Beiträge von Jessie

    Interessant Personalie !!!


    1-fc-nuernberg-jens-keller-soll-neuer-trainer-werden


    Zitat

    3. Schubladendenken fehl am Platz!

    Im Gegensatz zu den von keith-moony genannten Personen hat Jens Keller insgesamt einen viel besseren Punkteschnitt. Von daher ist Keller eher eine gute Wahl für Nürnberg, da Jürgen Klopp und Pep Guardiola gerade nicht zur Verfügung standen. Ob ein Klopp oder ein Guardiola die Nürnberger retten könnten, ist auch nicht klar. Also Keller ist eine gute Wahl in der Lage in der Nürnberg sich befindet.

    Würde mich freuen, für den Trainer, wie auch für die Mannschaft. Das ZITAT ist ein Kommentar zu dem verlinkten Artikel. Als Antwort auf "Es hätte genauso gut auch Thomas Doll, Holger Fach, Michael Frontzeck, Marcel Koller oder, mein spezieller Freund, Armin Veh sein können.", was m.E. natürlich völliger Blödsinn ist.


    :)

    Verpasste Chance nennt man das wohl. Auch wenn WOB zuhause zwischenzeitlich mit 1:0 in Führung ging (durch VS aufgehoben), so war das Heimspiel gegen den FC Augsburg doch alles andere als überzeugend. Insgesamt geht das torlose Remis wohl i.o.


    Es bleibt dabei, meine Wölfe spielen vorne mit, ohne jedoch zu überzeugen...


    X/

    Man mag es kaum glauben...

    ... und jetzt völlig aus dem Hertha'er Zusammenhang gerissen: "Auf Rang zwei hat sich [laut stern.de] der VfL Wolfsburg verirrt."


    =O


    Ja vielen Dank auch! Wobei ich auch nicht so recht weiß, wie die Wölfe das denn eigentlich geschafft haben.


    :/


    Zu meiner Verteidigung muss ich aber mal sagen, dass ich die Saison nicht wirklich verfolgt habe, kenne im wesentlichen nur die schieren Ergebnisse. Und die waren m.E. knapp und nicht wirklich überzeugend. Das kann man wohl aber auch über die Liga insgesamt und und im besonderen über die [anderen] selbsternannten sog. Spitzenmannschaften sagen.


    Beim FCB wird reichlich Bankfrust geschoben oder gar geweint, der BVB geht dem Reus auf die - wir brauchen! - Eier. Einzig Freiburg steht m.M. nach völlig verdient da oben. Dankbare Startphase gepaart mit solider Leistung; ich denke die wohlverdienten Punkte werden sie später noch brauchen.


    Ist auf jeden Fall mal interessant, sich die Tabelle anzuschauen, auch wenn es nur eine Momentaufnahme bleiben wird. Aber wann hatten wird das denn bitte mal in den letzten Jahren, dass die Plätze 1-10 lediglich 6 Punkte getrennt haben?! Heisst natürlich im Umkehrschluss, das alles in zwei, drei Spieltagen wieder ganz anders aussehen wird.


    Bleibt spannend, wenn auch nur für den Moment.


    LG, Jessie

    Wissen auch viele nicht, dass die CANON T90 aus seiner Feder stammt. Damit hat er das moderne C(!)amera-Design mal so eben selbst geprägt. Die Eos würde es ohne ihn in dieser Form wohl nicht geben. Interessant auch, dass v.a. die ergonomische Formgebung wegweisend war. Form ja, aber eben nicht ohne Funktion, eher im Gegenteil.


    "Design-Visionär Luigi Colani war seiner Zeit meist voraus."

    -stern.de

    Ja, UTF-8 (ohne BOM)

    Ok, dann war zumindest das richtig eingestellt.


    Leider greift der Code trotzdem nicht mehr so wie er soll. Ich habe die einzelnen Abschnitte oben schön übersichtlich jeweils in die CSS eingefügt, dann abgespeichert. Leider ohne Erfolg.


    Ich sage erstmal danke für heute und melde mich ab.


    Bis morgen. LG, J. :sleeping:

    Erstens: Mache mehr Zeilenumbrüche in deinen Code, nicht alles in eine Zeile, da ist die Übersicht über den Code weg.

    (...)

