com/Endor8/user…js/tree/master/userChrome

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:76.0) Gecko/20100101 Firefox/76.0.1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:77.0) Gecko/20100101 Firefox/77.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:78.0) Gecko/20100101 Firefox/78.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Hallo zusammen,

    irgend was mache ich immer noch falsch. Ich habe folgendes getan:
    in

    C:\Programme_eigen\Firefox

    userChrome.js

    config.js

    kopiert.

    in

    C:\Programme_eigen\Firefox\defaults\pref
    config-prefs.js

    kopiert.

    in

    profilordner

    userChrome.js

    kopiert.

    Tja, und dann?


    a) wo muss das obige JavaScript denn genau hin?

    b) wie führe ich es aus?


    Beste Grüße

    Thunder

  • Installationsverzeichnis Firefox, Wurzelverzeichnis:


    Datei config.js und Ordner userChromeJS


    Installationsverzeichnis Firefox, /defaults/pref:


    Datei config-prefs.js


    Profilverzeichnis Ordner chrome:


    Datei userChrome.js und Skriptdateien mit der Endung .uc.js

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Danke Milupo,

    ja, das habe ich schon genau so gemacht. Aber es funktioniert nach wie vor nicht.

    Also fasse zusammen, was ich gemacht habe (oben ist ein Schreibfehler drin):

    CSS in

    profilordner\chrome\userChrome.css

    kopiert.

    Installationsverzeichnis Firefox, Wurzelverzeichnis:

    Datei config.js und Ordner userChromeJS

    Installationsverzeichnis Firefox, /defaults/pref:

    Datei config-prefs.js

    Profilverzeichnis Ordner chrome:

    Datei userChrome.js


    Das obige js Script habe ich in Profilverzeichnis Ordner chrome in eine Datei

    Suchleiste.uc.js

    gelegt.

    Ich starte dann Firefox, öffne z.B.Google und gebe "Firefox" in die Google-Suche ein.

    Drücke Strg+F und gebe wieder "Firefox" ind die Findbar ein.

    Dann passiert: gar nichts. Es werden weder die Funde gehighlighted in der Scrollbar, noch erscheint die Suche in zusätzlich geöffneten Tabs.

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

    Beste Grüße

    Thunder

  • Teste das Skript für den URL-ersetzen-Button, um zu sehen, ob Skripte überhaupt funktionieren. Der Button müsste als grünes Quadrat in der Navigationsleiste erscheinen.


    Oder teste folgendes Skript, da erscheint nach dem Start ein Meldungsfenster:


    JavaScript
    (() => {
    if (window.gBrowser)
    setTimeout(() =>
    alert('Hallo, Thunderstruck!\n\nIch bin dein Skript und ich funktioniere offenbar! :)')
    , 1000);
    })();

    Einmal editiert, zuletzt von aborix ()

  • C:\Programme_eigen


    Wieso installierst du Software nicht in das dafür vorgesehene Verzeichnis, welches eine erhöhte Sicherheit besitzt?

    Ähhhmm... sorry, wieso hat C:\Programme\ eine erhöhte Sicherheit? Meinst Du "Funktionssicherheit" oder "Sicherheit gegen Angriffe"?

    Antwort auf Deine Frage ist: "Weil ich gar nicht wusste, dass die Installtaion auf C:\Programme\ eine erhöhte Sicherheit für Firefox bietet. Hier steht davon zumindest nichts:

    https://support.mozilla.org/de…Firefox%20unter%20Windows

    Im gegenteil, hier steht, dass man auch einen anderen Ordner wählen kann.


    Teste das Skript für den URL-ersetzen-Button, um zu sehen, ob Skripte überhaupt funktionieren. Der Button müsste als grünes Quadrat in der Navigationsleiste erscheinen.

    OK, habe das Script getestet und es funktioniert einwandfrei.

    Grüner Button erscheint und .de wird in .com einwandfrei umgewandelt.

    Somit liegt das Suchleisten-Problem nicht an der java-ausführung sondern an etwas anderem.

    Beste Grüße

    Thunder.