Beiträge von CharlysTante

    Zitat von UliBär

    Die Müllkosten werden ja auch von uns - der Allgemeinheit - bezahlt. Der Betreiber steckt nur die Gewinne ein. So läuft das eben...


    Hm, wenn man die Gewinne aus unseren Müllbescheiden auch nur ahlbwegs sinnvoll anlegt....



    ...kommen da in etwa tausend Jahren....


    ...hmmmm... :-??


    ...ich glaube, ich wechsle die Branche. Schade nur, dass ich mir den Sparstrumpf letzten Endes nicht auszahlen lassen kann. :cry:
    [Blockierte Grafik: http://www.myphone.gr/forum/image/icons/icon-fin.gif][Blockierte Grafik: http://www.myphone.gr/forum/image/icons/icon-fin.gif][Blockierte Grafik: http://www.myphone.gr/forum/image/icons/icon-fin.gif]

    *mal wieder den Offtopic abschalt*


    ...ich fahr gern nach Niederlande (man darf ja eigentlich nicht Hollandsagen, ist ja nur ein Teil von NL), da geht's mir meistens gut. Viel Zeit, nichts wichtiges zu tun, mit Kinderlies und Hündchen spielen, die Sonne auf den Bauch scheinen lassen...


    ...kliegt aber wohl daran, dass ich dann grad Urlaub mache... ;)


    Ansonsten: wer solche "sportlichen" Betätigungen braucht, der soll sie ahben. Mir reicht die WM ;)

    Hi Vowi, willkommen im Firefox-Forum!


    Ja, wahrscheinlich eine installierte Erweiterung. Welche hast Du denn installiert?


    Tipp: Wenn Du bei Deinen Fragen gleich eine Rundum-Information zu Deinem System gibst, könntest Du umgehend eine Lösung bekommen...

    [OT]

    Zitat von caveman


    Wie trägt denn der Hund zum Stromverbrauch bei? Schaut der den ganzen Tag Fernsehen?


    hat als er kleiner war, gerne das Licht angemacht... kommst dann morgens runter und alles ist hell erleuchtet, hund begrüßt Dich freudestrahlend...


    Spass beiseite, Lord-Ali wollte es ungefähr genau wissen. Nur der Statistik wegen ;)


    [/OT]

    Ich habe gestern zufällig den Beitrag in der Frontal21 Sendung gesehen.
    Hier der passende Artikel dazu: [url=http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/2/0,1872,3920834,00.html]Frontal12: Beitrag vom 4.4.06 (Link)[/url]


    Die Frage, die mich dabei beschäftigt Wie kann man sein Amt ausführen, wenn man X Vorstands- und Aufsichtsratsposten innehat...?

    Was meint Ihr, warum die Politiker sich so sehr dagegen wehren, ihre Verdienste offen zu legen?


    M.E. liegt es daran, weil dann raus käme, warum sich in Deutschland nix verbessert, die Konjunktur nicht anläuft, das Bruttosozialprodukt nicht steigt und alle weniger Geld in der Tasche haben.


    Meine These: viele beziehen von der Industrie hohe Gehälter, um zur rechten Zeit die "richtige" Entscheidung zu fällen oder den passenden Hebel umzulegen... Der eigene Geldbeutel ist vielen wahrscheinlich näher als das Wohlergehen der Bevölkerung, für die sie eigentlich einstehen sollten.


    Ich freu mich auf Eure Meinungen ;)

    dzweitausend: kannst Dir ja auch ne Solareinheit auf den Balkon montieren (bei Südlage)... kommt bei 30 Jahren Laufzeit wahrscheinlich günstiger ;)


    M.E. kochen die Energiebetriebe alle nur mit Wasser. Ist nicht so, dass Du dann tatsächlich den Biostrom beziehst, sondern Du bezahlst nur dafür. Den Strom bekommst Du vom gleichen Konzern, wie bisher dann auch. Die legen das dann irgendwie um.


    Warum BIO immer teuer sein muss, versteh ich zum Beispiel nicht. Wird doch subventioniert... Aber die Übergänge, schätze da kassieren die altgedienten Konzerne kräftig ab... Und solange in Deutschland nicht alle sagen "Ich bin Deutschland", ich tu etwas auch für die ganze Welt und setz mich für erneuerbare Energien ein, wird sich daran auch nix ändern. Die Lobbies und die Seilschaften von Politik und Konzernen arbeiten m.E. sehr eng und intensiv zusammen.


