Firefox öffnet sich aus einem Link in einem anderen Profil

  • Firefox-Version
    118.0.2
    Betriebssystem
    Win11 Pro

    Hallo, zusammen,

    ich habe auf meinem PC folgendes festgestellt.

    Wenn ich im Thunderbird eine Mail erhalte und dann hier auf einen weiterführenden Link klicke,

    öffnet sich bei mir immer ein bestimmtes Fenster mit dem Hinweis auf ein neues Profil.

    Siehe Screenshot.


    Wenn ich dann ein neues Profil erstellen, wird ein Profil mit dem Namen "default-release" erstellt,

    also ein jungfräuliches Profil ohne Lesezeichen etc. !

    Wo und wie kann ich das so einstellen, dass der weiterführende Link in einem bestimmten Profil, z.B. default

    geöffnet wird?

    Ich nutze den Thunderbird mit aktueller Version 115.3.2 und den Firefox mit 118.0.2.

    Weiterhin habe ich 3 Profile als Verknüpfung auf dem Desktop.

    Testweise habe ich danach wieder einen Link im TB angeklickt und erneute ein neues Profil erstellen lassen,

    dieses Profil hatte dann den Namen "default-release-1".

    Daher bitte ich um Hilfe und Rat. Ich möchte nur, dass ein Link aus TB im Profil "default" geöffnet wird.

    Vielen Dank für Eure Mühen.

    Firefox 122 + Win 11 Pro - ;):thumbup:

  • Hast du den Fx auch als Standardanwendung festgelegt ?

    Bitte im Fx und im Windows bei den Standard-Apps nachschauen.

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technischen Fragen per PN, ICQ, E-Mail, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die jeweils aktuellste installierte Release-Version.

  • Das hier ist eigentlich ein Firefox-Forum.

    Die Fehlermeldung gibt es aber auch bei Firefox. Sie bedeutet, dass du ein Profil, das du mal mit einer älteren Thunderbird-Version genutzt hast, später mit einer neueren Thunderbird-Version verwendet hast und nun wieder mit der alten Thunderbird-Version verwenden willst. Das wird standardmäßig aus Sicherheitsgründen unterbunden. Ich nehme mal an, dass du ein Profil, dass du mit TB 102 genutzt und dann mit TB 115 verwendet hast, nun wieder mit TB 102 verwenden wolltest. Wie gesagt, das wird verhindert, du hast dann nur zwei Möglichkeiten: entweder abbrechen oder ein neues Profil anlegen. Ein solches Profil hat am Ende seines Namens eine Zahl. Oben in deinem Bildschirmfoto ist das also default-release-1.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Die ist doch vom Fx

    Ach, das habe ich nicht in der Meldung gesehen. Der TE hat von Thunderbird geschrieben, darauf habe ich mich verlassen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Thunderbird will einen Firefox öffnen, der älter als das Profil ist, das von Firefox 118 genutzt wird. Und lässt das nicht zu.

    Wenn diese Meldung erscheint, den Taskmanager öffnen und nachschauen, welchen Pfad diese Firefox.exe hat - die dürfte nicht zur v118 gehören.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • @ DeJaVu:

    Wenn diese Meldung erscheint, den Taskmanager öffnen und nachschauen, welchen Pfad diese Firefox.exe hat - die dürfte nicht zur v118 gehören.

    Ich kann im Taskmanager zwar Firefox finden, weiß aber nicht, wie ich den Pfad finde. ??


    Weitere Info:

    Ich habe gerade einen Link aus dem TB heraus angeklickt und es öffnete sich das Profil "default-release", obwohl das Profil default als Standard ausgewählt ist.

    Firefox 122 + Win 11 Pro - ;):thumbup:

  • Hallo, zusammen,

    Weiterhin habe ich den Hinweis von MSFreak bzgl. Standardbrowser mal überprüft.

    Sowohl im Firefox und Win 11 war mein Firefox nicht als Standardbrowser eingestellt, obwohl ich das bei der Neuinstallation geprüft habe und den Haken gesetzt habe.

    Nachdem ich das gemacht habe, klappte das auch mit dem Öffnen des Link aus TB heraus und es wurde mein gewünschtes Profil default geöffnet.

    Zusätzlich habe ich noch über Profile im Firefox mein Profil default als Standardprofil gesetzt.


    Warum diese o.g. Änderung eintrat, kann ich nicht sagen.

    Es lag wohl daran, oder ?

    Vielen Dank für Eure Tipps.

    Firefox 122 + Win 11 Pro - ;):thumbup: