Probleme bei E-Mails und Ansicht im Browser

  • Firefox-Version
    95.0.2 (64-Bit)
    Betriebssystem
    Windows 10 Pro

    Hallo,

    ich habe beim Abrufen meiner eMails mit Outlook 2013 gelegentlich das Problem, wenn ich auf "Ansicht im Browser" gehe, dass

    a) immer Windows Edge geöffnet wird

    b) die dargestellte Seite wie eine "Schreibmaschinenseite" aussieht.

    Erreichen möchte ich, dass die "Ansicht im Browser" mit Firefox erfolgen soll und dann hoffentlich als Web-Seite dargestellt wird.

  • immer Windows Edge geöffnet wird

    Ja, ist so


    die dargestellte Seite wie eine "Schreibmaschinenseite" aussieht.

    Sieht aus wie ein Edge-Problem, ist ein Firefox-Forum hier ;)

    und dann hoffentlich als Web-Seite dargestellt wird.

    Kann dir niemand vorhersagen, liegt nämlich an den übermittelten Daten von Outlook. Und da kann es sehr wahrscheinlich wie in Edge sein, dass bei einem bestimmtem Format "Courier New" verwendet wird. Also ist Outlook ursächlich und kein Browser.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Sören Hentzschel

    Hat den Titel des Themas von „Probleme bei eMails und Ansicht im Browser“ zu „Probleme bei E-Mails und Ansicht im Browser“ geändert.
  • Hallo DeJaVu,

    wenn ich das richtig verstanden habe, könnte ich mein Problem mit der Änderung meiner Firefox-Version von aktuell 95.0.2 auf 92 als Standardbrowser beheben.

    Allerdings weiß ich nicht, wie ich das ändern kann, bzw. was meinerseits zu veranlassen ist.

  • Ein Downgrade ist dir nicht angeraten worden. Der Artikel zeigt dir lediglich, die man Firefox als Standardbrowser setzt, ohne das Edge wieder von Windows zum Standard erkoren wird. Firefox 92 ist nur erwähnt, weil dieser zu diesem Zeitpunkt aktuell war.

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 105 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Unstable Debian-Channel ( Sid, pending) und ESR 102.3.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Dachte eigentlich, wenn man mir das hier rät, sollte es erlaubt sein.

    Das hast du missverstanden. Das wurde dir nicht geraten. Es wurde lediglich auf einen Artikel vom September verlinkt, der schon Fx 92 betraf; Fx 95.02, inzwischen Fx 96.0, gab es damals noch gar nicht. Das bedeutet überhaupt nicht, dass du zu Fx 92 zurückgehen musst.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Kann Firefox überhaupt noch mht oder mhtml? Sind doch gepackte Formate!?

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • Früher wurde MHT/MHTML per Erweiterung gespeichert und auch nur damit nutzbar, Firefox konnte keines dieser Formate, das kann nur der IE. Es gibt auch keinen Nachfolger dieser Erweiterung, nur "Save Page WE", das baut alle benötigten Infos und Bilder als base64 in eine HTML-Datei, das ist dennoch kein MHT.



    Save Page WE – Holen Sie sich diese Erweiterung für 🦊 Firefox (de)
    Laden Sie Save Page WE für Firefox herunter. Save a complete web page (as currently displayed) as a single HTML file that can be opened in any browser. Save a…
    addons.mozilla.org


    MHT ist ein ZIP-Container, es wird zur Laufzeit entpackt vom Browser. Da Firefox das nicht kennt, wird das nichts.

    So weit ich das eben lesen konnte, kann Chrome auch kein MHT/MHTML, war mal per flags zu aktivieren (nur speichern), dürften die aber wohl entfernt haben wie so vieles aus der Zeit.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.