NoScript Probleme und Hilfe

  • Zitat von Boersenfeger

    .. auch da kann ich nicht helfen, da ich keine vordefinierten Suchanfragen nutze.. sorry...


    Ok, aber ich hab grad einen sehr interessanten Hinweis gefunden:


    http://noscript.net/faq#qa4_4


    Allerdings geht es da nur um die sogenannnte "advanced search".


    Code
    1. ^http://[\w\-\.]*\bsearch[\w\-\.]*\.ebay\.(?:com|de|co\.uk)[\/\?]


    Es übersteigt jetzt meine Fähigkeiten, bin eben keiner der genannten "geeks", den Code entsprechend anzupassen. Zur Erinnerung, das meldet NS...


    Zitat


    ... vielleicht hat ja doch noch jemand einen Tip parat.


    TIA


    Gruss, Jessie :mrgreen:

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe, man kann mir hier weiter helfen :)


    Meistens ist es ja nicht damit getan, wenn man die Hauptdomains zulässt, egal ob temporär oder über die Whitelist. Manche Scripte stammen von anderen Adressen, die man auch zulassen muss. Nur wie finde ich diese heraus? Unter kürzlich blockierte Websiten stehen auch immer nur "Hauptdomains" und der Reiter blockierte Objekte wird oftmalls gar nicht angezeigt. Ich habe bei manchen Seiten, das Element untersucht und so manches heraus gefunden durch probieren. Aber das ist echt aufwendig und bei manchen habe ich es gar nicht heraus gefunden. So bringt mich das nicht wirklich weiter.


    Kostet mehr Nerven als das System neu aufzusetzen :D
    Vielleicht gibt es ja eine einfache Lösung, würde mich freuen.


    Lieben Gruß


  • Zitat von Jessie

    Cross Site Scripting-Ausnahmeregel für eBay ?


    Folgendes, unter my.ebay.de habe ich mehrere vordefinierte Suchanfragen. Wenn ich "Zu den Suchergebnissen" anklicke kommt eine Warnung von Noscript.


    Ich hab mich mal wieder damit beschäftigt und bin ein bisschen fündiger geworden. Ein Problem
    besteht jedoch weiterhin.


    Eintrag in die Ausnahmen, Suchergebnisse werden angezeigt.


    Code
    1. ^@https?://([^/]+\.)?ebay\.de/


    Gefunden auf
    http://forums.informaction.com/viewtopic.php?f=7&t=17774


    So weit, so gut. Wenn ich nun aber von einem aufgerufenen Artikel ganz einfach zurück zu den
    Suchergebnissen gehe und folglich den Browsercache bemühe, fängt NS wieder an zu mosern.



    Meine bisherigen Versuche, nun eine Ausnahme für browser.xul zu definieren waren leider nicht von Erfolg gekrönt, vielleicht weiss nun jemand Antwort. Sonst werd ich mich wohl bei forums.informaction.com wegen dieser einen Frage anmelden müssen und dann Karteileiche spielen. Interessanterweise hatte dort jemand genau das gleiche Problem wie ich, nur kam leider keine endgültige Antwort...
    http://forums.informaction.com…php?f=7&t=3253&hilit=ebay :-???

  • 2.6.8.14rc1. Von einer schon ziemlich älteren RC geupdatet...


    Also ich hab die Schriften wie ich die habe ;) und wenn ich mir Google-Ergebnisse anschaue, dann ist das ohne NoScript u.a. in einer kleineren Schrift.
    Mit dem erwähnten RC - und im Gegensatz zu der (MEINER) vorherigen RC-Version - kommt Google jetzt in der kleineren Schrift und kaum hat es sich aufgebaut, wird es in der größeren dargestellt.


    Wodurch bei mir ein Gefühl entsteht, als wenn er eine Seite erstmal komplett mit Js an die Engine durchreichen würde und wenn die Seite aufgebaut ist, Js erst dann rauswirft. Und die Engine baut die Seite dann nochmal ohne Js auf.


    Was wenn das wirklich so wäre irgendwie völlig vorbei an der Sache ist. Oder?

  • Nachtrag:
    Bis 2.6.8.12rc1 macht er diese Kinkerlitzchen NICHT. Mit rc4 davon und den Versionen danach gehts schon los. rc2 oder rc3 hab ich mir jetzt nicht mehr angeschaut.


