TV Kaufberatung

  • Hallo @all...


    da unser TV seinen Geist aufgegeben hat brauchen wir einen neuen.
    Dieser neue wird der erste Flachbild TV sein, deswegen bin ich unsicher und hoffe auf etwas Unterstützung......danke dafür.


    Nach langem suchen habe ich mich eigentlich für diesen entschieden:


    http://www.testberichte.de/p/p…pfl6158k-testbericht.html


    nun finde ich heute in der Zeitung ein Sonderangebot für dieses Modell:


    http://www.fernsehertest.com/2…-tv-mit-nfc-und-wlan-2034


    400€ Unterschied sind ja nicht einfach so vom Tisch zu wischen. :wink:


    2 Dinge sind für uns vorgegeben....max. 42 Zoll und die Farbe, deswegen ist die Auswahl schon leicht eingeschränkt, was beide obigen Geräte aber erfüllen würden.


    Angeschlossen werden soll der TV an eine Sat-Schüssel, die erst noch von einer Firma installiert wird. (bis jetzt hatten wir Kabelanschluss).


    Meine Unsicherheit betrifft vor allen Dingen die Bildqualität von Flachbild TV`s, auf was muss man dabei achten!?
    Da ich aber auch keine Lust habe noch ewig zu suchen, geht es also eigentlich nur um die Frage: Welcher der beiden zu empfehlen wäre.


    Vielen Dank vorweg für eure Zeit und noch einen schönen Sonntag.

  • Der verlinkte LG-Fernseher hat 47'' !!
    Dies wäre für mich außerdem ein Ausschlusskriterium:

    Zitat

    Somit ist der LG ein nahezu voll ausgestatteter und vor allen Dingen erstaunlich preiswerter TV, dessen Klang die einzige Achillesferse neben dem geringen Blickwinkel ist

    Von Phillips halte ich im allgemeinen nichts, dies kann ich aber nicht begründen...
    Ich habe mir erst vor kurzem einen Samsung 32'' gekauft und bin sehr zufrieden...
    Hier einer mit 40'', der auch gut ist. Mir gefällt der besonders schmale Gehäuse-Rand.
    Die Bild- und Tonqualität ist bei Samsung-Fernseher bekanntermaßen exzellent...
    Der Preis in diesem Falle auch.. :P
    http://www.amazon.de/Samsung-U…B00BMKB0QK/ref=pd_cp_ht_3

  • Die Bildqualität bei meinem Samsung-Flachbildfernseher ist miserabel. Ich kann bei allem, was mit Bildschirmen zu tun hat, nur empfehlen: In den Laden gehen. Man muss das Gerät ja nicht im Laden kaufen, aber man sollte sich unbedingt selbst von der Bild- und Tonqualität des entsprechenden Modells überzeugen. Ich werd mir sicherlich keinen Bildschirm mehr über das Internet bestellen, ohne das Gerät vorher im Einsatz gesehen zu haben.

  • Zu den aktuellen Geräten kann ich keine Stellung beziehen, jedoch würde ich auf den Ton 5.1 / 7.1 achten.
    Wenn ein landender Jet akustisch über den Körper fliegt, das hat schon was.


    Außerdem kann man ja auch etwas auf 3D achten. Diese Technologie wird immer mehr angewandt.

  • Richtig, auf jeden Fall in den Laden gehen und die TVs direkt miteinander vergleichen. Aber Achtung. Auch da wird getrickst. Die Fernseher haben ihrerseits ja allesamt irgendwelche Bild-Einstellmöglichkeiten. Und da wird gern mal beim 100€ teureren TV eine vorteilhafte Bildeinstellung (Schärfe, Kontrast...) eingestellt, beim billigeren Gerät, was daneben steht, aber nicht. Insofern lass dir das Bild immer mit Werkseinstellungen oder im Standard-Modus zeigen.


    Zu Boersenfegers Aussage bzgl. Philips kann ich nur das absolute Gegenteil behaupten. Philips hat - was die Bildqualität angeht - mit die besten Angebote, dies auch deutlich sichtbar!


    Zitat

    Da ich aber auch keine Lust habe noch ewig zu suchen


    Das sollte man von einem Foren-Moderator aber anders erwarten dürfen. Hier geht es um ne Ausgabe um die 1000€. Ein bisschen solltest du dich also schon mit der Materie beschäftigen.


    Hilfreich finde ich immer die Test von chip: http://www.chip.de/bestenliste…oll--index/index/id/1022/


    Vorteil dort: man kann nämlich die Gewichtung der einzelnen Merkmale anpassen. Wer z.B. auf 3D keinen Wert legt, kann dessen Performance in der Gesamtwertung vernachlässigen. Zudem sieht man auf der Ergebnisseite bei entsprechender Einstellung gleich auch die versch. Merkmale der TVs, was mich gleich auch zur nächsten Frage führt:


    Wozu soll der TV eingestetzt werden? Nur Sat-TV oder auch Film? Anschluss eines AVR oder nur Ton über den TV? usw.

  • Erstmal vielen Dank für eure Antworten.


    Zitat von Boersenfeger

    Der verlinkte LG-Fernseher hat 47'' !!


    Laut Titel 42.....im Text dann aber 47 :-??


