Firefox funktioniert nicht (mehr)

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Gorbi!
Junior-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Mo, 02. Jan 2017 10:58

Adw-Cleaner blockiert?

#31

Beitrag von Gorbi! Themen-Starter » Mi, 20. Feb 2019 13:58

Boersenfeger hat geschrieben:
Di, 12. Feb 2019 15:21
Ach ja,, die Admins.... Da sie offensichtlich in den Firefox eingegriffen haben (kein about:config) wirst du wohl nicht erfolgreich werden, wenn DIE nicht wollen.... Dann gibts auch keine Möglichkeit, das das Forum hier erfolgreich helfen kann... denn keiner hier weiß, was dort alles im Argen liegt...
Hallo, Börsenfeger,
Wie sollte das technisch gehen? Ich könnte mir vorstellen, daß man das Ausführen aller EXE-Dateien ganz unterbinden kann. Dann würde aber z. B. der IrfanView nicht laufen. Daß man aber ein Programm starten kann, welches dann nur zu einem Teil funktioniert, erscheint mir merkwürdig. Die Firefox-Profildatei liegt doch in meinem Nutzerverzeichnis, und "about:config" greift nicht auf das System zu. Außerdem erschien bei mir bisher immer ein Fenster mit der Admin-Paßwortabfrage, wenn ich etwas "unerwünschtes" versucht habe. Nie aber im Zusammenhang mit Firefox.
Gibt es eigentlich portable virtuelle Maschinen? Zur Not könnte ich den Firefox darin laufen lassen?
Adwcleaner brauchst du nicht installieren. Datei herunterladen und starten.
Danke für den Tip. Milupo. Leider kann ich den Adw-Cleaner nicht starten, denn dafür wird ein Administratorpaßwort verlangt, welches ich nicht kenne (s. o.). Will dieses Programm denn doch etwas installieren?

Sch... Thin Clients... Selbst wenn ich den Bildschirmhintergrund mit Rechtsklick auf die Arbeitsoberfläche anpassen möchte, erscheint ein Fenster mit dem Spruch "Dieses Programm wurde durch eine Gruppenrichtlinie blockiert. Weitere Informationen erhalten Sie vom <na wem wohl?>". Aber das Problem kennen sogar Kollegen, die Laptops mit Dockingstationen haben (mit Firefox übrigens seit genau zwei Wochen). Eigentlich sollten die IT-Leute unsere Dienstleister sein, aber hier wedelt anscheinend der Schwanz mit dem Hund.
Also, wie bekomme ich den Firefox doch noch zum Laufen?

Mit freundlichen Grüßen
Gorbi

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 21384
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Adw-Cleaner blockiert?

#32

Beitrag von Fox2Fox » Mi, 20. Feb 2019 14:02

Gorbi! hat geschrieben:
Mi, 20. Feb 2019 13:58
Eigentlich sollten die IT-Leute unsere Dienstleister sein, aber hier wedelt anscheinend der Schwanz mit dem Hund.
Dann befrage doch mal den IT-Schwanz.
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Gorbi!
Junior-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Mo, 02. Jan 2017 10:58

Re: Adw-Cleaner blockiert?

#33

Beitrag von Gorbi! Themen-Starter » Mi, 20. Feb 2019 16:30

Fox2Fox hat geschrieben:
Mi, 20. Feb 2019 14:02
Dann befrage doch mal den IT-Schwanz.
Der Schwanz fühlt sich noch nicht einmal gegenüber den Anwendern rechenschaftspflichtig, die genug Ahnung haben, das angebliche Herrschaftswissen zu durchschauen und unwirtschaftliches/ineffektives Handeln zu hinterfragen. Es wird aber zunehmend auf ihn getreten, um unkontrolliertes Wedeln zu unterbinden. Aber doch nicht wegen einer Kleinigkeit wie einem Browser!
Aber für den Fall, daß Du in unserer IT arbeitest: Weshalb blockiert Ihr den Firefox? Ist er unsicher? Oder ist er schwieriger zu überwachen? :lol:

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52815
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Firefox funktioniert nicht (mehr)

#34

Beitrag von Boersenfeger » Mi, 20. Feb 2019 16:46

Befrage den Schwanz konkret, warum du keinen Firefox nutzen darfst..... :)
nochmal... ein Administrator kann so ziemlich alles unterbinden oder erlauben was er will, selbst ein bestimmtes Programm..
Noch ein Versuch: Vermutlich darfst du keinen Stick einstecken und von dort einen portablen Firefox betreiben, sonst wäre dies noch eine Option... :-??
Stand 25.3.2019
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:66.0) 20100101 Firefox/66.0.1
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:68.0) 20190325 Firefox/68.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 21384
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Firefox funktioniert nicht (mehr)

#35

Beitrag von Fox2Fox » Mi, 20. Feb 2019 17:58

Boersenfeger hat geschrieben:
Mi, 20. Feb 2019 16:46
Noch ein Versuch: Vermutlich darfst du keinen Stick einstecken und von dort einen portablen Firefox betreiben, sonst wäre dies noch eine Option... :-??
Gorbi! hat geschrieben:
Do, 07. Feb 2019 19:44
Hier gibt es weder WLAN, noch Blutooth noch USB-Buchsen.
Und Beitrag #28
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 21384
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Adw-Cleaner blockiert?

