Meinungen zum neuen Forum

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Zitat von Road-Runner

    Dazu brauchst Du zusätzlich zum Skript von Mithrandir noch dieses Skript: http://userscripts.org/scripts/show/29258 (Dann so einstellen, dass es sich nur auf dieses Forum auswirkt).


    Ich habe beide Skripte und bin froh, dass das forum sich jetzt so benimmt wie das alte. Mittelklick ist nichts für Inventar :wink: .


    Nope, Road Runner, in Zitaten funzt das trotzdem nicht.
    Es geht um Links in Zitaten, die auf interne Beiträge verweisen.

  • Zitat von Wurstwasser


    Es geht um Links in Zitaten, die auf interne Beiträge verweisen.


    Wo Du Recht hast, hast Du Recht. Interne Links in Zitaten bleiben im gleichen Tab. Externe Links in Zitaten öffnen einen neuen Tab. Ich hatte nur einen externen Link testhalber angeklickt. Da ich aber extrem selten überhaupt Links in Zitaten anklicke, kann ich damit leben.

  • Gibts eigentlich irgendwo ne Deutsche Anleitung für Greasemonkey?
    Oder noch besser, Gibts ne Seite mit Scripten die auf Deutsch erklaert werden.....

  • Anleitungen
    Was die deutschen Beschreibungen betrifft, so finden sich wenige auf userscripts.org. Vereinzelte in anderen Quellen. Generell gibt es aber keine deutschsprachige Anlaufstelle.

  • Probiert bitte mal, ob es mit diesem XPath besser funktioniert:


    Code
    "//div[@class='content']/a|//blockquote/div/a"


    UserScript unter http://userscripts.org/scripts/show/49555 wurde aktualisiert.



    Die Signaturen lasse ich zur Zeit absichtlich unverändert.

  • Wenn man sich den HTML-Quelltext des Forums anschaut, sollte es relativ einfach sein, den XPath um die Div-Klasse "signature" zu erweitern. Vermutlich muss man das Skript auch nur auf Links mit der Klasse "postlink" loslassen ...


    Code
    "//div[@class='content']/a|//blockquote/div/a|//a[@class='postlink']"


    oder

    Code
    "//a[@class='postlink-local']|//a[@class='postlink']"


    dürfte auch so ziemlich alles erschlagen.

  • Ich habe mich mittlerweile ganz gut an das neue Forum gewöhnt. Gut, einer etwas deutlicheren farbliche Abgrenzung der Threads / Antworten wäre ich auch nicht abgeneigt, aber das ist zu vernachlässigen. Eine Gewohnheit zu ändern fällt mir allerdings schwer: Wenn ich im alten Board auf "Neue Beiträge" geclickt habe und dann die einzelnen gelisteten Beiträge ansehen wollte, bin ich bei einem Click auf die Threadüberschrift automatisch bei dem für mich neuen Beitrag gelandet. Hier muß ich vor allem bei mehrseitigen Threads genau wissen, auf welcher Seite ich zuletzt mitgelesen habe, diese dann anclicken und zum neuen Beitrag scrollen. Ist das veränderbar?

    Gruß, Astrid
    Ubuntu MATE 19.04 - Firefox 70.0

  • Zitat von Honigbärchen

    Wenn ich im alten Board auf "Neue Beiträge" geclickt habe und dann die einzelnen gelisteten Beiträge ansehen wollte, bin ich bei einem Click auf die Threadüberschrift automatisch bei dem für mich neuen Beitrag gelandet. Hier muß ich vor allem bei mehrseitigen Threads genau wissen, auf welcher Seite ich zuletzt mitgelesen habe, diese dann anclicken und zum neuen Beitrag scrollen. Ist das veränderbar?


    Einfach auf das rote Blatt vor der Threadüberschrift klicken

  • Zitat von Fux


    Einfach auf das rote Blatt vor der Threadüberschrift klicken


    Honigbärchen


    Bist du dir sicher, dass es im alten Forum so war, wie du geschildert hast?
    Ich kenne es nur so, wie von Fux beschrieben, sowohl aus dem alten Forum wie auch aus allen anderen Foren, die ich so besuche.

  • Ich bin nach wie vor der Meinung das bei einer Standardsuche die Themen, und nicht die Beiträge als Ergebnis angezeigt werden sollten.
    Das war im alten Forum auch so.


    Da die Beiträge zusätzlich auf 300 Zeichen beschränkt sind es ist absolut unmöglich mit einer Standardsuche irgendetwas zu finden.


    Wobei diese Beschränkung so oder so auf mind. 500 angehoben werden sollte.

  • Zitat von Fux

    Einfach auf das rote Blatt vor der Threadüberschrift klicken


    Habe ich ausprobiert - da tut sich bei mir gar nichts. Hmmm...

    Gruß, Astrid
    Ubuntu MATE 19.04 - Firefox 70.0

  • Zitat von Palli

    Ich bin nach wie vor der Meinung das bei einer Standardsuche die Themen, und nicht die Beiträge als Ergebnis angezeigt werden sollten.
    Das war im alten Forum auch so.


    Ich bin dringend ebenfalls nach wie vor ebenfalls dafür.


    Gründe wurden ja schon mal genannt. Es geht ja nicht nur um erfahrene User. Auch neue User sollen die Suche schhell und effektiv nutzen können und Beiträge im Kontext lesen. Wenn das nicht geht, werden unnötige Threads produziert.

  • Quelle: allblue

    Zitat von allblue

    Auch neue User sollen die Suche schhell und effektiv nutzen können und Beiträge im Kontext lesen. Wenn das nicht geht, werden unnötige Threads produziert.

