Formularfeld speichert keine Eingabe mehr

  • Firefox-Version
    127
    Betriebssystem
    Windows 10 Pro

    Hallo zusammen,

    auf einem Rechner kommt es zu einem seltsamen Phänomen: Der auf einer täglich genutzten Website eingetragene Benutzername wird von Firefox nicht mehr gespeichert. Auf allen anderen Rechnern der Organisation wird der Benutzername gespeichert und auf diesem einen System klappte es bis vor kurzem auch noch.

    Für anderen Seiten klappt auch auf dem "Problemsystem" das Speichern von Formulardaten / Nutzernamen.

    Ich habe bereits Firefox neu installiert und auch das Profil neu erstellt (lediglich mit Recovery von Lesezeichen und Passwörtern aus dem Ursprungs-Profil).

    Die Chronik ist natürlich aktiv und der private Modus im Standard deaktiv. Auch wird der Cache beim Beenden von Firefox nicht gelöscht. Als AddOn ist lediglich "Ublock Origin" eingerichtet.


    Ich habe mittlerweile keine Idee mehr, was die Ursache für dieses Problem sein könnte. Vielleicht ja aber Ihr? :)

    Danke für jeden Hinweis!

  • Hallo,

    du hast vergessen, die Website zu nennen. Und zur Sicherheit, weil du von einem Benutzernamen sprichst: Geht es wirklich um die Speicherung des Formularfelds (wie bei anderen Feldern, z.B. Vorname, Straße) oder den Benutzernamen in Zusammenhang mit einem gespeicherten Passwort? Da das komplett unterschiedliche Features sind, die gerne in einen Topf geworfen werden, frage ich lieber nach.

  • Ja, ich meine das Formularfeld. Es ist nicht gewünscht, dass Passwörter gespeichert werden, daher fällt der Passwort-Manager als Funktion komplett raus (mit diesem funktioniert es allerdings, habe ich getestet). Die hier genutzten Benutzernamen folgen aber einerseits alle demselben Schema, sodass sie kein echtes Geheimnis darstellen und sind zusätzlich sehr lang, weswegen es unkomfortabel ist, sie täglich mehrmals eintippen zu müssen.

    Die Website zu nennen würde nicht viel bringen, da es eine Art Webapp ist, die im Gesundheitswesen genutzt wird und aus dem Internet gar nicht erreichbar ist, wenn man kein Kunde ist.

    EDIT: Als zusätzlichen Test habe ich den Login auf diesem Rechner einmal über Edge versucht, hier bleibt der Benutzername gespeichert. Nur will ja Edge niemand wirklich... :)

    Einmal editiert, zuletzt von Supporter (24. Juni 2024 um 19:57)

  • Als AddOn ist lediglich "Ublock Origin" eingerichtet.

    Setze die Erweiterung mal zurück, oder entfernen und wieder neu einspielen. Das hat bei mir schon mal geholfen, bei ähnlichem Problem. Wäre nur ein Versuch ;)

    Edit war wieder da, nicht immer, aber =O    Jörgen :S

  • Die Website zu nennen würde nicht viel bringen, da es eine Art Webapp ist, die im Gesundheitswesen genutzt wird und aus dem Internet gar nicht erreichbar ist, wenn man kein Kunde ist.

    Das macht es natürlich schwierig, etwas dazu zu sagen, was nicht nur geraten wäre. Denn wenn es nur eine einzelne Website betrifft, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es am Code der Seite liegt - den wir aber nicht sehen und daher nicht prüfen können.

  • Sorry, habe im Eingangspost die wichtigen Infos überlesen.

    Merkwürdig aber, dass es mit dem FF auf dem einen Rechner funktioniert,
    und auf dem anderen Rechner mit dem FF eben nicht.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

    3 Mal editiert, zuletzt von Mira_Belle (25. Juni 2024 um 11:16)

  • Vielen Dank für Eure Beteiligung!


    Denn wenn es nur eine einzelne Website betrifft, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es am Code der Seite liegt

    Das hatte ich auch erst vermutet, aber auf allen anderen Rechnern der Organisation klappt das Speichern auf dieser Seite nach wie vor. Außerdem läuft es unter anderen Browsern wie gesagt ja auch nach wie vor korrekt.

