Firefox updated nicht - trotzdem "Zum Abschliessen des Updates Firefox neu starten" getätigt wird

  • Firefox-Version
    102.01
    Betriebssystem
    windows 10 home

    Firefox updated sich nicht. Trotzdem der Neustart für ein Update durchgeführt wird, bleibt Firefox in der selben Version erhalten.
    Und das ohne Fehlermeldung.


    In früheren Foren-Beiträgen wird das in Verbindung mit Manipulation von Extern gebracht, was meint, irgendwer blockiert die Update-Funktion, um einen strukturellen Zustand zu erhalten.


    Ich habe deswegen, weil sich Firefox nicht durch die Updatefunktion updaten lässt, schon einmal eine vollständige Neuinstallation von Firefox gemacht, und dann nur die "Bookmarks" importiert. Nicht alle anderen persönlichen Einstellungen.

    Das Problem, das sich Firefox nicht updatet, bleibt weiterhin ein Problem.


    Was ist da los?

  • Gib uns mal genauere Infos zu deinem System: about:support in die Adreßleiste eingeben. Auf der Seite, die sich dann öffnet, klickst du auf "Text in Zwischenablage kopieren" und fügst das in deinem nächsten Post hier mittels des Buttons "Code" (3. Button von rechts oben im Editor) ein.

  • wird das in Verbindung mit Manipulation von Extern gebracht, was meint, irgendwer blockiert die Update-Funktion, um einen strukturellen Zustand zu erhalten.

    Und da hast evtl welche installierte Software auf deinem System in Vermutung? Welches Antivirus ist bei dir installiert?


    Ggf auch alle Mozilla-Ordner unter c:\ProgramData\ löschen.


    Das ist aber keine Portable?

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Was wurde vor Auftreten des Problems geändert?

    Das weiß ich nicht. Firefox updated sich ja nicht jeden Tag. Was imme rich getan habe, kann ich unmöglich mit dem Update-Problem in Verbindung bringen.


    Mein System ist nicht "getuned". Es ist nur für Office. Standard-Plattform mit Standard-Software.

    Es gibt allerdings einige Firefox-Add-ons. Ad-Blocker, screenshot-tool, Download-tool.


    Gib uns mal genauere Infos zu deinem System: about:support in die Adreßleiste eingeben. Auf der Seite, die sich dann öffnet, klickst du auf "Text in Zwischenablage kopieren" und fügst das in deinem nächsten Post hier mittels des Buttons "Code" (3. Button von rechts oben im Editor) ein.

    Das werde ich sicher nicht tun und damit den direkten Weg zu meinen Account preisgeben.


    Auf der profiles-Seite ist genau ein Profil eingerichtet. Und kein zweites.


    Das ist aber keine Portable?

    Nein, setup-Version.


    Gib uns mal genauere Infos zu deinem System: about:support in die Adreßleiste eingeben. Auf der Seite, die sich dann öffnet, klickst du auf "Text in Zwischenablage kopieren" und fügst das in deinem nächsten Post hier mittels des Buttons "Code" (3. Button von rechts oben im Editor) ein.

    Ok, das habe ich in der Flüchtigkeit falsch verstanden (nicht about:profiles, sondern :support)


    3 Mal editiert, zuletzt von Andromed () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Andromed mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Äh, die Aussage war dumm von mir: direkten Pfad zu Profil-Ordner...


    Und dann die ganze Liste aus :support posten, die alle Infos dazu enthält.


    Anyway, wieso sind da Add-ons von Amazon und Bing und einige andere, die gar nicht in der Liste in Add-ons angezeigt werden?


    Und erneut funktioniert zum Beispiel Bezahlfunktionen, wie Klarna nicht mehr. Was ein Grund war, warum ich vor einiger Zeit Firefox neu installiert habe, da es sich nicht updaten lies.


    Ich werde wohl auf jeden Fall Firefox neu installieren müssen.


    Aber das Problem wird irgendwann trotzdem erneut auftreten, wenn die Ursache nicht klar ist.

  • Anyway, wieso sind da Add-ons von Amazon und Bing und einige andere, die gar nicht in der Liste in Add-ons angezeigt werden?

    Das sind die Standard-Suchmaschinen von Firefox. Sie werden also standardmäßig installiert. Unter Firefox-Funktionen stehen die System-Addons, die ebenfalls standardmäßig installiert werden.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • wieso sind da Add-ons von Amazon und Bing

    Die sind Standard von Mozilla enthalten.


    Firefox neu installieren müssen.

    Da deine Daten alle im Profilordner sind, wird das wahrscheinlich nichts bringen.


    Versuch es bitte mal mit einen neuen Profilordner.