    Wenn nur die Themen erscheinen, dann muss man erst in den jeweiligen Thread reinlesen, ob dort überhaupt das gesuchte Thema behandelt wird. Mit einer Preview lässt sich in vielen Fällen auch schon vorab entscheiden, ob sich ein Blick lohnt. Darüber hinaus ist es doch Täglich Brot, dass man hier auf falsche, unpräzise oder nichts sagende Threadtitel stößt. Ein Suchender würde auf Grund der fehlenden Disziplin stark behindert, eine Behinderung, die durch die Previews stellenweise abgemildert wird. Darüber hinaus regt gerade die Hürde, erst in zig Threads klicken zu müssen, erst recht zum Eröffnen neuer an.
    Vergleich das mal mit Google. Ohne die Preview würdest du sehr viele unnötige Seiten öffnen um anschließend frustriert festzustellen, dass es sich um etwas anderes als das Gesuchte handelt. Die Previews sind eines der wirklich sinnvollen Neuerungen in der Forensoftware.


    Btw. stehen die Threadtitel auch noch immer auf der rechten Seite der Suchergebnisliste.

  • Zitat von boardraider

    Quelle: allblue

    Wenn nur die Themen erscheinen, dann muss man erst in den jeweiligen Thread reinlesen, ob dort überhaupt das gesuchte Thema behandelt wird.


    Die meisten Threads haben hier doch einigermaßen sinnvolle Threadtitel.

    Zitat

    Vergleich das mal mit Google.


    Gerne - ich bekomme ja dort einen einzigen Link zu einer Seite, nicht 10-mal dieselbe, nur weil mein Suchwort zufällig in einem Titel auftaucht. (gegen einen Preview habe ich nichts, aber auch der hilft in einer Forumsuche nicht immer).


    Das erste Hauptproblem bei der Anzeige nach Beiträgen hier im Forum ist, dass man zuviele Treffer erhält, jeder Beitrag eben einzeln - egal ob alle Beiträge in nur einem oder wenigen Threads sind oder ob es nur ein Zitat ist. Man hat keinen Überblick.


    Das zweite Hauptproblem ist, dass man keine Chance hat zu erkennen, was ein sinnvoller Thread zum Thema sein kann, da eben ein sinnvoller Thread nicht unbedingt brandaktuell ist und erst auf Seite X der Suchergebnisse auftaucht. Das kann man aber auf der ersten Seite der Suchergebnisse und oft auf folgenden nicht erkennen.


    Bei der Ansicht nach Threads ist Übersicht viel größer, welcher der Themen sich im Kern tatsächlich mit meinem Problem beschäftigt und nicht nur womöglich am Rande.


    Damit das jetzt nicht falsch verstanden wird: Die Anzeige nach Beiträgen ist in bestimmten Fällen durchaus sinnvoll, auch z.B. bei der Suche innerhalb Threads. zudem kann man durch vernünftige Suchworte und Suchbereiche ja auch noch viel eingrenzen. Es geht mir eben nur um die Standardeinstellung, die nach meiner Ansicht in der Regel schneller und übersichtlicher zum Ziel führt, wenn die Suchergebnisse als Themen angezeigt werden.

  • Quelle: allblue

    Zitat von allblue

    Die meisten Threads haben hier doch einigermaßen sinnvolle Threadtitel.

    Das empfinde ich nicht so. Und die Erfahrung zeigt zudem dass viele Hilfesuchende sich nicht wirklich für die Threadtitel interessieren. Wie oft gab es zwei identische Threads nebeneinander, die fast identische Titel und Themen hatten. Sowohl in der Suche als auch in der Threadübersicht müsste einem der andere Thread auffallen. Genauso oft hat man den Fall, dass ein identisches Thema in zwei Threads mit unterschiedlichen Titeln behandelt wird. Weil eben der eine Titel eher ungünstig gewählt wurde.


    Zitat

    Das zweite Hauptproblem ist, dass man keine Chance hat zu erkennen, was ein sinnvoller Thread zum Thema sein kann

    Das konnte man in der alten Form noch weniger, dort hast du nur die Information des Threadtitels um zu entscheiden, ob sich der Thread mit deinem Thema beschäftigt. Wie intensiv die Beschäftigung mit genau deiner Fragestellung ist, davon sagt der Titel oft auch nichts.
    Durch die Preview erhälst du wesentlich mehr Informationen, als nur durch den Titel. Einen schlecht benannten Thread, der sich genau mit deinem Problem beschäftigt, findest du auf die alte Art schwieriger. Ein Thread mit dem Titel "Hilfe" zieht sicher weniger Suchende an, auch wenn er inhaltlich anderen Threads weit überlegen ist.


    Zu den zwei angesprochenen Schwächen:
    - Treffer aus einem Thread
    Auf den ersten Blick vielleicht ein Ärgernis, aber so hat ein aktiver und junger Thread wesentlich mehr Chance auch wahrgenommen zu werden. Wenn ein Stichwort mehrmals in einem Thread auftaucht, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sich der Thread auch um die gesuchte Problematik dreht.
    - Zu viele Suchergebnisse
    Zeit zum Suchen muss man ohnehin investieren, daran kommt man nicht vorbei. Ob du dich nun durch Suchseiten wühlst oder 15 unnötige Threads liest, um dann jedesmal festzustellen, dass es doch nicht so ganz um dein Problem handelt - die Zeit opfert man in beiden Fällen.


    Eine weitere Stärke der neuen Suche ist die Möglichkeit direkt zu dem betreffenden Posting zu springen. Such mal im Thread "userchrome.css-Codes gesucht!" einen konkreten Codeschnippsel. In der alten Suche: viel Spaß beim Durchblättern von über 180 Seiten. In der neuen Suche kommst du mit den richtigen Suchwörtern direkt zu deinem gesuchten Beitrag.