    Ich verstehe, dass es für die Analyse ungünstig ist, wenn man sich die Seite selbst gar nicht ansehen kann, daran kann ich leider nichts ändern. Ich hatte gehofft, dass es vielleicht einen bekannten Bug gibt, der dieses Phänomen verursacht.


    Supporter

    Wird eine Fehlermeldung angezeigt oder der Inhalt ganz einfach nicht geladen? Hast du es im Fehlerbehebungsmodus zum testen versucht?

    Es geht ja nicht um nicht geladene Inhalte, sondern darum, dass (auf einer spezifischen Seite) in einem Formularfeld eingegebene Daten beim nächsten Seitenaufruf nicht als Vorschlag angezeigt werden.

    Einmal editiert, zuletzt von Supporter (25. Juni 2024 um 14:41) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Supporter mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Supporter Ist nur ein Test, um ganz, ganz sicherzugehen!

    Versuch es bitte mal damit: Firefox im Fehlerbehebungsmodus starten
    Über: Hilfe..Fehlerbehebungsmodus ...
    oder die Umschalt/Option-Taste gedrückt halten und den Firefox starten.

    Und es wird eine ganz normale Installation des Firefox genutzt?
    Keine Portable, und auch nicht eine Installation in ein anderes Verzeichnis?
    Den FF gibt es wirklich nur einmal auf diesem System?

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

    Einmal editiert, zuletzt von Mira_Belle (25. Juni 2024 um 16:14)

  • Was soll der Fehlerbehebungsmodus in Ordnung bringen, was ein komplett neues Profil nicht in Ordnung gebracht hätte?

    Damit Firefox ohne Erweiterungen gestartet wird und diese eventuell etwas blockieren könnten. Firefox im Fehlerbehebungsmodus starten ist das erste was mache um auszuschließen das es an meinen eigenen Einstellungen liegt oder an installierten Add-Ons. Wenn es nicht daran liegt ist auch weiterhin kein Schaden entstanden. Da es keine genauen Informationen zu der betroffenen Seite und dem Formular gibt können im Moment nur nicht spezifische Empfehlungen gegeben werden.

  • Ich werde es im Fehlerbehebungsmodus versuchen, kein Problem. An den entsprechenden Rechner komme ich leider erst nächste Woche, aber dann gebe ich hier Feedback.

    Und es wird eine ganz normale Installation des Firefox genutzt?
    Keine Portable, und auch nicht eine Installation in ein anderes Verzeichnis?
    Den FF gibt es wirklich nur einmal auf diesem System?

    Ja, genau, die "normale", installierte Version. Installationsverzeichnis nach Standardeinstellung des Installers, auch sonst keine Anpassungen.

    Und ja, es gibt keine zweite Installation. Ich hatte Firefox ja auch einmal komplett deinstalliert, spätestens dann wäre mir so etwas aufgefallen.


    Da es keine genauen Informationen zu der betroffenen Seite und dem Formular gibt können im Moment nur nicht spezifische Empfehlungen gegeben werden.

    Die betroffene Website wäre für Euch wie gesagt ja leider ohnehin nicht erreichbar. Ich bin mir aber auch ziemlich sicher, dass es nicht an der Seite selbst liegt.

  • 2002Andreas

    Es müssen halt einfach alle "Fehlerquellen" garantiert ausgeschlossen werden.
    Und wenn der Fehler definitiv nicht am oder im Profil zu suchen ist, wird es schwierig,
    zumal ja auf anderen Rechner mit Firefox DAS Problem nicht auftritt.
    Probieren könnte man ja, den FF portabel auf einem Stick zu nutzen, wobei auch das nur ein verzweifelter Versuch darstellt.

    Wohl möglich, dass der Fehler im BS liegt, aber da bin ich dann gänzlich raus.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Nur so ins Blaue: Er hat die Passwörter mit ins neue Profil übernommen, kann da der Hund begraben liegen? Ein wirklich frisches Profil sollte gar keine alten Daten enthalten.

    Supporter Surfst du eventuell im Privaten Modus?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Supporter Und hast Du in das neue Profil die Dateien (key4.db und/oder logins.json) mit den Passwörtern kopiert?

    Oder hast Du die "formhistory.sqlite" aus dem alten Profil kopiert?

    War das neue Profil wirklich "jungfräulich"?

    Mit <3lichem Gruß

    Mira