update-funktion [OT]

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • hallo allerseits,
    mir ist aufgefallen, dass die update-funktion
    im ff unter hilfe -> "nach updates suchen"
    neuerdings (?) im eingeschränkten benutzerkonto
    nicht mehr ausgegraut ist. ich meine das war mal so.
    gibt es dafür einen grund. kann man etwa jetzt (wieder?)
    auch im bk updaten?
    katze

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.8 ) Gecko/20100722 Firefox/3.6.8

  • Zitat

    kann man etwa jetzt (wieder?)
    auch im bk updaten?


    Ein Klick darauf und Du weißt es!

  • ich habe vlt. meine frage etwas missverständlich formuliert,
    mir geht es nicht (nur) darum ab man kann , sondern vor
    allem, ob das sinnvoll ist - denn ich meine mich zu erinnern,
    dass es da mal probleme gab ...
    katze

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.8 ) Gecko/20100722 Firefox/3.6.8

  • Ich würde erst einmal die Umschalttaste reparieren, die hat definitiv Probleme.

  • Zitat von katze1953

    kann man etwa jetzt (wieder?)
    auch im bk updaten?
    katze


    Zumindest bei Windows 7: Nein. Ich habe es beim letzten Update getestet. Es kam nur eine Meldung, dass es zwar ein Update gäbe, ich es aber wegen fehlender Rechte nicht installieren könne.

  • Zitat von Road-Runner

    Ich habe es beim letzten Update getestet.


    das habe ich ja nun leider gerade verpasst bzw. nicht bedacht, dass ich
    es wenigstens hätte mal versuchen sollen.
    danke Road-Runner!


    katze

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.8 ) Gecko/20100722 Firefox/3.6.8

  • Zitat von Cosmo

    Ich würde erst einmal die Umschalttaste reparieren, die hat definitiv Probleme.



    aha,
    woran erkennst du das?


    katze

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.8 ) Gecko/20100722 Firefox/3.6.8

  • Zitat von Boersenfeger

    ...Kleinschreibung ist unhöflich und hier nicht erwünscht...


    aha, danke für den hinweis,
    finde das leider so dezidiert nicht in den forumsregeln - erbitte quelle!


    Zitat von Boersenfeger

    Weil bei dir nur die Kleinschreibung funktioniert!


    da muss ich mich leider wiederholen und "Dir" (sic!) widersprechen, die
    taste funktioniert (siehe: ">", "(", "?" ...).
    du vermutest falsch. dazu fand ich in den regeln folgendes:

    Zitat

    Halten Sie sich mit Vermutungen ... zurück.


    ps: gäbe es road-runners antwort nicht, ich könnte glatt denken, ich sei
    in einem schulmeisterforum gelandet, sorry!


    katze

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.8 ) Gecko/20100722 Firefox/3.6.8

  • Zitat von katze1953


    finde das leider so dezidiert nicht in den forumsregeln - erbitte quelle!


    Ich gebe zu, dass der Hinweis auf eine ordentlich Rechtschreibung leider nicht leicht auffindbar in den Forenregeln steht. Diese sind leider auch nicht deutlich als Regeln gekennzeichnet.



    Eine korrekte Rechtschreibung hilft einen Text leicht lesbar zu machen. Dies steht auch in der Wikipedia als Punkt zur Nettiquette. Das ist also eine Bitte, die nicht alleine hier in diesem Forum existiert, sondern auch an vielen anderen Stellen im Netz.


    Damit dein Kontakt mit anderen Foren erfreulicher verläuft, rate ich dir auf diese grundsätzlichen Dinge zu achten.

    Es gibt keine Strong-Taste und keine Strange-Taste.

  • Zitat von Fury


    Ich gebe zu, dass der Hinweis auf eine ordentlich Rechtschreibung leider nicht leicht auffindbar in den Forenregeln steht.


    danke Fury für deine freundlichen
    und sachlichen anmerkungen.
    mir war schon klar, was cosmo und boersenfeger meinten, nur hatte ich
    keinen bock auf solche plumpe anmache, noch dazu ohne jegliche antwort
    zum thema.
    ich schreibe nunmal fast immer klein, hatte damit auch noch nie probleme und
    was die rechtschreibregeln betrifft: ich bin dafür. allerdings erwarte ich für meine
    kleinschreibung die gleiche toleranz, die offenbar tippfehler im netz erfahren :-)


    katze

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.8 ) Gecko/20100722 Firefox/3.6.8

  • Zitat von katze1953

    die
    taste funktioniert (siehe: ">", "(", "?" ...).


