Skript "OpenbookModoki" funktioniert nicht mehr

  • Firefox-Version
    109.0
    Betriebssystem
    Windows 11Pro

    Seit Version 109 funktioniert das folgende Skript nicht mehr richtig.

    Eigentlich soll bei dem PopUp, welches sich beim Klick auf den Lesezeichen-Stern in der Adreßleiste öffnet, die Ordnerliste automatisch ausgeklappt sein. Dies funktioniert aber nur beim ersten Öffnen nach Firefox-Start, danach nicht mehr. Auch manuell läßt sich die Liste dann nicht mehr öffnen.

    Etwas ähnliche hatten wir bei Version 76 schon mal (siehe: Firefox 76 - openbookModokiFor40.uc.js )

    Damals konnte uns aborix helfen. Vielleicht hat er (oder ein anderer Kundiger) ja auch diesmal eine Lösung.

    Einen Einfluß von zusätzlich genutztem CSS schließe ich aus, weil sich auch mit deaktiviertem CSS das gleiche Verhalten zeigt...

    Für jegliche Hilfe schonmal vorab Danke!

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Ja kann ich auch bestätigen.

    Der Autor hat das Script vor etwas mehr als 5 Jahren zum letzten mal

    aktualisiert. https://github.com/alice0775/u…openbookModokiFor40.uc.js
    Leider.

    aborix hat es dann zweimal für uns wieder zum laufen gebracht.
    Ich hoffe ja, dass er uns auch dieses mal wieder hilft.


    Hier ist die letzte Version von aborix zu finden, nein diese geht leider auch nicht.
    https://github.com/Endor8/user…doki/OpenBookModoki.uc.js


    Hoffen wir das Beste.

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/110.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/111.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Ich hatte damit schon länger noch ein anderes Problem. Wenn ich ein Stichwort eingeben wollte, sprang der Cursor nach dem ersten Buchstaben in das Feld für den Namen des Lesezeichens und löschte mit dem zweiten eingegebenen Buchstaben den dortigen Inhalt.

  • Man ersetze alle collapsed durch hidden, dann sollte es wieder funktionieren.

    Funktioniert. Danke.


    Habe Dich verewigt und einen Link hierher gesetzt.


    Mit <3lichem Gruß

    Mira

    Einmal editiert, zuletzt von Mira_Belle ()

  • Ja funktioniert.

    Prima. Vielen Dank.

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/110.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/111.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • grisu2099

    Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.