    Bei der rc1 merk ich auch noch den leichten speedup durch NoScript. Bei den erwähnten folgenden bis zum letzten rc merk ich den nicht mehr. Da ist auch das beschriebene Verhalten feststellbar.


    Und das ist MIST. Das merkt nach ~20 Tagen noch keiner? Ou ou ou...

  • ..wenns dich so stört, was hindert dich daran, Giorgio darauf aufmerksam zu machen, anstatt hier rumzupupsen?
    .. und damit du nun nicht kommst, äh, wo macht man das?
    HIER: http://forums.informaction.com/viewforum.php?f=7

  • Wie man unschwer erkennen konnte, wenn man es denn wollte, ging es primär darum eine zweite Meinung zu bekommen. Sprich, mich schlau zu machen, ob ich das auch richtig gepeilt habe.


    Nichtsdestotrotz ist "wenn es dich stört" keine akzeptable Antwort, denn wenn das Teil z.B. eine Seite mit Js an die Engine zum Ausführen durchlässt und sie anschliessend aus dem Cache nochmal ohne Js aufbauen lässt, dann ist das grob fahrlässig.


    Oder hab ich das Addon nur falsch verstanden? Verstanden hab ich es so, daß u.a. die Ausführung von Js geblockt wird und nicht, daß es Seiten so anzeigen lässt wie sie ohne Js aussehen würden.


    Bis jetzt war NoScript für mich ein Addon aus der Sicherheitsecke und nicht nur irgendein Tool was blinkenden Text & Co. verhindert. Dachte der sieht das auch so, wenn er schon gleich auch Flash, WebGL oder gleich "other plugins" blockt.


    Wenn das aber prinzipiell wie zu Anfang beschrieben so abläuft und mit den neueren Versionen dieses Monats nur auch kurz sichtbar wird, dann muß ich das Ding natürlich neu bewerten. Sich darüber hier schlau zu machen war daher auch meine Absicht. Noch bevor ich dem Autor so ein Roman schreibe.

  • Teste das Verhalten in einem neuen Profil, in dem nur NoScript installiert ist. So wie du es beschreibst, wenn ich es richtig verstehe (was aufgrund deiner Schreib- und Ausdrucksweise nicht leicht fällt), kann ich es nämlich nicht nachvollziehen...

  • U.U. kann sowas an der Geschwindigkeit des Rechners bzw. der Verbindung zusammenhängen. Ich muß hier mit 700 KB/s auskommen ;)


    Es ist einfach so, mal einfach ausgedrückt, daß sich die Seiten nach 2.6.8.12rc1 so aufbauen als wenn NoScript nicht installiert wäre und sobald sie da sind bauen sie sich augenblickilich nochmal neu wieder auf, als wenn NoScript funzen würde.


    Das fiel mir bei der Google-Suche auf (Ergebnisslisten), weil ich damit ohne NoScript eine andere Schriftgröße bekomme als mit NoScript.
    Auf anderen Seiten ist das zuweilen schwerer oder fast garnicht zu erkennen.


    Das mit einem neuen Profil schau ich mir nachher noch an. Änderung des Verhalten liegt aber nur an neureren RCs. Bis 2.6.8.12rc1 gehts ja.


    p.s.:
    Hab den Burschen grad auch noch kontaktiert.

  • Auch wenn ich schon paar mal mit ihm 2-3 Mails getauscht habe: Diesmal keine Reaktion.


    Ich werde dann erstmal bei "meiner" Version bleiben bis ich etwas passendes im changelog finde...

  • wenn ich mich z.b bei GMX Mailacount anmelden will kommt die meldung=in ihrem browser ist kein "Java-Script "aktiviert!dadurch kann ich ja den vollen funktionsumfang des accounts nich nutzen........
    jetzt meine frage=wie kann man JS aktivieren?(habe die version 27.0.1!!)

  • sourceforge nervt mal wieder


    Code
    1. <script type="text/javascript" src='//consent-st.truste.com/get?name=notice.js&domain=slashdot.org&c=teconsent&text=true'></script>


    Quelle
    http://sourceforge.net/projects/winampmatrixmix/


    Ich muss leider Scripte dort zulassen, aber das hier nervt. Oder geht das auch mit ABP?


    # erledigt, Domain steht in der HOSTS

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Vor deiner nächsten Antwort bitte reinklicken und hinschauen. Tip: es ist grau (opaque) und weiss umrandet. (siehe auch Oracle)