Europa ohne M$ Vista?

  • Zitat

    Sollte Windows Vista mit bestimmten Funktionen gebündelt werden, dann drohe dem System ein Verkaufsstopp in Europa.


    http://www.heise.de/newsticker/meldung/71405


    Also ein Vista light ohne Media-Player, Anti-Virus, Anti-Spyware, Internet-Explorer?


    Gruss :wink:


    http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_Vista

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Zitat von tombik

    XP wird eh mein letztes sein, also zu spät für mich ;)


    Das hatte ich zu W2K auch gesagt, und setze jetzt, mit entsprechender Verspätung doch XP ein.
    Also niemals nie sagen... ;)


    gruß
    nuja

  • Wen wunderts? Schaut euch doch mal das Windows-Update an, was MS da mit einbindet:


    Wer WU benutzt, hat gar keine Wahl, es auszulassen. Und sowas ist abartig.

  • Zitat von Brummelchen

    ...
    Wer WU benutzt, hat gar keine Wahl, es auszulassen. Und sowas ist abartig.


    Doch, sofern Du nicht automatisiert installieren lässt, sondern benutzerdefiniert Dir die Updates auswählst. Somit trifft Deine Aussage nicht ganz zu ;)

    ______________
    carpe diem!
    /CT
    [allmost offline]
    WinXP SP2, Ubuntu 7.10, Fx, BBCodeXtra, Tab Mix Plus, All-in-One Gestures, Sage

  • Zitat

    Also niemals nie sagen...

    Ohne Rechner braucht man auch kein Vista, oder? ;)

    Lieber einmal zuviel paranoid als einmal zu wenig!

  • Zitat von tombik

    Ohne Rechner braucht man auch kein Vista, oder? ;)


    ? Heist das, tombik geht in Rente? :shock:


    Oder wird dann beim betreuten Wohnen kein PC im Zimmer eraubt? :cry:


    Bei mir ists noch ne Weile hin... 8)

    ______________
    carpe diem!
    /CT
    [allmost offline]
    WinXP SP2, Ubuntu 7.10, Fx, BBCodeXtra, Tab Mix Plus, All-in-One Gestures, Sage

  • Er zählt noch die Nägel zu seinem Sarg. Hat er genug zusammen, will er nixmehr mit der bösen Welt des gläsernen Kunden zu tun haben und wird Eremit.


    Um Vista-Thema: http://www.heise.de/newsticker/meldung/71514
    Ihr glaubt doch nicht allen ernstes, dass in Europa was anders an den Start geht als in den USA?


    Microsoft hat noch alle gekauft, die ihnen im Weg standen. Alles nur eine Frage der Zeit und der Lobbyarbeit. ; )

  • Also mir wär's nur recht wenn dieser ganze Quatsch wie IE und MP und vorallem MSN Messanger nicht bei Vista dabei wäre. Das spart einen das fimmelige deinstallieren und 'ne Menge Ressourcen. Auf den Markt wird Vista ja so oder so kommen. Wobei ich die Gelegenheit nutzen werd wenn Vista da ist und mir nochmal Ubuntu anschaue.

  • N Windows wo nur OS wäre, daran hätte ich schon grosses interesse. Das OS selbst halte ich für recht gut, nur den müll den sie oben draufgepappt und ewig nicht ordentlich gepflegt haben, der taugt nix.


    Solange Spiele (und zwar auch meine alten) nicht auf einem anderen OS anständig laufen, ist das umsatteln für mich eh nicht wirklich interessant.

  • Zitat von bugcatcher

    Microsoft hat noch alle gekauft, die ihnen im Weg standen. Alles nur eine Frage der Zeit und der Lobbyarbeit. ; )


    Nun ja, das ist wahr, aber technisch ist schon bei Windoof eine [url=http://www.silicon.de/enid/0,810a75636f6e5f6964092d093133373134093a095f7472636964092d093133373239/business_to_business_31.html]abgespeckte Version[/url] möglich. Auch wenn M$ sich absichtlich blöd anstellt, gerade M$ hätte alle Móglichkeiten, in USA und Europa andere Versionen anzubieten. Die oben verlinkte Version wird ja angeblich schon in Indien verkauft...
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/51627


    Gruss :wink:

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Zitat von Amsterdammer

    Sollte Windows Vista mit bestimmten Funktionen gebündelt werden, dann drohe dem System ein Verkaufsstopp in Europa.
    ...
    Also ein Vista light ohne Media-Player, Anti-Virus, Anti-Spyware, Internet-Explorer?


    Da glaub ich fest dran! Kein Zweifel!
    Und mein USB-Stick ist morgen früh in meinem Briefkasten!