    Dann konstatieren wir also, daß es an der Unhöflichkeit des Benutzers liegt und nicht an der fehlerhaften Technik. So von dir im Ergebnis selbst dargestellt.


    Permanentes Zwingen von Lesern, die man um eine Hilfestellung gefragt hat, ist kein "Tippfehler", sondern Absicht und nicht gleichzusetzen. Nichtsdestotrotz ist die Beachtung von beidem mit der in FF integrierten Rechtschreibehilfe denkbar einfach; es liegt also nicht an der Möglichkeit, sie zu berücksichtigen, sondern am (Nicht-)Willen.


    (Warum du nur "fast immer" klein schreibst und wann nicht - Geschäftskorrespondenz, Bewerbungsschreiben etwa? - läßt tief blicken und darauf schließen, daß du deiner Tippfaulheit wohl dort die Grenze setzt, wo du glaubst, sie dir nicht erlauben zu dürfen, sonst würde das "fast" keinen Sinn machen. Wenn du erwartest, daß deine Leser diese regelwidrige Schreibweise ignorieren, dann hättest du zumindest meinen Hinweis auf die fehlende Großschreibung - wenn schon nicht umsetzen - dann zumindest ignorieren statt mit rechthaberischen Gebaren beantworten müssen.)


    Aus Wikipedia:

    Zitat

    In einer Studie aus dem Jahr 1989 (Bock, Hagenschneider & Schweer sowie Gfroerer, Günther & Bock) wurde die Lesegeschwindigkeit von Niederländern, die von ihrer Muttersprache an eine gemäßigte Kleinschreibung gewohnt sind, getestet. Im Versuch wurden den Testpersonen Texte in ihrer Muttersprache sowohl in der üblichen Kleinschreibung als auch mit Großschreibung nach deutschem Muster vorgesetzt.


    „Die Untersuchungen brachten überraschende Ergebnisse: Auch für die niederländischen Versuchspersonen stellten die Regeln der deutschen Großschreibung eine Hilfestellung dar, die den Leseprozess beschleunigten. Sie konnten Texte in ihrer eigenen Muttersprache mit den fremden satzinternen Großbuchstaben ohne Verständnisprobleme schneller lesen als solche mit der ihnen vertrauten gemäßigten Kleinschreibung. Detailanalysen der Augenbewegungsmuster ließen den Schluss zu, dass in der Tat der Orientierungscharakter der Großbuchstaben dafür verantwortlich war.“


    – Köbes: Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik (1/2005)

  • Zitat von PvW

    meines Erachtens


    Das mag sein. Wer aber die Rechtschreibung bewußt - wie hier dokumentiert - mißachtet und auch noch nach einem kurzen Hinweis darauf diesen als "plumpe Anmache" tituliert und dafür auch noch "Toleranz" für sich selber in Anspruch nimmt und dieses Verhalten über mehrere Beiträge hinweg verteidigt, der hat meines Erachtens eine andere Reaktion verdient. Dieses Verhalten hat mit "gefühlten Verfehlungen" nichts zu tun und mit Nettiquette (wer sich darauf bezieht, sollte sie dann aber auch selber beachten, gelle) ebenso nichts.


    Im übrigen habe ich mit dem Wikipedia-Zitat unmißverständlich ausgedrückt, daß es hier um weit mehr als um eine Frage der Form geht - es geht um Produktivität beim Lesen. Scheint dir entgangen zu sein oder wurde von dir schlichtweg ignoriert.


    (Du magst schulmeisterlich grüßen, wenn dir das liegt, ich tue es nicht.)

  • Zitat von katze1953


    ich schreibe nunmal fast immer klein


    Wenn es nur das wäre :!:
    Gibt es einen Grund warum Du nicht die gesamte Seitenbreite vollschreibst <------------------------------------------------>

  • Zitat von pittifox

    Gibt es einen Grund warum Du nicht die gesamte Seitenbreite vollschreibst <------------------------------------------------>


    ja


    katze

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.8 ) Gecko/20100722 Firefox/3.6.8

  • Schade um die Zeit die man bei Dir vergeudet!
    -OFF-

  • Zitat von Fox2Fox

    Vor allem würde ich mir mal überlegen, welchen Text du hier hinterlässt. Falls du noch mal eine Anfrage startest...


    das könnte in der tat ein problem sein,
    wenngleich: ich habe antwort auf meine frage erhalten (ohne dass der antwortende
    die form bemängelte).
    dennoch war es ein fehler, dass ich mich von cosmo's plumper, ironischer ot-anmache
    habe locken lassen, weiss ich doch, das schweigen in solchen fällen das beste ist.


    katze

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.8 ) Gecko/20100722 Firefox/3.6.8