    Geh dazu auf: Hilfe..Informationen zur Fehlerbehebung.. und dann rechts auf den Button: "Firefox bereinigen", siehe dazu auch hier:

    Firefox bereinigen

    oder über diesen Weg wenn der Button nicht vorhanden ist, bei schon mehreren Profilen.

    Neues Profil erstellen


    Wir sind inzwischen bei 104.0.1


    da es sich nicht updaten lies.

    :/

    Mit freundlichem Gruß
    Andreas
    Mein Laptop    Meine Add-ons

    Einmal editiert, zuletzt von 2002Andreas () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von 2002Andreas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Moin, du solltest zuerst den Firefox aktualisieren. Wir sind inzwischen bei 104.0.1

    Du hättest vorher mal die Thread-Überschrift lesen sollen. Er hat ja gerade ein Problem mit der Aktualisierung.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Passiert. Lass dich deswegen nicht vom Helfen abhalten. :)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Klarna könnte ein Opfer von Adblocker Ultimate und/oder ublock sein. Von ersterem halte ich nichts.


    Firefox neu installieren dürfte nichts ändern, schon gar nicht am Profil.


    Es steht noch aus:

    Zitat

    Ggf auch alle Mozilla-Ordner unter c:\ProgramData\ löschen.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Also, als ich das letzte Mal neu installiert habe, habe ich den Profilordner nicht neu eingebunden, sondern clean installation und nur die Bookmarks importiert. Und alle Passwörter und alle anderen EInstellungen im laufenden Betrieb neu gespeichert und eingestellt.

    Der Hinweis, das der Profilordner den Erfolg bei Neuinstallation durchkreuzen würde, würde so keinen Erfolg bringen. Denn das Problem trat weiterhin auf. Allerdings ist unklar, ab wann oder ob generel gleich, oder bei irgendeiner Einstellung/Add-On-Installation die Updatefunktion (und Anderes) plötzlich nicht mehr funktionieren..


    Um das zu prüfen, müsste ich wohl eine ältere Version von Firefox installieren, jeden Einrichtungschritt einzeln von einem Updateversuch folgend tätigen.


    Das könnte aber ernüchternd ausfallen, wenn der Übeltäter, der das Update verhindert, als letztes eingestellt/installiert wird. und ich Firefox mehrfach neu installieren müsste.


    Ich habe gerade aus dem Profilordner (about:profiles) die Funktion "mit deaktivierten Add-Ons neustarten" getätigt, und es hat nichts gebracht. Ausserdem bot Firefox bei diesem Sytem-Vorgang an, Firefos stattdessen zu bereinigen, was ich dann im zweiten Versuch gemacht habe. Aber es lässt sich immernoch nicht updaten.


    Ich habe bemerkt, das der selbe Fehler auch auf einem zweiten Computer besteht. Was mich irritiert. Liegt es nun an meinen speziellen Einstellungen, die ich gemacht habe oder ist da irgendwer sehr Interessiert an ausgerechnet meinen PC´s?


    Ich habe keine "Tuning-Tools" installiert. Windows, dann Browser und sonst sind nur Libre-Office und HW-Info zuweilen in Benutzung.


    Und ich habe keine Antiviren-Software installiert.


    Welche Programme noch installiert sind, kann ich nicht aufzählen... da gibts doch bestimmt so eine Liste,. die man abrufen kann? (aus Windows herraus).

    Aber weil bei meinem zweiten Gerät der gleiche Fehler auftritt, und dort nur Windows und Browser installiert sind und sonst nichts, sollte es in der Richtung keine Ursache haben können.

    Einmal editiert, zuletzt von Andromed () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Andromed mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich habe keine "Tuning-Tools" installiert. Windows, dann Browser und sonst sind nur Libre-Office und HW-Info zuweilen in Benutzung.


    Und ich habe keine Antiviren-Software installiert.

    Hallo :)


    ok, sehr gut :thumbup: Dann kann es daran nicht liegen.

    Welche Programme noch installiert sind, kann ich nicht aufzählen... da gibts doch bestimmt so eine Liste,. die man abrufen kann? (aus Windows herraus).

    • Drücke die Win-Taste und gib ins Suchfeld progr ein. Drücke dann die Eingabe-Taste oder klicke auf den obersten Eintrag:
    • Drücke die Win-Taste und gib ins Suchfeld msco ein. Drücke dann die Eingabe-Taste oder klicke auf den obersten Eintrag:

      Auf der Registerkarte "Dienste" findest Du die Hintergrundprozesse.

    Ich würde es aber stattdessen mit einem sauberen Systemstart oder dem abgesicherten Modus versuchen.


    Gruß Ingo

  • Das Klarna nicht funktionierte, hat wohl tatsächlich am Add-blocker gelegen. Das temporäre ausschalten bewirkte, das sich das Klarna-Fenster öffnete.