    Zitat von .Hermes

    den Ton 5.1 / 7.1 achten


    Läuft sowas nicht über die Audioanlage bzw. weiterem Zubehör!?


    Zitat von .Hermes

    Wenn ein landender Jet


    Würde mir natürlich auch gut gefallen.


    Zitat von Sören Hentzschel

    ohne das Gerät vorher im Einsatz gesehen zu haben.


    Das werde ich natürlich machen, bei dem Angebot allerdings erst am morgen möglich.


    Zitat von deschen2

    Ein bisschen solltest du dich also schon mit der Materie beschäftigen.


    Damit hast du natürlich recht, mache ich ja auch, deswegen z.B. ja meine Bitte um Hilfe hier.
    Aber bei der riesen Auswahl.....und wenn man keine Ahnung davon hat :oops:
    Wir waren bei Media und Saturn...von den ca. 100 TV insges. kamen nur die mit 42 Zoll und kompl. in Schwarz bez. Anthrazit in Frage.( das Gerät wird in einem Anthrazitfarbenen Ständer stehen der vorhanden ist)


    Zitat von deschen2

    Wozu soll der TV eingestetzt werden?


    Wir sehen nicht viel TV, hin und wieder mal einen Film oder eine Reportage ansehen, Nachrichten......DVD wird sehr selten benutzt.
    Auf jeden Fall wird ein weiteres Gerät gebraucht zum aufzeichnen von einem Film, der auf einem anderen Sender läuft als der den man gerade ansieht.(darum kümmert sich der Techniker der die Sat-Anlage aufbaut)


    Wir hatten die letzten ca. 30 Jahre Kabelanschluss.....da war das alles sehr einfach.
    Da der Anschluss aber für 3 Wohnungen in unserem Haus ist, haben wir aus Kostengründen beschlossen auf Sat umzustellen.

  • Zitat von 2002Andreas

    Läuft sowas nicht über die Audioanlage bzw. weiterem Zubehör!?

    Ich kann nichts darüber sagen, was die Kisten unterstützen. Da musst du dich wirklich vor Ort erkundigen.

  • Zitat von Sören Hentzschel

    Samsung LE32R8, LE37R8 oder LE40R8 laut Anleitung. Die Zahl wird wohl die Größe des Bildschirms darstellen. Frag mich nicht, welche Bilddiagonale mein TV-Gerät hat, keine Ahnung. :D Auf jeden Fall schon etwas älter und nicht im 1000-Euro-Bereich. ;)

    Ja, nee is klar... :P Das Teil ist ja auch kein Full HD Gerät, sondern nur HD-ready... oder hast du einen HD-Aufsatz extra?
    Das Gerät ist ca 7 Jahre alt, das die Bildleistung scheisse ist, kann ich nachvollziehen... Der Golf von vor 7 Jahren sieht heute auch mistig aus.. :mrgreen:

  • Ja schon klar, die Bildqualität war aber schon für damalige Verhältnisse miserabel, darum der Rat: Immer vorher ansehen. ;) Wenn nach HD geht, ich brauch nicht mal HD Ready. Ansonsten wart ich einfach, bis UltraHD finanziell leistbar wird. :lol: Generell brauch ich aber weder das noch 3D. Wenn man sich was anschaut, dann hat sich das Gehirn so schnell drauf eingestellt, dass man dann überhaupt nicht mehr drüber nachdenkt, ob nun HD oder nicht. Mir geht das zumindest so.

  • ..// also ich finde die Unterschiede von FullHD-Filmen auf ARD und ZDF und ohne HD auf den privaten Sendern schon eklatant... trotzdem bin ich nicht bereit auch nur eine müde Mark /äh Euro, extra für ein HD-Abo auszugeben.. :)

  • Hallo Fox2Fox..


    sorry, hatte eine Rückmeldung deswegen vergessen :oops:


    Ich habe diesen dann doch genommen.


    http://www.testberichte.de/p/p…pfl6158k-testbericht.html


    Habe mir im Geschäft alles genau angesehen...Bild..Ton etc., und war zufrieden damit.


    Allerdings steht das Gerät noch verpackt im Abstellraum hier....war mir bis jetzt zu warm und die Techniker für die neue Sat Anlage waren auch noch nicht da.

  • Wenn er dann läuft, wäre ich für einen Bericht auch dankbar.
    Denn ich möchte mir auch einen Flachbild TV kaufen. Auch in dieser Größe, mehr gibt das Wohnzimmer nicht her.
    Im Moment habe ich hier noch einen alten 29 Zoll Fernsehkasten stehen mit externen Receiver.
    Mal sehen was ich dann nehme.


    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:104.0) Gecko/20100101 Firefox/104.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:105.0) Gecko/20100101 Firefox/105.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:106.0) Gecko/20100101 Firefox/106.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Hallo Endor..


    Zitat von Endor

    mehr gibt das Wohnzimmer nicht her


    Ist hier auch so, ausserdem war wichtig das er kompl. in schwarz ist, weil er auf das vorhandene schwarze Gestell wieder soll.
    Zur Zeit ist wieder Chrom Mode, von daher ist die Auswahl etwas geringer.
    Sicherlich gibt es gleichwertige TV's in Chrom auch etwas günstiger, kommt natürlich auf die Ausstattung auch an die du haben willst.