    Danke für die Hinweise. Und es ist ja nicht wirklich mein Code, das wäre vermessen. Denn ich habe die ganzen Tips&Tricks immer jeweils einzeln im Windows Editor per Copy & Paste übernommen. Eigentlich nicht weiter verwunderlich, dass dann im ganzen der eine oder andere Fehler mit drin war...


    Wobei es in älteren Versionen immer funktioniert hat...


    Wie müsste die CSS den komplett fehlerfrei aussehen und gibt es bessere Editoren für diese Dateien als den Win10-Standard? Und noch eine Frage, abspeichern als UTF-8 ist korrekt?

    CSS sieht jetzt so aus.

    Interessantes Phänomen übrigens, das hatte ich schon bei der letzten Frage. Hätte ich vielleicht erwähnen sollen...


    Nach dem Browserneustart (Rechtschreibvorschlag lautet übrigens 'Gouverneurspalast') frisst der Firefox auch - einmal - meine '/*Mindesthöhe Lesezeichenordner', der eingeblendete Ordner ist rank und schlank. Wenn ich dann auf den Stern ein zweites mal klicke, kommt es zu den Übergrößen. Post vom 12. Juli 2019 also zu lang, nun zu breit...


    :/

    Rutger Hauer ist verstorben. R.I.P., Blade Runner!

    "I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhäuser Gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain. Time to die."

    Habe heute gegen späten Vormittag festgestellt, daß wetteronline wieder voller Werbung ist ...

    Ja, kann ich leider mal wieder bestätigen. Der Eintrag unter sdad.guru muß freigegeben werden, sonst kann ich die volle Funktionalität der Seite nicht nutzen...


    Cache-Speicher leeren und Listen aktualisieren bringt (noch) keine Besserung.

    Mal eine Frage. Ich habe nach dem Update auf FX 67.0.4 folgendes Problem mit den Lesezeichen:



    Die Höhe kann ich nicht verändern über die Userchrome.css und der Abstand zwischen Lesezeichen bearbeiten und Name ist recht groß. Könnt ihr den Fehler reproduzieren und kann man die openbookModokiFor40.uc.js/Userchrome.css dahingehend modifizieren, dass es wieder kompatibel ist?


    Danke im voraus. Gruß, J.

    Ja kann man [i. e. für die Sitzungswiederherstellung einen Button bauen] ohne grosse Probleme.
    Beispielsweise könnte man folgendermassen eine zusätzliche Toolbar-Schaltfläche für "Vorherige Sitzung wiederherstellen" mittels userChromejs erstellen lassen:


    (...)

    Ich nutze diese Funktion ja nun sehr gerne. Als ich letztens mal wieder mit Rechtsklick auf den Firefox-Shortcut in der Win10-Taskleiste gegangen bin (>>> neuen TAB öffnen, dann Sitzung wieder herstellen), habe ich mich gefragt, ob man den Button nicht auch gleich hier mit einfügen kann.

    Ja. Nicht, dass ich nun ein Insider in Berlin wäre, aber diese Entscheidung hat mich doch zumindest irritiert. Gladbach zuvor ebenso. Ein Teil meiner Wolfsburger Seele wünscht sich dann doch einen Hecking zurück, weil er frei ist. Einen grundsoliden Trainer eben. Na, mal sehen, wie sich das Trainerkurassel dreht. Hoffe, uns wird nicht schwindelig...


    Komisch find ich nur, dass all die BVB-Fans, die ich auf den unterschiedlichsten Plattformen so oft "Dusel-Bayern" in der Vergangenheit hab schreien hören, nie von einem "Dusel-BVB" sprechen.


    Hehe, das haben sie doch auch letztens beim SPORT1 - CHECK24 Doppelpass thematisiert, "BVB: Mit "Bayern-Dusel" zum Titel?".


    :mrgreen:


    Man wird sehen, am nächsten Spieltach haben es beide Mannschaften dann ja in der Hand. Oder doch eher im Fuß?


    :-??


    Ich denke ernsthaft drüber nach, mir das mal anzuschauen. Das Hinspiel hat ja schon echt Laune gemacht. Allerdings muss ich dann mindestens um 17:30h in der Kneipe sein. Wird dann also ein langer Abend und ich stehe am Sonntach um 5:00h wieder auf...


    :roll:


    @ Boersenfeger
    Osnabrück scheint eine harte Nuss zu sein, aber ich würde Euch das schon gönnen. Also wenn ich da nur eine paar Wochen zurück denke, dann ist der Blick auf die Tabelle doch gleich ein ganz anderer...


    :klasse: