Neuer ALDI-PC

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Man sollte sich aber überlegen, ob man das alles braucht, was da mit geliefert wird. Meist kommt man biliger, wenn man sich von einem Computergeschäft seinen PC machen lässt. Da kann man dann auch aussuchen, was man will. Da bekommt man auch 2 Jahre Garantie, was oft bei FertigPCs nicht so ist. Bei Aldi ist es schon so, aber bei Vorbis z. B. nicht.

  • Man sollte auch die Geräuschentwicklung bedenken. Z. B. der letzte Aldi PC war ziemlich gut, aber erst nach ~150 zusätzlichen Teuronen auch lautstärkemäßig zu ertragen.

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!

  • Zitat von Sebastian

    die aldi pcs sind eigentlich immer top im vergleich zu anderen komplett rechnern.


    Ja, das kann man wohl sagen - fast schon etwas zu komplett sogar :wink:


    Zitat

    Man sollte sich aber überlegen, ob man das alles braucht, was da mit geliefert wird. Meist kommt man biliger, wenn man sich von einem Computergeschäft seinen PC machen lässt. Da kann man dann auch aussuchen, was man will. Da bekommt man auch 2 Jahre Garantie, was oft bei FertigPCs nicht so ist. Bei Aldi ist es schon so, aber bei Vorbis z. B. nicht.


    So dachte ich bisher eigentlich auch immer. Aber das Angebot ist umfang- und preismässig einfach bestechend. Oki, die mitgelieferte Software kann man getrost inne Tonne kloppen, aber die Hardware ist doch wohl super, oder? Immerhin hat die Kiste 3 Jahre Garantie und eine Service-Hotline...


    Zitat

    Man sollte auch die Geräuschentwicklung bedenken. Z. B. der letzte Aldi PC war ziemlich gut, aber erst nach ~150 zusätzlichen Teuronen auch lautstärkemäßig zu ertragen.


    Die extreme Geräuschentwicklung war bei den Aldi-PCs schon immer ein großes Problem :x Der Neue soll allerdings dank "AIRXL Heat Pipe Kühler und SpeedStep® Technologie" (was immer das sein mag *hihi*) super leise sein :D


    Zitat

    der lidl-pc soll doch auch ganz gut sein, oder?


    Jepp, das scheint auch ein gutes und vergleichbares Angebot zu sein. Die Grafikkarte soll zumindest etwas besser sein. Er kostet allerdings auch knapp 40 € mehr... Bei der Streitfrage, ob nun ein Athlon64 oder ein Intel-Prozessor "besser" ist, scheiden sich eh die Geister :roll:

  • Zitat

    Bei der Streitfrage, ob nun ein Athlon64 oder ein Intel-Prozessor "besser" ist, scheiden sich eh die Geister


    AMD natürlich! :arrow::wink:


    Aber so einen Rechner benötigt man eigentlich nur wenn man vorhat die neuesten PC-Spiele zu spielen, jeder Erwachsene der sich nicht für Computerspiele interessiert wirft sein Geld aus dem Fenster wenn er sich so einen Rechner kauft! Verrückterweise kenne ich einige die sich bei Aldis PCs kaufen und hinterher sogar noch stolz darauf sind ein Schnäppchen gemacht zu haben[Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/genervt/hammer.gif]

  • mooment.
    Der uralt aldi pc war laut (weiße hülle)
    dann der neuere aldi pc war leise (zumindestens den den mein cousin hat)
    der neuere hingegen (mit einem celeron) ist wieder laut (den den meine eltern haben).
    Rein nach der Logik müsste jetzt wieder ein leiser pc kommen ;)