Norten blockiert etwas von Mozilla Firefox

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    hab folgendes Problem. Wenn ich z.b bei Mobile nach Autos suche. sind meistens mehrere Bilder vorhanden. ein großes und kleinere. Wenn ich eines von den kleineren vergößern will. öffnet sich ein Fenster zeigt mir aber kein Bild an. Wenn ich den IE6 nehm oder Norten deaktiviere geht alles ohne Probleme.


    Kann mir jemand sagen was ich beim Norten Internet Security 2005 händern muß damit er alle Bilder anzeigt.


    Gruß

  • fütter mal die forensuche mit "Norton" ... hilft vielleicht. (webei die meisten thread vermutlich einfach nur von der verwendung von norton abraten... so wie ich auch).

  • bin etwas wieter gekommen. Es liegt an dem Intrusion Detection vom NIS 2005. das blockietr angriffe aus dem Internet. da kann man aber irgendwelche Sachen freigeben die Norten durch läst, weiß da vielleicht jemand was drüber?

  • Rudi "Karnickel",


    vielleicht bemühst Du einfach mal die Hilfefunktion oder das Handbuch (gedruckt oder als *.PDF) zu Deinem Norton Programm.


    Zu vielen Problemchen gibt es auch bei Symantec eine Wissensdatenbank, in der man selber suchen kann ebenso wie sogenannte FAQ's (Oft gestellte Fragen), die da beantwortet werden.

    Gruss aus der UMTS/DSL-freien Zone in
    13° 05' 50" East - 52° 12' 30" North
    Martin

  • Zitat von rudirammler

    bin etwas wieter gekommen. Es liegt an dem Intrusion Detection vom NIS 2005. das blockietr angriffe aus dem Internet. da kann man aber irgendwelche Sachen freigeben die Norten durch läst, weiß da vielleicht jemand was drüber?


    Hi,


    Du musst mal in den Optionen schauen, ob eine Zeitspanne definiert ist, wie lange die IP-Adresse oder IP-Range bei einem erkannten "Angriff" blockiert wird. Meistens handelt es sich um Scans eines Providers und ist somit harmlos. Ein Blick in die Firewall Logdatei gibt darüber Aufschluss, wer da blockiert wurde.

    Gruss Panther

  • norton blockt auch die chat seite dieses forums (einbruchsversuch!, keine ahnung warum), und dann wird die entsprechende IP blockiert.


    nabend :?

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Norton macht so einiges. Dieses verdammte Schrott-Programm dürfte eigentlich gar nicht mehr angeboten werden. Schade, dass der Chat so nicht funktioniert, aber versuchs mal stattdessen mit der Erweiterung Chatzilla.


    Gruß
    Abdulkadir Topal

    Bitte keine technischen Anfragen per Mail oder PN, sie werden definitiv nicht beantwortet.

  • Zitat von A.Topal

    Norton macht so einiges. Dieses verdammte Schrott-Programm dürfte eigentlich gar nicht mehr angeboten werden.


    110% Zustimmung. Gottseidank habe ich diesen Schrott (oder, wie es in einem anderen Forum genannt wurde: die gelbe Gefahr) seit 7 Monaten von meinem Rechner verbannt.

  • Zitat von A.Topal

    Norton macht so einiges.


    das hier ist die meldung
    (indringspoging=einbruchsversuch)



    die geblockte IP adresse als Ausnahme eintragen, dann
    :)

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

    Einmal editiert, zuletzt von Amsterdammer ()

  • F-Secure Internet Security (momentan noch die Version 2004)


    http://www.f-secure.de/estore/fsis2005.shtml


    EDIT: Den Router hatte ich vergessen, da ist 'ne Hardware-Firewall drin.. :oops:


    Die F-Secure-Firewall soll mir nur sagen, welche Programme von meinem Rechner aus auf das Netz zugreifen wollen, und dann nutze ich natürlich die Antivirus-Funktion.


    Und natürlich den Fuchs......

  • Zitat von Road-Runner

    F-Secure Internet Security (momentan noch die Version 2004)


    Kann ich auch absolut empfehlen, habe inzwischen bereits die 2005!

  • Router ( auf "vollen Durchzug" gestellt da Manual fehlt / macht trotzdem "unsichtbar" )
    ZoneAlarm, AntiVir PE, Spybot SD-Resident ( da ich ab und zu mit dem IE "Problemseiten" anschaue ), wöchentlich Spybot S$D, Ad-Aware, gelegentlich HiJackThis um in der Übung zu bleiben, Pegasus, Firefox, NetActivityDiagramm.
    immer mal wieder zB. die Seiten http://www.pcflank.com/index.htm ( diverse Tests ) und http://grc.com/default.htm ( Shields UP ) besuchen.
    Ausserdem versuche ich immer die neuesten Updates für Brain 2.0 / HomeUser Edition ) zu bekommen ;)

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.6) Gecko/20060728 Firefox/1.5.0.6


    Wer das Denken nicht attackieren kann -- attackiert den Denkenden / Teppfihler ? pat.pend.