#36

Beitrag von Fox2Fox » Mi, 20. Feb 2019 18:20

Gorbi! hat geschrieben:
Mi, 20. Feb 2019 16:30
Der Schwanz fühlt sich noch nicht einmal gegenüber den Anwendern rechenschaftspflichtig, die genug Ahnung haben, das angebliche Herrschaftswissen zu durchschauen und unwirtschaftliches/ineffektives Handeln zu hinterfragen. Es wird aber zunehmend auf ihn getreten, um unkontrolliertes Wedeln zu unterbinden. Aber doch nicht wegen einer Kleinigkeit wie einem Browser!
Der Schwanz hat aber mal Restriktionen vorgenommen. Die könnten rein theoretisch wieder zurückgenommen werden. Aber ich denke, der Schwanz hat aufgrund von Vorgaben einen Plan, den er umgesetzt hat.
Aber für den Fall, daß Du in unserer IT arbeitest: Weshalb blockiert Ihr den Firefox?
Oh, erwischt. Firefox bietet Möglichkeiten, die ihr nicht nutzen solltet. Aber das ist jetzt hier in der Öffentlichkeit zu geheim, um das auszuposaunen.
Ist er unsicher? Oder ist er schwieriger zu überwachen? :lol:
Dieses Überwachen spricht gegen geltende Gesetze.

Da ich den Laden nicht kenne (Größe, Anzahl MA, Vorgaben), aber du weißt dafür aber mehr.

Aber ich kenne das Problem. In einer Firma mit MA im 4-stelligen Bereich habe ich auch mal Firefox installiert. Das klappte auch, aber nach Neustart des Rechners war das Profil wieder komplett zurückgesetzt. Citrix war im Spiel.
Also habe ich den nicht gesperrten USB-Port benutzt und meinen Firefox darüber betrieben.
Wenn eine so große Firma das zulässt, dann kann eure vielleicht kleinere Firma das auch zulassen.

Drucke den Thread aus und verpacke es als schönes Geschenk für den Schwanz. Vielleicht hat er Humor und wird weich. Oder er bleibt hart, was ja sicher von Admin-Männlichkeit zeugt. Dann schenke ihm ein süß verpacktes Kästchen mit Hopfen und Malz. Falls Fragen nach dem Sinn kommen, sagst du: "Bei dir ja Hopfen und Malz verloren. Hier zum Auffüllen".

Grundsätzlich darf der Arbeitgeber solche Beschränkungen durchführen. Und der Schwanz hat seinen Job wohl gut gemacht, denn die eingebaute Restriktion ist von dir nicht ausgehebelt worden.
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 21384
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Firefox funktioniert nicht (mehr)

#37

Beitrag von Fox2Fox » Mi, 20. Feb 2019 18:34

Du hast einen portablen Firefox nach dieser Anleitung erstellt?

https://mozhelp.dynvpn.de/dateien/index ... Programme/

● 1.) offizielle Version herunterladen (https://www.mozilla.org/en-US/firefox/a ... 2C+Deutsch)
● 2.) die .exe entzippen (zb. mit 7zip)
● 3.) Den Ordner "core" ändern in den Ordnernamen "Firefox"
● 4.) einen leeren Ordner namens "Profilordner" erstellen
● 5.) Rest kann verworfen werden. Über den FirefoxStarter.exe oder FirefoxLoader.exe wird das Programm gestartet.
ACHTUNG: den portablen Firefox/Thunderbird (Ordner) NIEMALS nach "C:\Programme" oder "C:\Program Files (x86)" kopieren/entpacken! Entweder auf eine -sofern vorhanden- Datenpartition oder auch auf den Desktop.

Wenn es fertig ist, siehts so aus, das ist der Inhalt des Ordners

A5.jpg
A5.jpg (3.72 KiB) 131 mal betrachtet

Wenn du die Einstellungen aufrufen kannst (about:preferences#general in Adresszeile von Firefox eingeben, Enter) schau dir die Netzwerkeinstellungen an. Unten letzter Punkt.
Dafür müsstest du natürlich u. U. wissen, was dort einzutragen ist.

Lade den Schwanz doch mal zum Bier ein (Hopfen und Malz) und leiere ihm das Wissen ausm Kreuz.

Viel Erfolg!
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

.DeJaVu
Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 11. Jan 2019 18:48

Re: Firefox funktioniert nicht (mehr)

#38

Beitrag von .DeJaVu » Mi, 20. Feb 2019 21:37

Eigentlich sollten die IT-Leute unsere Dienstleister sein
Frag doch mal nach, wer deren Rechnungen bezahlt, ob derjenige deine Ansichten teilt ;)
Ich denke, du kannst wohl Vorschläge vorbringen, die deiner Arbeitsweise wohlwollend sind, aber wenn es gute Gründe dagegen gibt, wird der Zahlemann dir eine Absage erteilen und im schlechtesten Fall werden nachträglich deine Handlungen nachgeprüft, ob nicht doch irgendwo unternehmensschädigend.
Allein deine Nachfrage hier, wie du was umgehen könntest, ist schon mindestens eine Abmahnung wert. Wenn das der Verantwortliche wüsste, nur so als Tip wie man mit eigenmächtigen Handlungen umgeht.

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52815
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Firefox funktioniert nicht (mehr)

#39

Beitrag von Boersenfeger » Do, 21. Feb 2019 7:08

@ Fox2Fox! Habe ich nicht gelesen / überlesen...
Ich denke, er sollte es lassen bevor es noch Konsequenzen für ihn hat, siehe .DeJaVu´s Anmerkungen
Stand 25.3.2019
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:66.0) 20100101 Firefox/66.0.1
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:68.0) 20190325 Firefox/68.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 5 Gäste