Classic Theme Restorer Diskussionsthread

  • @ Aris: Vielen Dank, das du so fix auf meine Bitte reagiert hast.. :):klasse:
    @ Roadie:

    Zitat von Road-Runner

    Damit ist für mich die Diskussion abgeschlossen bis Ende 2017. Dann wird man ja sehen was im Endeffekt machbar ist und was nicht.

    Dem schließe ich mich vollumfänglich an... wobei ich ja vermutlich in den Nightlies sehe, was geht und was nicht und ob die für mich relevanten Erweiterungen den Schritt machen oder nicht, bzw. ob es entsprechende Ersatzerweiterungen gibt.
    uBlock, uMatrix, TMP, CTR und CTB sowie UserchromeJS (hier ggf. Stylish und Greasemonkey o.ä. als Ersatz) wären für mich die wichtigsten...


  • Hat zwar nichts mit dem CTR zu tun, aber weil ich es in diesem Thread schrieb, möchte ich der Vollständigkeit halber die Zahl für 2015 mitteilen. Mozilla hat seinen Jahres-Umsatz auf über 421 Millionen Dollar gesteigert. ;)

  • Der Umsatz hängt natürlich auch mit Mozillas Eigenleistung zusammen, weil die Partner das Geld ja auch nicht verschenken, sondern dafür etwas erwarten, im Falle von Suchmaschinen ist das Suchmaschinen-Traffic (daher sind das auch keine Spenden!). Wenn Mozilla nichts leistet, verliert Mozilla Nutzer und damit den Reiz, finanziell unterstützt zu werden.


    Die große Änderung zwischen 2014 und 2015 ist aber vor allem strategischer Natur seitens Mozilla. Mozilla hat den Suchmaschinen-Vertrag mit Google nicht verlängert (Google wollte verlängern) und statt nur noch einen Hauptgeldgeber zu haben, der dafür die Standard-Suchmaschine auf dem fast gesamten Globus beansprucht, hat Mozilla nun die Flexibilität, in jedem Land eigene Verträge auszuhandeln. Und dabei ist vor allem Yahoo! ein großer Fisch.

  • Kann mit CTR die Neuerung der Anzeige der Tabs in Firefox 53.0 Nightly wieder rückgängig gemacht werden oder ist da TabMixPlus gefragt?
    Firefox 53 blendet Seitentitel im Tab ab
    Oder weiß jemand, ob man das Feature via about:config ausknipsen kann?
    Hier startet Firefox mit 12 vordefinierten Startseiten in Tabs und das sieht einfach sch.... aus und ist für mich völlig unübersichtlich. Wenn ich hernach dagegen weitere Tabs öffne, stellen sich diese dann wie gewohnt dar.. :-??

  • Das ist ein Problem von TMP.
    Onemen arbeitet dran.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:107.0) Gecko/20100101 Firefox/107.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:108.0) Gecko/20100101 Firefox/108.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Die nächste CTR Version wird den "Ausblendeeffekt" deaktivieren, aber da der Tabtitel in Fx53 in eine horizontale box (hbox) verschoben wurde, lassen sich nicht mehr alle Textmodifikationen realisieren wie bisher.


    Ich habe noch keinen funktionieren Weg gefunden die "..." wiederherzustellen, der für alle Tabbreiten automatisch funktioniert.
    Was nicht geht:
    - Pseudoklasse "::after" mit einem content: "..." anzuhängen, weder bei dem einem längeren Titel noch nach der Box. Es funktioniert nur, wenn der Tabtitel in der Länge mit einem festen Wert beschnitten wird, so lange sich die Tabbreite nicht reduziert
    - "text-overflow: ellipsis" funktioniert leider auch nicht in diesem Kontext oder nur mit dem oben beschriebenen Resultat


    Wenn jemand einen guten css-hack kennt oder findet, wäre ich daran interessiert. ;)

  • Hallo,


    ich möchte mich mit folgendem Problem hier anhängen. Folgendes passiert beim Anpassen:


    Die Zwischenräume können zwar eingefügt werden, lassen sich danach aber nicht mehr verschieben oder löschen. Was mache ich oder läuft da falsch? Danke für eure Hilfe!


    https://youtu.be/XZW4arkpkdY


    Gruß Peter

  • Leider eine richtige Meldung - aber es war auch zu erwarten, dass das Add-On nicht mehr funktionieren wird, wenn Web-Extensions kommen, da die Möglichkeiten, die Oberfläche zu beeinflussen bei Web-Extensions sehr eingeschränkt sind im Vergleich zu XUL:
    https://addons.mozilla.org/en-…ddon/classicthemerestorer

    Mit freundlichen Grüßen
    Maria


    ---
    FSF: “Our mission is to preserve, protect and promote the freedom to
    use, study, copy, modify, and redistribute computer software, and to
    defend the rights of Free Software users.”
    http://www.fsf.org

  • Dass nicht einmal im Ansatz alles möglich sein wird, war doch klar, das sollte jetzt nicht wirklich überraschen. Aus genau dem Grund, den msel nennt. Unklar war lediglich, was genau bis Firefox 57 möglich sein und was nicht, und ob Aris einen Wert darin sieht, ein CTR in Zukunft anzubieten, welches sich auf die möglichen Dinge beschränkt, welche dann eben sehr viel weniger sind. Für mich wäre beides nachvollziehbar - entweder weiterhin CTR anbieten, was dann eben nicht mehr viel mit dem alten CTR zu tun hat, oder zu sagen, dass das zu weit weg vom alten CTR ist, und es deswegen nicht weiter anzubieten. Beides ergibt Sinn. Aris hat sich so entschieden, das ist natürlich schade. Vielleicht hätte die Entscheidung ja auch noch Zeit gehabt, bis Firefox 57 die Nightly-Phase verlässt. Aber Aris weiß natürlich am besten, wann für ihn persönlich der richtige Zeitpunkt ist. Denn wenn er sich bereits so entschieden hat, braucht er diese Information ja auch nicht zurückhalten.


    Aus Nutzer-Perspektive muss man außerdem ergänzen, dass man ja noch gar nicht wissen kann, wie sehr CTR wirklich vermisst wird. Vielleicht genauso viel, vielleicht mehr, vielleicht weniger. Denn bekanntermaßen wird mit Firefox 57 auch die Oberfläche überarbeitet, Stichwort Photon. Ich erwarte nicht so große Änderungen wie bei Australis, aber wissen tun wir alle nicht viel darüber, selbst ich weiß trotz unzähliger Quellen zu Mozilla fast gar nichts und schon gar nicht kenne ich Mockups.


    Damit will ich sagen: vielleicht gefällt denen, denen Firefox jetzt nicht gefällt, Firefox dann eh schon super. Vielleicht auch nach wie vor nicht. Aber das wissen wir erst in ein paar Monaten und noch nicht jetzt. Also bringt es auch nichts, jetzt die Zukunft zu beklagen. Bis Firefox 57 hat jeder CTR und ab Firefox 57 sieht Firefox in der Standard-Auslieferung nicht mehr genau so aus wie vor Firefox 57. Klar, wem es zum Beispiel um den orangefarbenen Firefox-Button links oben geht, das wird sicher nicht mit Firefox 57 zurückkommen, ein paar Annahmen lassen sich natürlich jetzt schon treffen. Genauso, wer lieber eckige Tabs oder einen dunklen Firefox hat, das ist beides komplett ohne Erweiterung bereits ab Firefox 53 möglich.


    Lange Rede, kurzer Sinn: Wir sollten abwarten und Tee trinken und dann in Panik verfallen (oder nicht), wenn der Zeitpunkt gekommen ist. ;)