Erweiterungen wurden deaktiviert, keine Aktivierungsmöglichkeit

  • Firefox-Version
    106.0.5
    Betriebssystem
    Windows 10

    Bei einem Systemfehler wurden einige Erweiterungen deaktiviert. Die Aktivierungs-Möglichkeit wurde entfernt. Der Sys-Fehler ist behoben, habe den FF neu gestartet. Die Aktivierungsmöglichkeiten bleiben entfernt.

    Erweiterungen ohne Einstellungen habe ich frisch installiert, und gut ist's.


    Ein Problem ist Ublock origin mit jüngst schwer mit Hilfe von Netlimiter gefundenen Filtern (Testverson nun abgelaufen). Wie gelange ich an meine Filterliste?

  • Ohne ein Chronik zu erstellen oder im privaten Modus müssen Erweiterungen explizit etlaubt werden in dessen Einstellungen/Addon-Verwaltung.


    Ach ja, aktuell ist Firefox 106.0 107.0, seit gestern, ist ein wichtiges Update.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

    Einmal editiert, zuletzt von .DeJaVu ()

  • Meine Güte, ja, danke, korrigiert.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Sry, ich verstehe nicht. Es ist keine Chronic, kein privter Modus, nur einfach die installierte Extension. Ich brauche vor der neuen Installation von Ublock origin meine Filterliste. Denn eine neue Installation löscht radikal ohne Rückfrage das bestehende. Bis das geregelt ist, nutze ich eine ältere FF-Version und verzichte halt notgedrungen auf die neu gefilterten Seiten.

  • Sicherheit und vor allem Nervenkostüm sind mir sogar sehr wichtig. 78? OK. Den hatte ich noch zumutbar eingestelt in einem Backup. Bis ich eine neuere Version zumutbar eingestelt hätte... Ich benötige einfach nur meine Filterliste aus dem deaktiviert wordenen Ublock origin. Dann bin ich sofort wieder auf dem neuen Stand.

  • ich verstehe nicht

    Merkt man, ganz eindeutig. Jetzt wäre aber auch ein guter Zeitpunkt, zu fragen, was ich überhaupt meine.


    Chronik erstellen, siehe Bild. Steht dort "niemals anlegen", ist das wie der private Modus (lila Maskensymbol) und dort sind in beiden Fällen ohne Änderungen keine Erweiterungen erlaubt. Ist eigentlich ganz einfach.


    Nachtrag 2:

    Erweiterungen im Privaten Modus | Hilfe zu Firefox


    Und was Andreas meint, dass du zwar oben 106.0.5 angibst, aber im Logbuch des Forums (nur für Mods und Admins einsehbar) 78 steht. Was ist denn nun wahr? Bei "78" gibt es jede Menge Möglichkeiten, da könnte auch dein "Systemfehler" (den du nicht näher beschrieben hast) Schuld dran sein.


    Nachtrag. Spiele keine Rolle, was du meinst, als gut zu empfinden. Installiere bitte die 107.0. Damit wird sich vermutlich dein "Problem" nicht lösen, aber du verlierst keine Einstellungen bei ublock, das ist nun mal Fakt.

  • Zitat

    aber du verlierst keine Einstellungen bei ublock, das ist nun mal Fakt

    Genau das ist die Frage. Wie gelange ich an die Einstellungen, an meine Filterliste?


    Das Sys-Prob war eine Datum-Änderung. Erst als ich das korrigiert hatte, reagierte der FF bösartig. Der sperrte Extensions und geht auch selbst nicht mehr ins Netz. Muss ihn also neu installieren, dann aber gleich mit meiner Ublock origin Filterliste. Vielleicht weiß ja jemand, wie ich an die Filterliste gelange. Alles wird sich dan in Minuten auflösen.

  • Bei einer Neuinstallation werden deine Daten übernommen. Diese befinden sich im Profil des Firefox. Bei einer Deinstallation werden diese Daten nicht gelöscht, außer man gibt dieses explizit mit an. Du kannst deine Einstellungen bei uBlock Orgin dann für alle Fälle exportieren, dieses wirst du ja ggf. ja mal machen. Besser aber immer eine Kopie des Firefox Profils als Backup.

    Wenn wie du sagst, alle deine Erweiterungen deaktiviert wurden, dann starte mal in den Fehlerbehebungsmodus des Firefox und beende diesen gleich wieder. Laufen dann deine Erweiterungen wieder?

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 109 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Unstable Debian-Channel ( Sid, pending) und ESR 102.7.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Bei einer Neuinstallation werden deine Daten übernommen. Diese befinden sich im Profil des Firefox. Bei einer Deinstallation werden diese Daten nicht gelöscht, außer man gibt dieses explizit mit an.

    Danke. Das gibt Auftrieb. Nachdem dann auch der Fuchs nicht mehr *netzen* wollte, hatte ich die Erreichbarkeit meiner Daten fast abgeschrieben. - Offenbar war deine Info auch für die Vorposter lehrreich. -- Übrigens nein, ich nannte nicht alle sondern einige Extensiona als betroffen.


    Klar, Profil sichere ich immer und gebe es dem neuen FF. So kann ich auch immer wieder ohne Aufwand noch mal mit dem alten FF weiterarbeiten, wenn mal eine entscheidend wichtige Extension noch nicht aktualisiert werden konnte. (Zum Glück ist hier nichts außer dem Ublock Origin essenziell wichig. - Ohne den wäre ich kompromisslos gezwungen, auf das sich sehr flächendeckend immer unerträglicher gebärdende Netz zu verzichen. ;) ) Jau. Ich soll mir angewöhnen, nicht nur (zu selten) ab und an ein Profil zurück zu halten sondern nach entscheidenen Arbeiten die Ub o Filterliste zu exportieren. Dank

  • Vielleicht solltest du einfach dein Windows 10 neu aufsetzen, wenn Firefox sich schon nicht mehr oder nicht richtig verbinden kann. Firefox zickt erst richtig rum, wenn das System "durch" ist, sprich: vermurkst. Deswegen fragte ich nach dem Systemfehler, denn sowas kommt auch nicht wie das Kind zur Jungfrau. Nun gut, hülle dich weiter in Schweigen, du hast alle Möglichkeiten genannt bekommen. Klappt das nicht, sind die Daten verloren, ganz einfach.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Genau. AoD hat alles gesagt, was notwendig war. Mehr und/oder anderes ist nicht. Mein System ist recht frisch aufgesetzt, läuft als Uhrwerk. Kann das denkbar sein, dass ich selbst die Störung für den FF verursacht hatte? Für den PC war das kein Problem. Für mich war das Ergebnis aber nützlich. Und der FF hatte sich später auch wieder gesund benommen. Falls ich die Störung wieder benötige, bin ich vorgewarnt und hab nun gesehen, was gechieht, was zu tun ist.


    Es ging hier definitiv nur um die Rettung der so überraschend vom FF gekapselten Ublock origin Daten. Genau zum Problem hat definitiv nur AoD genau das gesagt, was relevant und wichtig war. Niemand sonst ging auch nur ansatzweise auf das Anliegen ein. Aber macht doch nix. Vielen Dank für eure Mühe. Ihr seid die Wackeren, die da sind, wenn jemand irgendwo nicht weiter weiß. Ich denke, das soll echt mal gesagt werden. Dank für euren unermüdlichen Einsatz.

  • 2002Andreas

    Hat das Thema geschlossen.