  • Vista wird das größte Ding aller Zeiten !


    ...viel TamTam und nichts dahinter !


    gerold



    ..der sich jeden Tag sicher und bequem im Internet bewegt,


    gerold




    Suse Linux 10.0
    KDE 3.5.1 a
    FF 1.5.0.1

    Ubuntu EdgyEft mit KDE und xfce

  • Faktisch hat Vista sogar ein besseres Sicherheitskonzept als wie Linux und die Leute bei MS bekommen Schulungen und Vorgaben ohne Ende. Die brauchen sogar mehr Sicherheitleute, als der Markt hergibt. Nur die Umstellung braucht halt und wird nichtmehr in WindowsXP zu finden sein. Da wird weiterhin nur geflickt. Die basis wird wohl nicht so schlecht werden (hatten ja auch genug Zeit).


    Aber ich befürchte, dass da wieder zuviele "ich will an die Macht"-Features eingebaut werden. Wobei man ja "hoffen" kann, dass MS sich auf die Patentsammlung konzentriert und so weniger haken bei Windows und dafür mehr Haken im Gerichtssaal aufhängen wird.


    Ich bin auch jeden fall gespannt.

  • Faktisch hat Vista sogar ein besseres Sicherheitskonzept als wie Linux


    ...nur das es nichts bringt !


    gerold

    Ubuntu EdgyEft mit KDE und xfce

  • Genau. Und Firefox ist Spyware! Über ungeschriebene Fakten werde ich mir jetzt bestimmt keinen Kopf machen. Und an einem völlig nutzlosen Flamewar hab ich schlicht keine Lust.


    Auch IE hat einige gute Ansätze und Ideen. Wer aber vor denen die Augen verschliesst, wird ewig blind bleiben. Immer diese einseitige Sichtweise. Traurig.

  • Bald ist es wohl auch gegen das Kartellrecht, wenn Automobilkonzerne Autoradios oder Sitze mit herstellen und ausliefern, weil es dafür auch andere Hersteller gibt :-??
    Ist Notepad, Paint oder die Defragmentierung bald auch gegen das Wettbewerbsrecht?
    Ich bin wirklich kein Freund von Microsoft und von seinen Zusatzprodukten wie Media Player und Co erst recht nicht, aber wenn man mit normalen WindowsPCs ohne Internet keine Musik oder Filmdateien mehr abspielen kann, ist das ja noch schlimmer.
    Die komischen Big Brother und sonstigen DRM-Aktionen die Microsoft für Vista angekündigt hat werden geduldet? Nur wenn arme Firmen wie Symantec um ihre Existenz fürchten, greift die EU gnädigerweise ein.
    Vista sollte eigentlich von der Kundschaft boykottiert werden, aber die Masse wird nichtmal auf die Idee kommen, für solche Dinge hat man sowieso nicht genug Energie, Zeit und Aufmerksamkeit übrig.

  • @ donar F


    ich will entscheiden kónnen. wer ein windows/vista inklusive WMP und IE haben will, bitteschön.


    wer nicht, hat pech gehabt, gibts nicht!


    genau wie beim auto, da kann ich entscheiden, ob ich ein auto ohne radio will, weil ich mir mein eigenens kaufen will, oder ein vorinstalliertes nehme.


    das ist leider die marktbeherrschung von ms, dass man bei windows alles oder nix kaufen muss :twisted:

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • nich alles so schlecht machen...
    win vista hat volle 64bit unterstüzung...win xp 64 kann man dagegen in die tonne werfen...
    ich jedenfalls freue mich auf win vista.


    Gläsernes Sufen usw wird nicht durch M$ kommen...
    dafür ist es schon zu spät
    denn Merkel, Zypries & Co haben das längst in die Wege geleitet in BRD und natürlich in der EU auch...
    also wenn ihr was gegen gläsernes sufen habt (es ist jetzt schon da aber niemand bemerkt es...)...
    dann Inet stecker raus.


    Alternativen zum jetzt offenen Internet gibt es nur durch z.b. booty netze...eigene bald kommende mesh netze usw...aber das was wir jetzt nutzen ist so oder so schon gläsern.

  • @ Donar F
    ich schließe mich da mal Amsterdammer an.
    Wieso gibt es bei XP keine Deinstallation für OutlookExpress?
    Wieso ist der MSN standardmäßig aktiv?
    Das sind die Punkte um die es geht!
    Solange es mir freigestellt bleibt ob ich M$-Komponenten nutze oder nicht ist das OK, aber ich möchte immernoch selbst entscheiden und das wird einem nicht immer leicht gemacht.


    Greetz Denis