    Was meint Ihr, warum die Politiker sich so sehr dagegen wehren, ihre Verdienste offen zu legen? Aber das gehört in einen anderen Thread, sorry, ging grad etws mit mir durch :oops:

    Zitat von videomartin

    ...
    Bei meinem ISDN kappt aber mein Router die Verbindung nach 55 Sekunden ohne Aktivität - was sinngemäss das gleiche Verhalten erzeugt.


    Oft liegt das aber auch an DNS-Auflösungsproblemen.


    Dein geschildertes Namensauflösungsproblem hängt dann aber auch mit dem Kappen der ISDN-Verbindung zusammen! Informationen aus dem Cache sind nicht mehr aktuell, bedingt durch den allgemeinen Traffic kann der Nameserver nicht suaber angefragt oder die Antwort nicht zeitnah erfolgen... Mit ISDN zu surfen wird ja eh immer schwieriger, da die Inhalte auf den Webseiten alle so riesengroß werden...


    55 Sekunden sind nicht wirklich viel. Du hast dann u.U. eine teurere Rechnung als nötig wäre, da die Neueinwahl mehr kostet als ein paar Minuten länger drin zu bleiben...


    Lass mich mal raten: Dynamische Lesezeichen in der Lesezeichensymbolleiste? Die werden nämlich bei Browser Start allesamt aktualisiert und der Fux braucht hier u.U. eine Weile dafür...

    Zitat von BobAndrews


    finde ich wie raus?


    Einfach im Command-Fenster (Start - Ausführen - CMD)

    Code
    ping www.firefox-browser.de -t

    oder Ähnliches eingeben. Dann bekommst Du Antwortzeiten zurück. Bei mir liegen die aktuell bei 30 ms.
    Wenn es sich bei Dir nun um ein Leitungsproblem handelt, dürften sich im Problemfall die Antwortzeiten drastisch erhöhen, teilweise wird es dann auch Zeitüberschreitungen geben, dann gingen die Pakete verloren. Wenn Du bereits im Normalbetrieb Zeitüberschreitungen hast, solltest Du Deinen Provider sowieso mal darauf hinweisen.


    Ggf. kann es auch am Kabel oder an Deiner Netzwerkkarte liegen, das solltest Du vielleicht auch mal checken ;) Aber ich geh mal davon aus, dass Du das schon hinter Dir hast *hope so*


    Zitat von BobAndrews


    habe nun mcafee, allerdings wars mit dem verhassten norton ebenso

    OK, und was ist mit Deiner CPU-Nutzung, wenn das Problem auftritt?

    Zitat von Wurstwasser

    Die Kombination klappt bei mir nicht!
    Jedes Tab wird nach dem Neuladen als Ungelesen markiert, auch wenn sich eigentlich nichts am Inhalt des Tabs geändert hat!


    Schade, die Seiten, die für mich dahingehend wichtig sind, funktionieren korrekt, wie ich das haben möchte.
    Aber Du hast Recht, habs auch grad probiert, jeder Refresh bedeutet, dass diese Seite nicht angesehen wurde.


    Naja, war auf jeden Fall mal ein Ansatz.

    Hm,


    myfire: hast Du nur den Buchstaben gedrückt oder auch selektiv einen Vorschlag aus der Liste mit den Pfeil rauf/runter Tasten ausgewählt.


    Alternativ dazu funktioniert auch:

    • mit der rechten Maustaste in die Such-Leiste reinklicken - "Such-Chronik löschen"
    • Buchstaben in Such-Leiste eingeben, mit der Maus über den zu löschenden Eintrag aus den Vorschlägen fahren, [UMSCHALT]+[Entf] drücken
    Zitat von CharlysTante

    ...
    [EDIT]


    ...mit meiner ersten Aussage meinte ich die Einstellung für ungelesene Tabs... Voraussetzung ist natürlich, dass die Seite sich selbst aktualisiert. Möglicherweise gibts auch ne Erweiterung, die das macht...


    [/EDIT]


    chaos: wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)


    Im Ernst, wie ich schon schilderte, kann ich mir ungelesene Tabs anders anzeigen lassen. Das ist ein Feature von TabMix Plus... Manche Seiten haben einen automatischen Refresh, bei Änderung zeigt mir der veränderte Tab eben an, dass ich die Änderung noch nicht gesehen habe. Ganz simpel, oder?


    HarzSkyper: Dass sich tatsächlich nichts merklich ändert, kann ich so nicht feststellen. Zumindest nicht bei den Seiten, die ich verwende...


    Hab jetzt nicht recherchiert, ob es eine Erweiterung gibt, die einen automatischen Refresh für Tabs durchführt, aber die Mischung von beidem könnte vielleicht eine Lösung darstellen...